Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Ideen Zukunft machen - Berliner Partner startet "Business needs Science"

14.04.2010
Harald Wolf, Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen, gab heute in den Deutsche Telekom Laboratories den Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe der Berlin Partner GmbH.

Inhaltlich widmet sich "Business needs Science" der Frage, welche Chancen für Berliner Unternehmen in der Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen liegen. Vorgestellt werden praktische Beispiele aus der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft. Anlass für die von Berlin Partner initiierte Reihe ist das Festjahr "Berlin - Hauptstadt für die Wissenschaft".

Wirtschaftssenator Harald Wolf: "Innovationen sind Motor für Wachstum und Beschäftigung. Unternehmerischer Erfolg gründet sich auf wegweisenden Ideen aus der Forschung. Berlins exzellente Wissenschaftslandschaft kann hier die entscheidenden Impulse setzen.

Wirtschaft braucht also Wissenschaft! 'Business needs Science' zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen das Potenzial, das in der Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft steckt."

"Wissenschaftliche Einrichtungen und Forschungsinstitute sind die Keimzelle für die Entwicklung innovativer Produkte und Technologien", so René Gurka, Geschäftsführer der Berlin Partner GmbH. "Und genau das wollen wir mit unserer Veranstaltungsreihe 'Business needs Science' in den Fokus rücken. Berlin ist Deutschlands Wissenschaftsstandort Nr. 1 und davon können die hier ansässigen Unternehmen nur profitieren. Unser Wissenschaftsmarketing hat zum Ziel, Berlin als Wissenschaftsstandort und für den internationalen Wettbewerb zu stärken."

Die Deutsche Telekom Laboratories ermöglichten rund 70 geladenen Gästen den Blick hinter die Kulissen. Als An-Institut der Technischen Universität Berlin sind sie eines der größten und interessantesten
Forschungs- und Entwicklungszentren Berlins. Hier werden
Informations- und Kommunikationstechnologien für Alltag und Arbeitsleben entwickelt. Zum Beispiel der Prototyp eines Handys mit Zahlungsfunktion, das so genannte "mWallet". Auch der Service Centric Home-Showroom wurde heute präsentiert. Er zeigt eine komplett eingerichtete Wohnung, in der die Anwendung moderner Kommunikationstechnologien in privaten Haushalten getestet wird.

Die Veranstaltungen im Rahmen von "Business needs Science" führt Berlin Partner mit Unternehmen aus den Bereichen Wissensvermittlung, Energie, Industrie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Life Sciences und Sicherheit durch. Bayer Schering Pharma, die Bundesdruckerei, Vattenfall Europe, die Aastra Deutschland GmbH und Collonil Salzenbrodt zeigen im Laufe des Jahres Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder wissenschaftlichen Institutionen.

Kontakt: Anna Lena Joisten, Hauptstadt-Marketing Wissenschaftsmarketing, Berlin Partner GmbH, Tel.: +49 30 39980 - 134, E-Mail: mailto:Anna.Lena.Joisten@berlin-partner.de.

Die "Nachrichten aus Berlin - Wissenschaft" sind ein Service der Berlin Partner GmbH und ihrer Berlin-Partner Wissenschaft.
http://www.berlin-partner.de/wissenschaft
http://www.berlin-sciences.com

Christoph Lang | Berlin Partner GmbH
Weitere Informationen:
http://www.berlin-sciences.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 1. Internationale Konferenz zu Agrophotovoltaik im August 2020
15.11.2019 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

nachricht Kopfsprung aus 80 km Höhe
15.11.2019 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Veränderungen der Chiralität von Molekülen in Echtzeit beobachten

Chirale Moleküle – Verbindungen, die als Bild und Spiegelbild vorkommen – spielen eine wichtige Rolle in biologischen Prozessen und in der chemischen Synthese. Chemikern der ETH Zürich ist es nun erstmals gelungen, mit Hilfe von Ultrakurzzeit-Laserpulsen Änderungen der Chiralität während einer chemischen Reaktion in Echtzeit zu beobachten.

Manche Moleküle können in zwei spiegelbildlichen Formen existieren, ähnlich wie unsere Hände. Obwohl solche sogenannten Enantiomere fast identische...

Im Focus: Durchbruch in der Malariaforschung

Eine internationale Forschungsgruppe um den Zellbiologen Volker Heussler von der Universität Bern hat hunderte genetische Schwachstellen des Malaria-Parasiten Plasmodium identifiziert. Diese sind in der Medikamenten- und Impfstoffentwicklung dringend erforderlich, um die Krankheit dereinst ausrotten zu können.

Trotz grosser Anstrengungen in Medizin und Wissenschaft, sterben weltweit immer noch mehr als 400'000 Menschen an Malaria. Die Infektionskrankheit wird durch...

Im Focus: Bauplan eines bakteriellen Kraftwerks entschlüsselt

Wissenschaftler der Universität Würzburg und der Universität Freiburg gelang es die komplexe molekulare Struktur des bakteriellen Enzyms Cytochrom-bd-Oxidase zu entschlüsseln. Da Menschen diesen Typ der Oxidase nicht besitzen, könnte dieses Enzym ein interessantes Ziel für neuartige Antibiotika sein.

Sowohl Menschen als auch viele andere Lebewesen brauchen Sauerstoff zum Überleben. Bei der Umsetzung von Nährstoffen in Energie wird der Sauerstoff zu Wasser...

Im Focus: Neue Möglichkeiten des Additive Manufacturing erschlossen

Fraunhofer IFAM Dresden demonstriert Fertigung von Kupferbau

Am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden ist es gelungen, mittels Selektivem Elektronenstrahlschmelzen...

Im Focus: New opportunities in additive manufacturing presented

Fraunhofer IFAM Dresden demonstrates manufacturing of copper components

The Fraunhofer Institute for Manufacturing Technology and Advanced Materials IFAM in Dresden has succeeded in using Selective Electron Beam Melting (SEBM) to...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

1. Internationale Konferenz zu Agrophotovoltaik im August 2020

15.11.2019 | Veranstaltungen

Kopfsprung aus 80 km Höhe

15.11.2019 | Veranstaltungen

4. Innovation and Networking Days: Smart City, Energie und intelligente Prozesse

15.11.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Effiziente Elektromotoren für neue Mobilitätskonzepte durch druckgegossene Aluminiumspulen

15.11.2019 | Energie und Elektrotechnik

Weltrekord-Material macht aus Wärme Elektrizität

15.11.2019 | Materialwissenschaften

Veränderungen der Chiralität von Molekülen in Echtzeit beobachten

15.11.2019 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics