Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

E-Mobility-Gipfel in Leipzig

16.06.2010
Bislang ist die deutsche Industrielandschaft wohl geordnet, hier Elektroindustrie, da Automobilhersteller. Das könnte sich mit dem Aufkommen von Elektroautos ändern. Denn neue Kompetenzen sind gefragt, die bei Autos bisher nicht unbedingt im Vordergrund standen: etwa energiesparende Elektromotoren, effiziente Batteriesteuerung oder leistungsstarkes Systemmanagement. Das bietet Chancen für Kooperationen, Fusionen, ja auch für den Erfolg von neuen Unternehmen.

Welche Auswirkungen E-Mobility auf die Industriestruktur in Deutschland hat, wie die deutsche Industrie ihre führende Position behaupten kann - über diese und andere wichtige Fragen der E-Mobility diskutieren hochrangige Vertreter aus Elektro- und Automobilbranche, Wissenschaft und Politik beim VDE-Kongress 2010 am 8. und 9. November in Leipzig. Mit dabei sind unter anderem Prof. Dr. Annette Schavan und Rainer Brüderle.

Über 1.500 erwartete Teilnehmer diskutieren unter dem Kongressmotto "Technologien - Infrastruktur - Märkte" Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Die Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF) sowie Wirtschaft und Technologie (BMWi) sind Schirmherren der Veranstaltung. Der E-Mobility Gipfel bietet eine Plattform für einen breitgefächerten Dialog zwischen Elektro- und Automobilbranche mit über 150 Fachbeiträgen aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, Infrastruktur und Netzintegration sowie intelligente Fahrzeugkommunikation / Verkehrsmanagement. Keynote-Speaker sind Forschungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan, Wirtschaftsminister Rainer Brüderle und VDA-Präsident Matthias Wissmann. Weitere Keynotes sprechen Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach, Mitglied des Vorstands der E.ON AG, Dr. Elmar Degenhart, Vorsitzender des Vorstands der Continental AG, Dr.-Ing. Werner Brinker, Vorsitzender des Vorstands der EWE AG, und VDE-Präsident und ABB-Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Joachim Schneider.

Ein Managementforum an beiden Kongresstagen widmet sich übergreifenden Themen wie elektrischer Fahrzeugtechnik und Infrastruktur / Netzintegration sowie Sicherheitsaspekten, Normen und Standards und stellt E-Mobility Pilotprojekte der Bundesregierung vor. Beim Zukunftsforum zum Kongressfinale blicken Experten aus Industrie und Wissenschaft über das Jahr 2020 hinaus und bewerten die Potentiale der Elektromobilität für die kommenden Jahrzehnte. Zugesagt haben Prof. Dr. Ulrich Buller, Vorstand Fraunhofer-Gesellschaft Forschungsplanung, MinDir. Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas, BMBF, und Dr. Reinhold E. Achatz, Leiter Siemens Corporate Research and Technologies.

Begleitend findet eine Technologieausstellung statt, bei der Unternehmen, Forschungsinstitute und Bundesregierung neueste Entwicklungen und Dienstleistungen im Bereich E-Mobility vorstellen. Das BMWi präsentiert seine sieben Modellprojekte des Förderprogramms Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für Elektromobilität, die bis Ende 2011 prototypische und wirtschaftlich umsetzbare Lösungen entwickeln.

Der e-studentday am 8. November bietet den über 700 erwarteten Studierenden und Young Professionals die Möglichkeit, technische Trends und berufliche Perspektiven zu diskutieren. Eröffnet wird die Veranstaltung von Thomas Sattelberger, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG. Bei der begleitenden Karrieremesse können Unternehmen, Studierende und Berufsanfänger erste Kontakte knüpfen. Zusätzlich gibt es ein Schülerforum mit Workshops rund um das Thema Elektromobilität. Weitere Themenblöcke des Kongresses beschäftigen sich mit Schienenfahrzeugen und den Erfindungen des Computerpioniers Konrad Zuse.

Melanie Mora

VDE VERBAND DER ELEKTROTECHNIK
ELEKTRONIK INFORMATIONSTECHNIK e.V.
Pressesprecherin
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 6308-461
Mobil: 0175 1874333
Fax: 069 6312925
E-Mail: melanie.mora@vde.com
E-Mail: presse@vde.com

Melanie Mora | VDE
Weitere Informationen:
http://www.vde-kongress.de
http://www.vde.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen
14.12.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Pro und Contra in der urologischen Onkologie
14.12.2018 | Universitätsklinikum Magdeburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Data use draining your battery? Tiny device to speed up memory while also saving power

The more objects we make "smart," from watches to entire buildings, the greater the need for these devices to store and retrieve massive amounts of data quickly without consuming too much power.

Millions of new memory cells could be part of a computer chip and provide that speed and energy savings, thanks to the discovery of a previously unobserved...

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungen

Pro und Contra in der urologischen Onkologie

14.12.2018 | Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Rittal heizt ein in Sachen Umweltschutz - Rittal Lackieranlage sorgt für warme Verwaltungsbüros

14.12.2018 | Unternehmensmeldung

Krankheiten entstehen, wenn das Netzwerk von regulatorischen Autoantikörpern aus der Balance gerät

14.12.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics