Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bürgerdialog NanoCare

15.06.2010
Lebendige Eindrücke aus der „Technologie des unsagbar Kleinen“: Die BMBF-Initiative nanoTruck unterstützt den Bürgerdialog Nano am 19. Juni 2010 auf dem Duisburger Umweltmarkt. Ziel ist es, Bürgerinnen und Bürgern die Nanotechnologie näher zu bringen.

Veranstaltet wird der Bürgerdialog von Zukünftige Technologien Consulting der VDI Technologiezentrum GmbH.

Wenn Moderator Dieter Könnes anlässlich des Bürgerdialogs Nano den Besucherinnen und Besuchern des Duisburger Umweltmarktes die Frage stellt „Was ist Nano und wie ist der Stand der Dinge?“, dann zeigt der nanoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) „Am Kuhtor“ lebendige Nano-Praxis in direkter Nachbarschaft zu Live-Präsentationen aus den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten.

Aktueller Stand der Nanotechnologieforschung

Fachjournalisten, Forscher und Verbraucherschützer geben beim Bürgerdialog Nano den Duisburgern in vier Interviews wichtige Impulse für eine anschließende Diskussion zum Stand der Nanotechnologie. So wird Axel Lorke vom CeNIDE („Center for Nanointegration Duisburg-Essen“) der Universität Duisburg-Essen eingangs erklären, was Nanotechnologie eigentlich ist, was sie heute schon kann und morgen vielleicht noch zu leisten vermag. Sein Kollege Thomas Kuhlbusch vom Duisburger Institut für Energie- und Umwelttechnik wird in seinem Vortrag die Frage „Nano? Wie stellt man das sicher her?“ behandeln.

Mögliche Risiken der Nanotechnologie für Mensch und Umwelt thematisiert Martin Wiemann vom Forschungsinstitut IBE. Anschließend haben Bürger die Gelegenheit, ihre ganz persönlichen Fragen zu stellen, etwa auch Befürchtungen im Zusammenhang mit der Risikodiskussion zu diskutieren. Zum Abschluss gibt Rolf Buschmann von der Verbraucherzentrale Düsseldorf/Duisburg im Dialog mit den Bürgern Antwort auf die Frage „Nano? Was hat der Verbraucher davon?“. Dabei stehen Orientierungshilfen für den Konsumenten, etwa bei alltäglichen Kaufentscheidungen, im Mittelpunkt.

„Offene Tür“ mit Live-Präsentationen im nanoTruck

Während des Bürgerdialogs werden im nanoTruck bei „Offener Tür“ von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr ganz praktische Fragen zur Funktions- und Wirkungsweise von Materiesstrukturen, die millionenfach kleiner sind als ein Stecknadelkopf, beantwortet.

In den Moderationspausen des Bürgerdialogs zeigen die drei projektbegleitenden Wissenschaftler an Bord der mobilen Erlebniswelt ihren Gästen am Beispiel konkreter Produkte und Verfahren die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der „Winzlings-Technologie“, etwa in den Bereichen Neue Materialien, Moderne Medizin, Energie, Umwelt, Sport und Freizeit. Dabei präsentieren sie faszinierende Therapien und Anwendungen auf Basis der Nanotechnologie wie den Kampf von Eisenoxid-Nanopartikeln gegen Tumore oder wie winzig kleine Nano-Filter neue Methoden der Wasseraufbereitung ermöglichen.

Dr. Anja Mikler | VDI
Weitere Informationen:
http://www.nanotruck.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital
04.08.2020 | Frankfurt University of Applied Sciences

nachricht T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können
30.07.2020 | Wissenschaft im Dialog gGmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: New Strategy Against Osteoporosis

An international research team has found a new approach that may be able to reduce bone loss in osteoporosis and maintain bone health.

Osteoporosis is the most common age-related bone disease which affects hundreds of millions of individuals worldwide. It is estimated that one in three women...

Im Focus: Neue Strategie gegen Osteoporose

Ein internationales Forschungsteam hat einen neuen Ansatzpunkt gefunden, über den man möglicherweise den Knochenabbau bei Osteoporose verringern und die Knochengesundheit erhalten kann.

Die Osteoporose ist die häufigste altersbedingte Knochenkrankheit. Weltweit sind hunderte Millionen Menschen davon betroffen. Es wird geschätzt, dass eine von...

Im Focus: Lastenfahrräder: Leichtbaupotenziale erkennen und nutzen

Lastenräder sind »hipp« und ein Symbol für klimafreundliche Mobilität, tagtäglich begegnen wir ihnen. Straßen und Radwege müssen an diese neue Fahrzeugkategorie angepasst werden. Aber nicht nur die Infrastruktur kann optimiert werden, Lastenräder selbst bieten noch reichlich Potenzial. Im neu gestarteten Projekt »LastenLeichtBauFahrrad« (L-LBF) suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF zusätzliche Leichtbaupotenziale dieser urbanen Vehikel. Über die Fortschritte des Projekts informiert eine eigene Webseite unter www.lbf.fraunhofer.de/L-LBF 

Form und Design von Lastenfahrrädern variieren von schnittig schick bis kastig oder tonnig. Sie stellen das neue Statussymbol der »mittleren Generation« dar....

Im Focus: AI & single-cell genomics

New software predicts cell fate

Traditional single-cell sequencing methods help to reveal insights about cellular differences and functions - but they do this with static snapshots only...

Im Focus: Künstliche Intelligenz & Einzelzellgenomik: Neue Software sagt das Schicksal einer Zelle vorher

Die Erforschung der Zelldynamik ermöglicht einen tieferen Einblick in die Entstehung und Entwicklung von Zellen sowie ein besseres Verständnis von Krankheitsverläufen. Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München (TUM) haben „scVelo“ entwickelt – eine auf maschinellem Lernen basierende Methode und Open-Source-Software, welche die Dynamik der Genaktivität in einzelnen Zellen prognostizieren kann. Damit können die Forscher den künftigen Zustand einzelner Zellen vorhersagen.

Herkömmliche Verfahren für die Einzelzellsequenzierung erlauben es, Erkenntnisse über Unterschiede und Funktionen auf zellulärer Ebene zu gewinnen - allerdings...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital

04.08.2020 | Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

Städte als zukünftige Orte der Nahrungsmittelproduktion?

29.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Ein neuer Job für Augenzellen

05.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Essigsäure steuert Immunzellen für eine präzise orchestrierte Abwehr

05.08.2020 | Medizin Gesundheit

Elektrogesponnene Vliese mit gerichteten Fasern für die Sehnen- und Bänderrekostruktion

05.08.2020 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics