Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. Winterthurer Technologietag: Güterverkehr - Vision 2030

18.04.2008
Am 8. Mai 2008 veranstaltet die School of Engineering der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zum zweiten Mal den Winterthurer Technologietag. Thema ist die Zukunft des Güterverkehrs.

Verkehrssysteme müssen heute komplexe Aufgaben in Transport, Verkehr und Logistik lösen. Die Schweiz spielt dabei eine führende Rolle als Drehscheibe für den grenzüberschreitenden Personen-, Waren- und Güterverkehr.

Die ZHAW School of Engineering (SoE) setzt denn auch künftig einen gewichtigen Schwerpunkt im Bereich Verkehr/ Transport/Logistik. Zum einen startet im Herbst 2008 der neue, schweizweit einzigartige Studiengang Verkehrssysteme. Bereits 2006 ist der Studiengang Aviatik erfolgreich lanciert worden. Zum andern ist das Forschungsfeld Transportation Systems im Aufbau, das die Institute und Zentren der SoE und deren Forschungstätigkeit enger mit Industrie und Wirtschaft vernetzen soll.

Dialog Hochschule - Wirtschaft
Ziel des Technologietages ist es, den Dialog und die Vernetzung zwischen Hochschule und Wirtschaft zu stärken. Eine begleitende Ausstellung von Industrie und den Institutenund Zentren der SoE bietet zudem eine Plattform für innovative Denkansätze. Zielpublikum sind das Management von KMU und Industrie aus den Bereichen Schiene, Strasse, Luft, Schifffahrt, Branchen- und Wirtschaftsverbände, Behörden und Politiker.
Welche Entwicklung ist zu erwarten?
Wohin führt die Entwicklung des Güterverkehrs, was sind Chancen und Risiken? Namhafte Referenten aus Deutschland und der Schweiz gehen diesen Fragen auf den Grund. So spricht der Nürnberger Logistik-Professor Peter Klaus über die Vision Güterverkehr 2030. Wie innovative Geschäftsmodelle zur besseren Auslastung der Transport-Netzwerke beitragen, zeigt Axel Brunnée, Senior Vice President von Kühne+Nagel International, auf. Die Herausforderungen für die Luftfracht skizziert Remo Eigenmann, COO von Mercury Aviation. Kurzreferate von Fachleuten der ZHAW, vom Institut für Datenanalyse und Prozessdesign und vom Institute for Computational Physics, beleuchten Ergebnisse von Forschungsprojekten zum Kapazitätsmanagement im Bahngüterverkehr und zu neuartigen Sensoren und Aktoren.
Breite Unterstützung
Die SoE setzt beim Technologietag auf eine enge Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Verbänden. Das Patronat hat das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr,Energie und Kommunikation UVEK übernommen. Hauptsponsor ist Siemens, Co-
... mehr zu:
»Güterverkehr »SoE »Verkehrssystem

Sponsoren sind Bombardier, Kühne+Nagel, Planzer, SBB Cargo, Thales, ECTN. Verbandspartner sind SWISSRAIL, Spedlogswiss, SwissT.net, die Schweizerische Normen-Vereinigung, W6-Technologietransfer, Standortförderung Region Winterthur, Standortförderung Zürich und die Alumni ZHAW. Medienpartner sind die Handelszeitung und die Deutsche Verkehrs-Zeitung.

Kontakt: ZHAW School of Engineering: Prof. Rolf Klaus, Projektleitung,
Telefon: +41 58 934 72 57, E-Mail: rolf.klaus@zhaw.ch
Weitere Informationen:
Datum: 8. Mai 2008, 14:00 bis ca. 19:00 Uhr;
Mehrzweckanlage Teuchelweiher, Grosse Reithalle,
Zeughausstr. 65, 8400 Winterthur.
Teilnahmegebühr: SFr 190.--.
Anmeldung und Infos zum Programm:
http://www.engineering.zhaw.ch/win-tech-tag.ch

Claudia Gähwiler | idw
Weitere Informationen:
http://www.engineering.zhaw.ch/win-tech-tag.ch

Weitere Berichte zu: Güterverkehr SoE Verkehrssystem

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Wissenschaftliche Tagung zur Gesundheit von Meeressäugern
18.03.2019 | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

nachricht Tuberkulose - eine der ältesten Krankheiten der Menschheit eliminieren!
15.03.2019 | Robert Koch-Institut

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Oszillation im Muskelgewebe

Wenn ein Muskel wächst oder eine Verletzung in ihm ausheilt, verwandelt sich ein Teil seiner Stammzellen in neue Muskelzellen. Wie dieser Prozess über zwei oszillierend hergestellte Proteine gesteuert wird, beschreibt nun das MDC-Team um Carmen Birchmeier im Fachjournal „Genes & Development“.

Die Stammzellen des Muskels müssen jederzeit auf dem Sprung sein: Wird der Muskel beispielsweise beim Sport verletzt, ist es ihre Aufgabe, sich so rasch wie...

Im Focus: Das Geheimnis des Vakuums erstmals nachweisen

Neue Forschungsgruppe an der Universität Jena vereint Theorie und Experiment, um erstmals bestimmte physikalische Prozesse im Quantenvakuum nachzuweisen

Für die meisten Menschen ist das Vakuum ein leerer Raum. Die Quantenphysik hingegen geht davon aus, dass selbst in diesem Zustand niedrigster Energie noch...

Im Focus: Revealing the secret of the vacuum for the first time

New research group at the University of Jena combines theory and experiment to demonstrate for the first time certain physical processes in a quantum vacuum

For most people, a vacuum is an empty space. Quantum physics, on the other hand, assumes that even in this lowest-energy state, particles and antiparticles...

Im Focus: Test der Symmetrie der Raumzeit mit Atomuhren

Der Vergleich zweier optischer Atomuhren bestätigt ihre hohe Genauigkeit und eine Grundannahme der Relativitätstheorie - Nature-Veröffentlichung

Einstein formulierte in seiner Speziellen Relativitätstheorie die These, die Lichtgeschwindigkeit sei immer und unter allen Bedingungen gleich. Doch diese...

Im Focus: Energieeffizientes Supraleiterkabel für Zukunftstechnologien

Ob für die Anbindung von Windparks, für die Gleichstromversorgung auf Schiffen oder sogar für leichte und kompakte Hochstromleitungen in künftigen vollelektrischen Flugzeugen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein vielseitiges Supraleiterkabel entwickelt, das auf einfache Weise industriell gefertigt werden kann. Bei moderater Kühlung transportiert es elektrische Energie nahezu verlustfrei.

Supraleiter übertragen elektrischen Strom bei tiefen Temperaturen nahezu verlustfrei – das macht sie für eine ganze Reihe energiesparender Technologien...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Wissenschaftliche Tagung zur Gesundheit von Meeressäugern

18.03.2019 | Veranstaltungen

Tuberkulose - eine der ältesten Krankheiten der Menschheit eliminieren!

15.03.2019 | Veranstaltungen

18. Fachtagung zu Rapid Prototyping

13.03.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der virtuelle Graue Star

18.03.2019 | Informationstechnologie

Objekt­erkennung für innovative Logistiksysteme

18.03.2019 | Verkehr Logistik

Forscher entwickeln Roboterarme biegsam wie Elefantenrüssel: für große Greifer und kleine Endoskope

18.03.2019 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics