Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

5. EUROFORUM-Jahrestagung: "Die Logistik-Immobilie"

06.12.2004


Hohes Marktpotenzial für Logistik-Flächen



Das Marktwachstum für die deutsche Logistik-Branche beträgt bis 2010 jährlich rund drei Prozent. Der Jahres-Umsatz der Branche liegt bei etwa 165 Milliarden Euro. Flächenrelevante Logistik-Dienstleistungen machen rund 75 Milliarden Euro dieses Umsatz aus. 30 Prozent dieser Dienstleistungen werden durch externe Dienstleister abgedeckt. Bis Ende 2005 soll sich das Volumen für die Fremdvergabe von 22 Milliarden auf rund 26 Milliarden erhöhen. Outsourcing ist nur ein Trend im Geschäft mit Logistik-Immobilien. Auch Investoren interessieren sich immer stärker für diese Form der Spezialimmobilie, da die durchschnittlichen Renditen von 8,2 Prozent deutlich über den Renditen für Gewerbeimmobilien mit 5,5 Prozent liegen. (Quelle: „Analyse des Gesamtmarkes und dessen Entwicklung für flächenrelevante Logistik-Dienstleistungen“ der TU Berlin und der Visality Consulting GmbH)

... mehr zu:
»Logistik-Immobilie


Die 5. EUROFORUM-Jahrestagung „Die Logistik-Immobilie“ (26. und 27. Januar 2004, Frankfurt am Main) stellt die aktuelle Marktentwicklung im Bereich Logistik-Immobilien vor und zeigt Investitionspotenziale, favorisierte Standorte und Renditeperspektiven auf. Neue Chancen durch die Ost-Erweiterung werden ebenso diskutiert wie die speziellen Anforderungen von Nutzern und Investoren an eine auf Logistik spezialisierte Immobilie. Im Rahmen einer Besichtigungstour zur CargoCity Süd werden die Facetten und Entwicklungstendenzen einer solchen Immobilie anschaulich vorgestellt.

Aus Sicht eines globalen Players stellt Roland Hennebach (ProLogis Germany Management) erfolgreiche Logistikkonzepte von der Standortwahl bis zur Netzwerkplanung und- optimierung vor. Die Attraktivität von Logistik-Immobilien für Investoren erläutert Dr. Aeisso Kern (Aareal Bank). Er beschreibt geschlossene Fonds als Anlagevehikel für zweckgebundene Immobilien und geht auf die Potenziale der EU-Osterweiterung ein.

Über die Erfahrungen von Wal Mart mit einer Investition in ein kommerziell verwertbares Objekt berichtet Jörg Hoppe (Wal Mart Germany). Die strategische Aufstellung für die Nutzung eines Logistik-Objektes zeigt Michael Habacker (Fiege Engineering). Nutzer von Logistik-Immobilien stehen im Mittelpunkt der großen Abschlussdiskussion.

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. Mit rund 200 Mitarbeitern haben im Jahr 2003 mehr als 800 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten stattgefunden. Rund 36 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2003bei rund 50 Millionen Euro.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/pr_logistik_immo
http://www.euroforum.de

Weitere Berichte zu: Logistik-Immobilie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation
14.08.2018 | Hochschule Bochum

nachricht EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt
13.08.2018 | Universität zu Köln

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Im Focus: Der Roboter als „Tankwart“: TU Graz entwickelt robotergesteuertes Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Eine Weltneuheit präsentieren Forschende der TU Graz gemeinsam mit Industriepartnern: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht.

Für elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden weltweit hohe Wachstumsraten prognostiziert: 2025, so die Prognosen, wird es jährlich bereits 25 Millionen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Macht Sinn: Fraunhofer entwickelt Sensorsystem für KMU

15.08.2018 | Energie und Elektrotechnik

Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

15.08.2018 | Informationstechnologie

FKIE-Wissenschaftler präsentiert neuen Ansatz zur Detektion von Malware-Daten in Bilddateien

15.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics