Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hanse Boat Race 2013

29.04.2013
Jacobs University und HSBA liefern sich spannendes Duell auf der Alster

Am 4. Mai 2013 treten zum sechsten Mal Ruderteams der Jacobs University und der HSBA Hamburg School of Business Administration gegeneinander im Hanse Boat Race auf der Hamburger Außenalster an.

Am 17. April hatten die Kapitäne der Jacobs-Ruderteams die HSBA in Hamburg zum Wettkampf zwischen Schwanenwik und Krugkoppelbrücke herausgefordert. Das Vorbereitungstraining der Ruderer beider Hochschulen läuft nun noch auf Hochtouren.

Das Hanse Boat Race bietet auch jede Menge Spaß für die Zuschauer: Wenn die Fans ihre Teams von der Grünanlage An der Fährhausstraße aus lautstark unterstützen, erinnert das Rennen an den Ruderklassiker zwischen den britischen Eliteunis Oxford und Cambridge.

Zeit: Samstag, 04. Mai 2013, 17 Uhr bis 20 Uhr (Startschuss Hauptrennen: ca. 18.45 Uhr)
Ort: Grünanlage An der Fährhausstraße, Außenalster, 22085 Hamburg
Anmeldung Journalisten (Begleitbootplätze Foto/Film): Tel. 0421 200-4452
E-Mail: m.swiatloch@jacobs-university.de
Der Eintritt ist frei

Bislang liegt der international besetzte Herren-Achter der Jacobs University mit 3:2 Siegen eine Nasenlänge vorn. Mit neuem Boot kämpften sich die Hamburger im vergangenen Jahr jedoch nahe an den Gleichstand heran. Es bleibt damit spannend, wer den 1 Meter großen Wanderpokal dieses Jahr mit nach Hause nehmen wird. Seit 2008 messen sich die beiden Achter-Teams aus Bremen und Hamburg jährlich über eine Distanz von 2.000 Metern im Hanse Boat Race (vormals Hanse Rowing Cup). Heiß her geht es auch bei den Zusatzrennen: Die beiden Hochschulen schicken je einen Damen-Doppelzweier, einen Damen-Vierer und einen Herren-Vierer auf die Alster, die sich über eine Strecke von 1.000 Metern messen. Abgerundet wird die Sportveranstaltung mit Musik der HSBA-Band.

Programm:
17.00 Uhr Beginn der Veranstaltung
17.30 Uhr Grußworte
Dr. Uve Samuels, Geschäftsführer der HSBA
Prof. Dr. Heinz-Otto Peitgen, Präsident der Jacobs University
17.50 Uhr Teamvorstellungen
18.00 Uhr Pre-Race I (Herren-Vierer)
18.15 Uhr Pre-Race II (Damen-Doppelzweier)
18.25 Uhr Pre-Race III (Damen-Vierer)
18.45 Uhr Hauptrennen (Herren-Achter)
19.00 Uhr HSBA-Cheerleader "Hamburg Elb Pearls"
19.15 Uhr Siegerehrungen
19.30 Uhr Abschluss mit HSBA-Band

Die Rudermannschaften der Jacobs University werden von der Lürssen Werft GmbH & Co. KG gesponsert. Hauptsponsor des Hanse Boat Race ist die Buss Group GmbH & Co. KG. Außerdem wird die Veranstaltung von der COLUMBIA Shipmanagement (Deutschland) GmbH, der Eckelmann Gruppe, der Georg Duncker GmbH & Co. KG und der TPW Todt und Partner GmbH unterstützt. Auf rudersportlicher Seite ist der Ruderclub Allemannia von 1866 Partner des HSBA Rowing Teams. Die Durchführung der Veranstaltung wird von der Ruder-Gesellschaft Hansa e.V. sowie dem Medienpartner Das Neue Alsterradio 106!8 unterstützt.

Dr. Kristin Beck | idw
Weitere Informationen:
http://www.hanse-boat-race.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Personalisierte Implantologie – 32. Kongress der DGI
19.11.2018 | Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V.

nachricht Internationale Konferenz diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung
19.11.2018 | Universität Vechta

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

Max-Planck-Forscher entdecken die Nanostruktur von molekularen Zügen und den Grund für reibungslosen Transport in den „Antennen der Zelle“

Eine Zelle bewegt sich ständig umher, tastet ihre Umgebung ab und sendet Signale an andere Zellen. Das ist wichtig, damit eine Zelle richtig funktionieren kann.

Im Focus: Nonstop Tranport of Cargo in Nanomachines

Max Planck researchers revel the nano-structure of molecular trains and the reason for smooth transport in cellular antennas.

Moving around, sensing the extracellular environment, and signaling to other cells are important for a cell to function properly. Responsible for those tasks...

Im Focus: InSight: Touchdown auf dem Mars

Am 26. November landet die NASA-Sonde InSight auf dem Mars. Erstmals wird sie die Stärke und Häufigkeit von Marsbeben messen.

Monatelanger Flug durchs All, flammender Abstieg durch die Reibungshitze der Atmosphäre und sanftes Aufsetzen auf der Oberfläche – siebenmal ist das Kunststück...

Im Focus: Weltweit erstmals Entstehung von chemischen Bindungen in Echtzeit beobachtet und simuliert

Einem Team von Physikern unter der Leitung von Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt, Universität Paderborn, und Prof. Dr. Martin Wolf, Fritz-Haber-Institut Berlin, ist ein entscheidender Durchbruch gelungen: Sie haben weltweit zum ersten Mal und „in Echtzeit“ die Änderung der Elektronenstruktur während einer chemischen Reaktion beobachtet. Mithilfe umfangreicher Computersimulationen haben die Wissenschaftler die Ursachen und Mechanismen der Elektronenumverteilung aufgeklärt und visualisiert. Ihre Ergebnisse wurden nun in der renommierten, interdisziplinären Fachzeitschrift „Science“ veröffentlicht.

„Chemische Reaktionen sind durch die Bildung bzw. den Bruch chemischer Bindungen zwischen Atomen und den damit verbundenen Änderungen atomarer Abstände...

Im Focus: Rasende Elektronen unter Kontrolle

Die Elektronik zukünftig über Lichtwellen kontrollieren statt Spannungssignalen: Das ist das Ziel von Physikern weltweit. Der Vorteil: Elektromagnetische Wellen des Licht schwingen mit Petahertz-Frequenz. Damit könnten zukünftige Computer eine Million Mal schneller sein als die heutige Generation. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sind diesem Ziel nun einen Schritt nähergekommen: Ihnen ist es gelungen, Elektronen in Graphen mit ultrakurzen Laserpulsen präzise zu steuern.

Eine Stromregelung in der Elektronik, die millionenfach schneller ist als heutzutage: Davon träumen viele. Schließlich ist die Stromregelung eine der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Personalisierte Implantologie – 32. Kongress der DGI

19.11.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz diskutiert digitale Innovationen für die öffentliche Verwaltung

19.11.2018 | Veranstaltungen

Naturkonstanten als Hauptdarsteller

19.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Nonstop-Transport von Frachten in Nanomaschinen

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie sich ein Kristall in Wasser löst

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Chemiker entwickeln neues Verfahren zur selektiven Bindung von Proteinen

20.11.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics