Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Girls to the Top - mit PC und Pop" - IT-Aktionstag für Mädchen

28.08.2001


Bielefeld. "Girls to the Top - mit PC und Pop" heißt es am Mittwoch, 29. August, von 10 bis 15 Uhr im Bielefelder CineStar. Informationen, Spaß und Aktionen rund um das Thema Neue Medien wird es geben, dazu jede Menge Infos zu den vier IT-Ausbildungsberufen und den verwandten Medienberufen - und alles ausschließlich für Mädchen.

"Mit einer Berufsfindungsveranstaltung in dieser Form und an diesem Ort - in Kooperation mit einem Großkino - betreten wir Neuland", weiß Projektleiterin Dr. Ellen Seßar-Karpp vom Kompetenzzentrum ’Frauen in Informationsgesellschaft und Technologie’. Der Aktionstag in Bielefeld, zu dem Schülerinnen der Klassen 7 bis 13 aus Bielefeld und Herford eingeladen sind, wird als Modellprojekt gesehen: "Bielefeld ist Vorreiter; wenn es hier gut läuft, werden wir anregen, die Veranstaltung in anderen Städten und Regionen in Deutschland wiederholen!" Der Aktionstag knüpft an an das bundesweite Aktionsprogramm "Idee-IT", das gemeinsam vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Initiative D21 getragen wird. Veranstalter des Aktionstages, zu dem sich über 1.600 Schülerinnen mit einer Reihe von Lehrerinnen und Lehrern angemeldet haben, sind das Kompetenzzentrum ’Frauen in Informationsgesellschaft und Technologie’, das CineStar und die Bielefelder Event-Agentur Zhmedia mit Unterstützung von zahreichen, namhaften Institutionen und Unternehmen der Region.

Der Startschuss für Idee-It in Leipzig am 21. Mai 2001, mit Unterstützung der Initiative Idee-It Westsachsen, zeigt die Verbindung von regionalem und bundesweitem Ansatz des Projektes. Durch konkrete Aktionen in den Bundesländern nutzt Idee-It die Synergieeffekte der Netzwerke. So sollen niedrigschwellige Informationsangebote entwickelt werden, die jungen Frauen die IT-Welt erlebbar werden lassen. Alle am Projekt Beteiligten wollen den seit Jahren bei nur 14 Prozent liegenden Anteil von Mädchen in den zukunftsweisenden IT-Berufen erhöhen und die Anzahl junger Informatikstudentinnen deutlich erhöhen. Sie alle sind der Überzeugung, dass nicht mangelnde Begabung der Grund dafür ist, sondern mehrere Gründe zusammenkommen. Dazu gehört das fehlende Wissen darüber, wie spannend und abwechslungsreich diese Berufe sind und welche Karriere-Chancen sie bieten, aber auch die geringe Zahl weiblicher Ausbilderinnen. So sind auch die Idee-IT Informationsangebote für die Mädchen und junge Frauen vor allem praxisnah und interaktiv.

Neben der Ansprache der Mädchen setzt Idee-It als private-public-partnership auf den Dialog auf politischer und unternehmerischer Ebene. So wird Idee-It auf dem Jahreskongress der Initiative D21 ’Wissen teilen - Menschen erreichen. Wirtschaft und Politk gestalten die Informationsgesellschaf’ und auf dem Internationalen Kongress der Burda Akademie zum Dritten Jahrtausend ’Internet für alle - Chancengleichheit im Netz’ mit dem Erfahrungshorizont und der Perspektive von Fachfrauen und Expertinnen den Diskurs um die Weiterentwicklung der Wissens- und Informationsgesellschaft mit vorantreiben. Dabei kann Idee-It auf Synergieeffekte mit dem Trägerverein Frauen geben Technik neue Impulse e.V. zurückgreifen, dessen Vereinsmitglieder aus VertreterInnen von Medien, Vereinen, Verbänden, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung bestehen.

Ansprechpartnerin
Dr. Ellen Seßar-Karpp

... mehr zu:
»Aktionstag »Synergieeffekt

tel: 05201/106 7348
fax: 0521/106 7354
Mail: sessar@kompetenzz.de

M.A. Christina Haaf | idw
Weitere Informationen:
http://www.girlstothetop.de/
http://www.idee-it.de/
http://www.kompetenzz.de/

Weitere Berichte zu: Aktionstag Synergieeffekt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur
17.04.2019 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck
17.04.2019 | Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics