Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juli 2011

17.05.2011
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Juli 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
01.07.11 - 05.07.11 in Schloss Oppurg
13th Jena Workshop on Intergroup Processes - "Ingroup Norms and Reactions to Deviance"

Veranstalter/in: Dr. Nicole Harth, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl für Sozialpsychologie, Humboldtstraße 26, 07743 Jena, Tel.: (+49)3641/9-45260

06.07.11 - 08.07.11 in Greifswald
MIMAS - Microbial Interactions in Marine Systems
Veranstalter/in: Professor Dr. Thomas Schweder, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald,
Institut für Pharmazie, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17, 17489 Greifswald, Tel.:
(+49)3834/864212
07.07.11 - 09.07.11 in Mainz
Conceptions of Collectivity in Contemporary American Literature
Veranstalter/in: Professor Dr. Clemens Spahr, Johannes Gutenberg-Universität Mainz,
Department of English and Linguistics, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz, Tel.:
(+49)6131/39-20256
08.07.11 - 14.07.11 in Berlin
Engineering of Chemical Complexity
Veranstalter/in: Professor Dr. Harald Engel, Technische Universität Berlin, Institut für
... mehr zu:
»Conference »DFG »Kongresse »Tagungen

Theoretische Physik, Hardenbergstraße 36, 10623 Berlin, Tel.: (+49)30/31479462

10.07.11 - 14.07.11 in Frankfurt am Main
Die Sprachen von Jägern und Sammlern: Das Wildbeutererbe in den Khoisan-Sprachen. 4. Internationales Symposium
Veranstalter/in: Professor Dr. Rainer Voßen, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
am Main, Institut für Afrikanische Sprachwissenschaften, Mertonstraße 17-21, 60325

Frankfurt, Tel.: (+49)69/7982-8262

11.07.11 - 15.07.11 in Potsdam
11th International Meeting on Fully Three-Dimensional Image Reconstruction in
Radiology and Nuclear Medicine
Veranstalter/in: Professor Dr. Marc Kachelrieß, Friedrich-Alexander-Universität
Erlangen-Nürnberg, Institut für Medizinische Physik, Henkestraße 91, 91052 Erlangen, Tel.:
(+49)9131/85-22957
http://www.fully3d.org/2011/contact_team.html
14.07.11 - 15.07.11 in Berlin
Nature versus Normativity? - Joining Historical and Contemporary Perspectives on
Intentionality and Knowledge
Veranstalter/in: Professor Dr. Dominik Perler, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für

Philosophie, 10099 Berlin, Tel.: (+49)30/20932873

14.07.11 - 16.07.11 in Heidelberg
Constructions of the Future - Life beyond Disciplines
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Stefan Herbrechter, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg,
Anglistisches Seminar, Kettengasse 12, 69117 Heidelberg, Tel.: (+49)6221/542829
http://www.as.uni-heidelberg.de
15.07.11 - 17.07.11 in Marburg
KETUVIM – SCRIPTURES. International Research Colloquium for an Encyclopaedia
of Exegesis and Cultural History. The Bible and Women
Veranstalter/in: Professor Dr. Christl Maier, Philipps-Universität Marburg, Fachbereich 05:

Evangelische Theologie, Lahntor 3, 35037 Marburg, Tel.: (+49)6421/282-2454

17.07.11 - 21.07.11 in Bad Nauheim
4th International Conference on Enzymes in the Environment: Activity, Ecology and Applications

Veranstalter/in: Dr. Jürgen Marxsen, Justus-Liebig-Universität Gießen, Arbeitsgruppe Tierökologie, Heinrich-Buff-Ring 26-32, 35392 Gießen, Tel.: (+49)641/99 35750

17.07.11 - 20.07.11 in Berlin
Zion - Symbol des Lebens in Judentum und Christentum
Veranstalter/in: Professor Dr. Markus Witte, Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für
Exegese und Literaturgeschichte des Alten Testaments, Burgstraße 26, 10178 Berlin, Tel.:

(+49)30/20935936

18.07.11 - 21.07.11 in Dornburg/Jena
Dynamik Walking 2011
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. André Seyfarth, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut
für Sportwissenschaft, Seidelstraße 20, 07749 Jena, Tel.: (+49)3641/9457 30
http://www.dynamicwalking.uni-jena.de
18.07.11 - 21.07.11 in Bonn
Flow Sensing in Air and Water
Veranstalter/in: Professor Dr. Horst Bleckmann, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität
Bonn, Institut für Zoologie, Poppelsdorfer Schloß, 53115 Bonn, Tel.: (+49)228/735453

http://www.flowsensing.uni-bonn.de

18.07.11 - 20.07.11 in Münster
32nd International Conference of the Stress and Anxiety Research Society
Veranstalter/in: Professor Dr. Petra Buchwald, Bergische Universität Wuppertal, Fachbereich
G - Bildungs- und Sozialwissenschaften, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Tel.: (+49)202/439
3954
http://www.star2011.org
18.07.11 - 22.07.11 in Wuppertal
7th Workshop on Control of Distributed Parameter Systems (CDPS)
Veranstalter/in: Professor Dr. Birgit Jacob, Bergische Universität Wuppertal, Fachbereich C -
Mathematik und Naturwissenschaften, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Tel.: (+49)202/439
3986
http://www2math.uni-wuppertal.de
19.07.11 - 23.07.11 in Osnabrück
International Conference on the Linguistics of Contemporary English 4 (ICLCE)
Veranstalter/in: Professor Dr. Alexander Bergs, Universität Osnabrück, Fachbereich Sprach- und

Literaturwissenschaft, 49069 Osnabrück, Tel.: (+49)541/9694255

19.07.11 - 21.07.11 in Lüneburg
5th International Light Metals Technology Conference 2011
Veranstalter/in: Professor Dr.-Ing. Karl Ulrich Kainer, Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH, Max-Planck-Straße 1, 21502 Geesthacht, Tel.: (+49)4152/872590
20.07.11 - 24.07.11 in Frankfurt am Main
7th Seeheim Workshop on Mößbauer Spectroscopy
Veranstalter/in: Dr. Mohammad Ghafari, Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet
Dünne Schichten, Petersenstraße 23, 64287 Darmstadt, Tel.: (+49)6151/166-325
http://www.tu-darmstadt.de/Mossbauer-workshop
21.07.11 - 24.07.11 in Stuttgart
"Disciplining the Margins or Relocating Postcolonial Studies"
Veranstalter/in: Professor Dr. Walter Göbel, Universität Stuttgart, Abteilung für Amerikanistik

I, Keplerstraße 17, 70174 Stuttgart, Tel.: (+49)711/68583105

21.07.11 - 23.07.11 in Berlin
"100 Jahre archäologische Feldforschung in Nordost-Syrien - Eine Bilanz"
Veranstalter/in: Dr. Lutz Martin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Pergamonmuseum,

Vorderasiatisches Museum, Bodestraße 1-3, 10178 Berlin, Tel.: (+49)30/20905305

22.07.11 - 25.07.11 in Bonn
International Conference on Purinergic Drugs and Targets - 4th Joint German-Italian Purine Club Meeting
Veranstalter/in: Professor Dr. Christa E. Müller, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung Pharmazeutische Chemie, An der Immenburg 4, 53121 Bonn, Tel.: (+49)228/73-2301

http://www.purineclub.uni-bonn.de

24.07.11 - 26.07.11 in Tübingen
Regenerative Medicine
Veranstalter/in: Professor Dr. Hans-Peter Zenner, Eberhard-Karls-Universität Tübingen,
Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Elfriede-Aulhorn-Straße 5, 72076

Tübingen, Tel.: (+49)7071/2988002

24.07.11 - 28.07.11 in Berlin
International Conference on Tetrapyrrole Photoreceptors of Photosynthetic Organisms (ICTPPO)
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolfgang Gärtner, Max-Planck-Institut für Bioanorganische
Chemie, Stiftstraße 34-36, 45470 Mülheim, Tel.: (+49)208/306-3693
http://www.mpi-muelheim.mpg.de/ictppo2011/
25.07.11 - 29.07.11 in Berlin
VI European Congress of Protistology
Veranstalter/in: Professor Dr. Klaus Hausmann, Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich
Zoologie und Humanbiologie, Königin-Luise-Straße 1-3, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83856475

http://www.ecop2011.org

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Conference DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Wie geht es unserer Ostsee? Ein aktueller Zustandsbericht
17.07.2018 | Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

nachricht Interdisziplinäre Konferenz: Diabetesforscher und Bioingenieure diskutieren Forschungskonzepte
13.07.2018 | Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Diamant – ein unverzichtbarer Werkstoff der Fusionstechnologie

Forscher am KIT entwickeln Fenstereinheiten mit Diamantscheiben für Fusionsreaktoren – Neue Scheibe mit Rekorddurchmesser von 180 Millimetern

Klimafreundliche und fast unbegrenzte Energie aus dem Fusionskraftwerk – für dieses Ziel kooperieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit. Bislang...

Im Focus: Wiener Forscher finden vollkommen neues Konzept zur Messung von Quantenverschränkung

Quantenphysiker/innen der ÖAW entwickelten eine neuartige Methode für den Nachweis von hochdimensional verschränkten Quantensystemen. Diese ermöglicht mehr Effizienz, Sicherheit und eine weitaus geringere Fehleranfälligkeit gegenüber bisher gängigen Mess-Methoden, wie die Forscher/innen nun im Fachmagazin „Nature Physics“ berichten.

Die Vision einer vollständig abhörsicheren Übertragung von Information rückt dank der Verschränkung von Quantenteilchen immer mehr in Reichweite. Wird eine...

Im Focus: Was passiert, wenn wir das Atomgitter eines Magneten plötzlich aufheizen?

„Wir haben jetzt ein klares Bild davon, wie das heiße Atomgitter und die kalten magnetischen Spins eines ferrimagnetischen Nichtleiters miteinander ins Gleichgewicht gelangen“, sagt Ilie Radu, Wissenschaftler am Max-Born-Institut in Berlin. Das internationale Forscherteam fand heraus, dass eine Energieübertragung sehr schnell stattfindet und zu einem neuartigen Zustand der Materie führt, in dem die Spins zwar heiß sind, aber noch nicht ihr gesamtes magnetisches Moment verringert haben. Dieser „Spinüberdruck“ wird durch wesentlich langsamere Prozesse abgebaut, die eine Abgabe von Drehimpuls an das Gitter ermöglichen. Die Forschungsergebnisse sind jetzt in "Science Advances" erschienen.

Magnete faszinieren die Menschheit bereits seit mehreren tausend Jahren und sind im Zeitalter der digitalen Datenspeicherung von großer praktischer Bedeutung....

Im Focus: Erste Beweise für Quelle extragalaktischer Teilchen

Zum ersten Mal ist es gelungen, die kosmische Herkunft höchstenergetischer Neutrinos zu bestimmen. Eine Forschungsgruppe um IceCube-Wissenschaftlerin Elisa Resconi, Sprecherin des Sonderforschungsbereichs SFB1258 an der Technischen Universität München (TUM), liefert ein wichtiges Indiz in der Beweiskette, dass die vom Neutrino-Teleskop IceCube am Südpol detektierten Teilchen mit hoher Wahrscheinlichkeit von einer Galaxie in vier Milliarden Lichtjahren Entfernung stammen.

Um andere Ursprünge mit Gewissheit auszuschließen, untersuchte das Team um die Neutrino-Physikerin Elisa Resconi von der TU München und den Astronom und...

Im Focus: First evidence on the source of extragalactic particles

For the first time ever, scientists have determined the cosmic origin of highest-energy neutrinos. A research group led by IceCube scientist Elisa Resconi, spokesperson of the Collaborative Research Center SFB1258 at the Technical University of Munich (TUM), provides an important piece of evidence that the particles detected by the IceCube neutrino telescope at the South Pole originate from a galaxy four billion light-years away from Earth.

To rule out other origins with certainty, the team led by neutrino physicist Elisa Resconi from the Technical University of Munich and multi-wavelength...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Wie geht es unserer Ostsee? Ein aktueller Zustandsbericht

17.07.2018 | Veranstaltungen

Interdisziplinäre Konferenz: Diabetesforscher und Bioingenieure diskutieren Forschungskonzepte

13.07.2018 | Veranstaltungen

Conference on Laser Polishing – LaP: Feintuning für Oberflächen

12.07.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Optische Kontrolle von Herzfrequenz oder Insulinsekretion durch lichtschaltbaren Wirkstoff

17.07.2018 | Biowissenschaften Chemie

Umweltressourcen nachhaltig nutzen

17.07.2018 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Textilien 4.0: Smarte Kleidung und Wearables als Innovation

17.07.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics