Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geheimtipp: Fachkongress IT-Trends Sicherheit

21.05.2008
Branchentreffpunkt entwickelt IT-Sicherheitslösungen für Mittelstand

Was international längst bekannt ist, weiß vor Ort kaum jemand: Bochum ist eines der großen europäischen Zentren für Datensicherheit. Und so findet der Fachkongress „IT-Trends Sicherheit“ unter Schirmherrschaft des NRW-Innovationsministers am 27. Mai bereits zum 4. Mal in Folge in Bochum statt.

Einen ganzen Tag lang widmen sich Experten aus ganz Europa im Zentrum für IT-Sicherheit im Technologie Quartier Bochum konkreten Sicherheitsproblemen von Unternehmen und stellen IT-Lösungen insbesondere für den Mittelstand vor.

Was tun, wenn Junk-Mails und Spionage-Attacken Alltag werden? Im Zeitalter der Digitalisierung von Geschäftsprozessen gewinnt IT-Sicherheit immer mehr an Bedeutung – auch und gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs).

Vernetzte Systeme für Standorte und Lieferketten, Online-Shops und Kundendatenbanken brauchen Datensicherheit, damit ein Unternehmen vertrauenswürdig ist. Ein großes Thema für Geschäftsführer und IT-Entscheider in KMUs. Hier setzt die „IT-Trends Sicherheit 2008“ an – mit Information, Beratung und konkreten Sicherheitslösungen.

Das Veranstaltungsformat IT-Trends Sicherheit hat sich im Ruhrgebiet inzwischen zu einem Markenzeichen für Lösungen in der Informationstechnik entwickelt. 2008 stehen Themen rund um den sicheren elektronischen Geschäftsverkehr im Mittelpunkt.

Orientierung für den Mittelstand

Mit Fachvorträgen renommierter Experten unterrichtet die Veranstaltung über die jüngsten Themen und Trends im Bereich IT-Sicherheit. Führende Hersteller und Anbieter von IT-Sicherheitslösungen geben im Rahmen einer Begleitausstellung Orientierung zu neuen Produkten, Konzepten und Tendenzen. Die Besonderheit: Branchenfachleute greifen aktuelle Sicherheitsprobleme aus der Praxis auf und stellen Lösungen vor, wie IT-Sicherheit auch im Mittelstand erfolgreich umgesetzt werden kann – inklusive konkreter Ansätze für maßgeschneiderte Sicherheitslösungen. Die „IT-Trends Sicherheit 2008“ versteht sich zudem als Branchentreff und Plattform für qualifizierten Informations- und Erfahrungsaustausch. Veranstalter sind neben der Wachstumsinitiative Bochum2015 der IT-Dachverband Networker NRW, die IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum und Eurobits, europäisches Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit Bochum.

Bochum – Standort für IT-Sicherheit

Hier sitzen sie alle: Mehr als 20 IT-Sicherheits-Unternehmen sind in Bochum angesiedelt, unter ihnen die Erfinder des ersten Virenschutzprogramms – oder auch die größte Hochschuleinrichtung für Sicherheit in der Informationstechnik, das Horst Görtz Institut. Die IT-Trends Sicherheit festigt Bochums Ruf als Europas Top-Adresse für IT-Sicherheit. Schirmherr des Fachkongresses ist NRW-Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Besucher willkommen:
Fachkongress IT-Trends Sicherheit, 27. Mai 2008, 9.00 bis 17.00 Uhr
Zentrum für IT-Sicherheit im Technologie Quartier Bochum, Lise-Meitner-Allee 4, 44801 Bochum

Pressekontakt

Bochum2015
Norbert Knyhala
Telefon 02305 920 94-33
Telefax 02305 920 94-34
E-Mail knyhala@die-schreibweisen.com

Norbert Knyhala | die-schreibweisen.com
Weitere Informationen:
http://www.bochum2015.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics