Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

8. Internationales CTI-Forum: Automotive Seating

09.05.2008
Innovative Autositze: sicher und schmerzfrei
24. bis 26. Juni 2008 im Sofitel München Bayerpost
Autositze müssen hohen Anforderungen an Bequemlichkeit, Sicherheit und Ästhetik genügen. Laut ARD-Ratgeber Auto + Verkehr haben 80 Prozent aller Vielfahrer Rückenprobleme, die meistens in nicht passenden Standardsitzen begründet sind. (daserste.de 05.04.2008)

„Fahrzeugsitze müssen kontinuierlich weiterentwickelt und perfektioniert werden“, sagt Prof. Dr. Franz-Josef Villmer von der Fachhochschule Lippe und Höxter. Massagepolster, elektrische Verstellmöglichkeiten und Sensoren für die Airbagsteuerung sind Beispiele für Sitzinnovationen.

Hoher Insassenkomfort und -schutz auch bei geringem Bauraum ist eine Herausforderung, die Johnson Controls (JCI), Zulieferer für Innenausstattung, bei Seat im Modelljahr 2010 mit einer speziellen Rückenlehne bewältigt. (spiegel.de 09.03.2008) Die soliden Sitze des neuen Fiat 500 haben nach Angaben von JCI dazu beigetragen, dass das „Auto des Jahres 2008“ die Fünf-Sterne-Wertung im Euro-NCAP-Sicherheitstest erhielt. (jci.com 06.03.2008) Dr. Detlef Jürss, Vice President bei JCI, stellt auf dem 8. Internationalen CTI-Forum „Automotive Seating“ am 24. und 25. Juni in München Strategien für moderne Fahrzeugsitze vor.

Themenschwerpunkte der Veranstaltung sind Sitzkonstruktionen, Sicherheitsanforderungen an Rückhaltesysteme, Leichtbaumaterialien und ergonomische Aspekte.

Das Programm ist im Internet abrufbar unter:
www.konferenz.de/inno-pr-autositze-08

Über die Gestaltungsmöglichkeiten von Autositzen im Spannungsfeld „zwischen Emotion und Technologie“ referiert Axel Werner von Faurecia. Der Zulieferer hat in seinem „Premium Attitude“-Konzept zehn Technologien vereint. Die Sitze passen sich in Festigkeit, Tiefe und Winkel den Insassen an. (sn-online.de 15.04.2008) Dr. Joseph Hassan von Chrysler bewertet in seinem Vortrag die Sicherheit des Sitzdesigns. Die Anforderungen, die die Sechs-Sterne-Wertung des Euro-NCAP-Tests an aktive Kopfstützen stellt, erläutern Carsten Winkelbach und Rolf Steinmetz von Nectec.

Neben der Sicherheit steht der Komfort im Mittelpunkt des zweiten Veranstaltungstages. Prof. Dr. Heiner Bubb von der Technischen Universität München erörtert die Definitionen von objektivem und subjektivem Sitzkomfort. Wie innovative Schäume den Sitzkomfort verbessern, erklärt Salvatore Demontis von Fiat. Ein pneumtisches Massagesystem stellt Erich Doerfler von Hoerbiger Automotive Komfortsysteme vor. Am 26. Juni wird eine Besichtigung des Lehrstuhls für Ergonomie an der TU München angeboten.

Kontakt:
Carsten M. Stammen
Pressereferent
Car Training Institute
Ein Geschäftsbereich der IIR Deutschland GmbH
Westhafenplatz 1
D-60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 244 327-3390
E-Mail: carsten.stammen@informa.com

Carsten M. Stammen | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Berichte zu: Automotiv JCI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur
17.04.2019 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck
17.04.2019 | Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics