Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovation in der Entwicklung pflegerischer Kompetenzen

03.09.2012
Wie PflegedirektorInnen mit ihren Mitarbeitern Veränderungsprozesse auf den Weg bringen können

Am 24.10.2012 in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr, Richtersaal, Stockumer Straße 12, 58453 Witten, findet an der Universität Witten/Herdecke eine Tagung zu folgendem Thema statt:

"Innovation in der Entwicklung pflegerischer Kompetenzen"
Herausforderungen der Zukunft und Wege zur Beantwortung
Die Tagung richtet sich an Pflegedirektorinnen – und Pflegedirektoren, die Veränderungsprozesse in ihren Einrichtungen nachhaltig durchführen wollen.

Im Zentrum steht die Entwicklung der pflegerischen MitarbeiterInnen, die mit Ihnen diese Veränderungsprozesse auf den Weg bringen sollen.

Anfragen unter: Sabine Zöllner, Universität Witten/Herdecke, Tel.: 02302/926 – 301 (E-Mail: sabine.zoellnerwe dont want spam@no spamuni-wh.de)

P r o g r a m m:

Fachtagung
„ Innovation in der Entwicklung pflegerischer Kompetenzen„
–Herausforderungen der Zukunft und Wege zur Beantwortung–
24. Oktober 2012, 11:00 - 14:00 Uhr
Richtersaal, Stockumer Straße 10, 58453 Witten
(Moderation: Prof. Christel Bienstein - Department für Pflegewissenschaft UWH)
Programm
11:00 Uhr Begrüßung
11:10 Uhr Herausforderungen der Zukunft - Vorstellung eines
Lösungsangebotes
11:30 Uhr Anforderungen und Erfahrungen der Kliniken an das neue
Studienangebot
11:50 Uhr Perspektive und Erfahrungen der Studierenden
12:10 Uhr Erfahrungen mit der Aufgabe der „Geleiteten Praxis“
durch die Studierendenbegleiter
12:30 Uhr Vorstellung und Diskussion des Papier des Wissenschaftsrates
zur Entwicklung der Gesundheitsfachberufe
13:00 Uhr Kaffeepause
13.30 Uhr „Was die Zukunft fordert“
14:00 Uhr Verabschiedung

Über uns:
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) nimmt seit ihrer Gründung 1982 eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein: Als Modelluniversität mit rund 1.450 Studierenden in den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Kultur steht die UW/H für eine Reform der klassischen Alma Mater. Wissensvermittlung geht an der UW/H immer Hand in Hand mit Werteorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

Witten wirkt. In Forschung, Lehre und Gesellschaft.

Kay Gropp | Universität Witten/Herdecke
Weitere Informationen:
http://www.uni-wh.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics