Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Europäische Hirnfoscher tagen in Genf

15.05.2008
Aktuelle Entwicklungen der Hirnforschung stehen im Mittelpunkt des
6. Forums der europäischen Hirnforschung FENS 2008, das vom
12.-16. Juli 2008 in Genf stattfindet.

Die Vereinigung der europäischen neurowissenschaftlichen Gesellschaften FENS (Federation of European Neuroscience Societies) lädt Journalistinnen und Journalisten herzlich zu ihrem 6. Forum ein. Gastgeber der Tagung ist die Schweizerische Gesellschaft für Neurowissenschaften.

Tagungsort ist das Palexpo Conference Center
Chemin Edouard-Sarasin, 1218 Le Grand-Saconnex, Geneva
Mehr als 6.000 Wissenschaftler aus aller Welt werden bei diesem Treffen die neuesten Entwicklungen und Trends der Hirnforschung diskutieren:
- Gehirnentwicklung und Lernen
- Stammzell-Therapie, Regenaration des Rückenmarks bei Querschnittlähmung
- Gedächtnis, Wahrnehmung, Sprechen, Hören, Sehen
- Depression, Stress und Hormone
- Angst und Schmerz
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Tagung.
http://fens2008.neurosciences.asso.fr/pages/program.html
Das Team der Pressestelle versorgt Sie gerne mit Presseunterlagen und Hintergrundinformationen. Das Pressezentrum ist ausgestattet mit Internetzugang, Telefon, Fax- und Kopiergerät.
Das Registrierungsformular für Medien können Sie ebenfalls auf der Website der Tagung herunterladen.

http://fens2008.neurosciences.asso.fr/pdf/Pressreg.pdf

... mehr zu:
»FENS »Hirnforschung »Hirnfoscher
Bitte beachten Sie die Akkreditierungsregeln. Registrieren Sie sich möglichst vorab. Eine Akkreditierung ist aber auch vor Ort möglich.

Gerne schicken wir Ihnen die Presse-Unterlagen zu.

FENS PRESSESTELLE

Barbara Ritzert
ProScience Communications
D-82343 Pöcking b. München
Fon: +49 (0)8157-9397-0
Fax: +49 (0)8157-9397-97
ritzert@proscience-com.de
oder
Elaine Snell
Snell Communications Ltd, London UK (English language)
tel: +44 (0)20 7738 0424 fax: +44 (0)20 7978 4494
elaine@snell-communications.net

Barbara Ritzert | idw
Weitere Informationen:
http://fens2008.neurosciences.asso.fr/pages/program.html
http://fens2008.neurosciences.asso.fr/pdf/Pressreg.pdf

Weitere Berichte zu: FENS Hirnforschung Hirnfoscher

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics