Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Februar 2011

17.12.2010
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Februar 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
02.02.11 - 04.02.11 in Köln
Konvergenz, Divergenz und Normproblematik im frankophonen Afrika
(Convergences, divergences et question de la norme en Afrique francophone)
Veranstalter: Professor Dr. Peter Blumenthal, Universität zu Köln, Romanisches Seminar,

Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln, Tel.: (+49)221/470-4448

03.02.11 - 06.02.11 in Berlin
Mathematical Challenges of Quantum Transport in Nano-Optoelectronic Systems
Veranstalter: Dr. Hagen Neidhardt, Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik (WIAS), Mohrenstraße 39, 10117 Berlin, Tel.: (+49)30/20372511
... mehr zu:
»DFG »Kongresse »Tagungen

http://www.wias-berlin.de/workshops/optotrans2011/

04.02.11 - 04.02.11 in Dresden
Der jungen Bewegung die ihr gebührende Beachtung schenken. Museen und die Fotografie
Veranstalter: Professor Dr. Bernhard Maaz, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Staatliche
Kunstsammlungen Dresden - Kupferstich-Kabinett, Taschenberg 2, 01067 Dresden, Tel.:
(+49)351/4914 32 100
http://www.skdmuseum.de
07.02.11 - 09.02.11 in Stuttgart
Crop improvement, Ideotyping and Modeling for African Cropping Systems under Climate Change (CIMAC)
Veranstalter: Professor Dr. Folkard Asch, Universität Hohenheim, Institut für Pflanzenproduktion und Agrarökologie in den Tropen und Subtropen (380), Garbenstraße 13, 70599 Stuttgart,

http://https://risocas.uni-hohenheim.de/79651.html

10.02.11 - 12.02.11 in Wuppertal
Text - Material - Medium. Zur Relevanz editorischer Dokumentationen für die literaturwissenschaftliche Interpretation

Veranstalter: Professor Dr. Wolfgang Lukas, Bergische Universität Wuppertal, Fach Germanistik, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Tel.: (+49)202/4392151

10.02.11 - 12.02.11 in Greifswald
Great Expectations: Futurity in the long Eighteenth Century
Veranstalter: Dr. Mascha Hansen, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Abteilung

Anglistik/ Amerikanistik, Steinbeckerstraße 15, 17489 Greifswald, Tel.: (+49)3834/863364

14.02.11 - 17.02.11 in Augsburg
School and Community Interactions
Veranstalter: Professor Dr. Andreas Brunold, Universität Augsburg, Professur für Didaktik der

Sozialkunde, Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

16.02.11 - 18.02.11 in Bamberg
Der Dialog der Antike: Formen und Funktionen einer literarischen Gestaltung zwischen Philosophie, Wissensvermittlung und dramatischer Inszenierung

Veranstalter: Professor Dr. Sabine Föllinger, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Institut für Klassische Philologie, An der Universität 5, 96047 Bamberg, Tel.: (+49)951/863-2129

16.02.11 - 20.02.11 in Rom
Martin Luther in Rom. Die Ewige Stadt als kosmopolitisches Zentrum und ihre Wahrnehmung

Veranstalter: Professor Dr. Michael Matheus, Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (DGIA), Deutsches Historisches Institut in Rom (DHI Rom), Via Aurelia Antica 391, 00165 Roma, Tel.: (+39)6/66049224

16.02.11 - 18.02.11 in Bielefeld
Evaluation of Programmes and Projects Supporting a Pluralistic and Democratic Culture
Veranstalter: Professor Dr. Wilhelm Heitmeyer, Universität Bielefeld, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG), Postfach 100131, 33501 Bielefeld, Tel.: (+49)521/1063164

http://www.uni-bielefeld.de/ikg/evalconference/sites/contact.html

16.02.11 - 19.02.11 in Villa Vigoni
Künstliche Natürlichkeit. Die Naivität der Idylle als Fantasma, Utopie und Überwindungstopos

Veranstalter: Professor Dr. Nina Birkner, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Forschungszentrum "Laboratorium Aufklärung", Jenergasse 8, 07743 Jena, Tel.: (+49)3641/94-4980

18.02.11 - 20.02.11 in München-Freising
Phases of Globalization in the History of Christianity / Historische Etappen der Globalisierung in christentumsgeschichtlicher Perspektive
Veranstalter: Professor Dr. Klaus Koschorke, Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU), Lehrstuhl für Kirchengeschichte I , Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München, Tel.:

(+49)9/21805409

18.02.11 - 19.02.11 in Würzburg
3rd International Adrenal Cancer Symposium - from molecular pathogenesis to clinical outcome

Veranstalter: Professor Dr. Bruno Allolio, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Oberdürrbacher Straße 6, 97080 Würzburg, Tel.: (+49)931/20136109

18.02.11 - 19.02.11 in Berlin
Global Communication Electric: Social, Cultural, and Political Aspects of Telegraphy in the 19th Century
Veranstalter: Professor Dr. M. Michaela Hampf, Freie Universität Berlin, Abteilung Geschichte

Nordamerikas, Lansstraße 7-9, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83855974

21.02.11 - 24.02.11 in Köln
71. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft
Veranstalter: Professor Dr. Bülent Tezkan, Universität zu Köln, Institut für Geophysik und
Meteorologie (IGM), , 50923 Köln, Tel.: (+49)221/4703386
http://www.geomet.uni-koeln.de/dgg-2011/
21.02.11 - 27.02.11 in Berlin
BioSystematics Berlin 2011
Veranstalter: Professor Dr. Thomas Borsch, Freie Universität Berlin, Botanischer Garten und Botanisches Museum (BGBM), Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83850132
23.02.11 - 25.02.11 in Göttingen
33. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS)
Veranstalter: Professor Dr. Anke Holler, Georg-August-Universität Göttingen, Seminar für Deutsche Philologie, Käte-Hamburger-Weg 3, 37073 Göttingen, Tel.: (+49)551/397423

http://www.dgfs2011.uni-goettingen.de

24.02.11 - 26.02.11 in Chemnitz
EAWOP Small Group Meeting "Time and Change in Teams"
Veranstalter: Dr. Christine Gockel, Technische Universität Chemnitz, Professur Wirtschafts-,
Organisations- und Sozialpsychologie, Wilhelm-Raabe-Straße 43, 09120 Chemnitz, Tel.: (+49)371/53136981

http://www.tu-chemnitz.de/hsw/psychologie/professuren/sozpsy/sgm.php

24.02.11 - 26.02.11 in Berlin
Situiertes Wissen und regionale Epistemologie
Veranstalter: Professor Dr. Astrid Deuber-Mankowsky, Ruhr-Universität Bochum, Institut für

Medienwissenschaft, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel.: (+49)234/32-25071

25.02.11 - 26.02.11 in Kiel
Gegenwart des Konservativismus in Literatur, Literaturwissenschaft und Literaturkritik
Veranstalter: Professor Dr. Albert Meier, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien, Leibnizstraße 8, 24118 Kiel, Tel.: (+49)431/880-3410

http://www.konservativismus.eu/ http://www.konservativismus.uni-kiel.de

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: DFG Kongresse Tagungen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Therapien bei Gefäßerkrankungen

Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie (DGA) vom 12. bis 15. September in Münster stellten Gefäßspezialisten aus ganz Deutschland die neuesten Therapien bei Gefäßerkrankungen vor. Vor allem in den Bereichen periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) und venöse Verschlusskrankheiten wie die Tiefe Venenthrombose (TVT) gibt gute Neuigkeiten für die Patienten. Viele der 720 Gefäßspezialisten, die an der Jahrestagung teilnahmen, stellten neueste Studienergebnisse vor.

Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Gefäßerkrankungen, allein rund fünf Millionen unter der „Schaufensterkrankheit“, medizinisch periphere...

Im Focus: Wie Magnetismus entsteht: Elektronen stärker verbunden als gedacht

Wieso sind manche Metalle magnetisch? Diese einfache Frage ist wissenschaftlich gar nicht so leicht fundiert zu beantworten. Das zeigt eine aktuelle Arbeit von Wissenschaftlern des Forschungszentrums Jülich und der Universität Halle. Den Forschern ist es zum ersten Mal gelungen, in einem magnetischen Material, in diesem Fall Kobalt, die Wechselwirkung zwischen einzelnen Elektronen sichtbar zu machen, die letztlich zur Ausbildung der magnetischen Eigenschaften führt. Damit sind erstmals genaue Einblicke in den elektronischen Ursprung des Magnetismus möglich, die vorher nur auf theoretischem Weg zugänglich waren.

Für ihre Untersuchung nutzten die Forscher ein spezielles Elektronenmikroskop, das das Forschungszentrum Jülich am Elettra-Speicherring im italienischen Triest...

Im Focus: Erstmals gemessen: Wie lange dauert ein Quantensprung?

Mit Hilfe ausgeklügelter Experimente und Berechnungen der TU Wien ist es erstmals gelungen, die Dauer des berühmten photoelektrischen Effekts zu messen.

Es war eines der entscheidenden Experimente für die Quantenphysik: Wenn Licht auf bestimmte Materialien fällt, werden Elektronen aus der Oberfläche...

Im Focus: Scientists present new observations to understand the phase transition in quantum chromodynamics

The building blocks of matter in our universe were formed in the first 10 microseconds of its existence, according to the currently accepted scientific picture. After the Big Bang about 13.7 billion years ago, matter consisted mainly of quarks and gluons, two types of elementary particles whose interactions are governed by quantum chromodynamics (QCD), the theory of strong interaction. In the early universe, these particles moved (nearly) freely in a quark-gluon plasma.

This is a joint press release of University Muenster and Heidelberg as well as the GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt.

Then, in a phase transition, they combined and formed hadrons, among them the building blocks of atomic nuclei, protons and neutrons. In the current issue of...

Im Focus: Der Truck der Zukunft

Lastkraftwagen (Lkw) sind für den Gütertransport auch in den kommenden Jahrzehnten unverzichtbar. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Technischen Universität München (TUM) und ihre Partner haben ein Konzept für den Truck der Zukunft erarbeitet. Dazu zählen die europaweite Zulassung für Lang-Lkw, der Diesel-Hybrid-Antrieb und eine multifunktionale Fahrerkabine.

Laut der Prognose des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur wird der Lkw-Güterverkehr bis 2030 im Vergleich zu 2010 um 39 Prozent steigen....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

4. BF21-Jahrestagung „Car Data – Telematik – Mobilität – Fahrerassistenzsysteme – Autonomes Fahren – eCall – Connected Car“

21.09.2018 | Veranstaltungen

Forum Additive Fertigung: So gelingt der Einstieg in den 3D-Druck

21.09.2018 | Veranstaltungen

12. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

20.09.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Mit traditionellen Methoden gegen extreme Trockenheit

24.09.2018 | Geowissenschaften

Europäische Spitzenforschung auf der EuMW

24.09.2018 | Messenachrichten

Neue Therapien bei Gefäßerkrankungen

24.09.2018 | Medizintechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics