Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

MEDCONGRESS Baden-Baden, 29.06. - 05.07.2008

09.04.2008
Seit 35 Jahren ist der MEDCONGRESS in Baden-Baden ein Garant für zertifizierte medizinische Fortbildung auf höchstem Niveau. Getragen von der MEDICA Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Medizin e.V., bietet der Kongress einen kompakten Überblick über neueste Entwicklungen der Medizin.

„Die Teilnehmer des Kongresses schätzen besonders den intensiven Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen unter Leitung erfahrener Referenten“, betont Kongresspräsident Prof. Winfried Hardinghaus, Chefarzt für Innere Medizin und Ärztlicher Direktor am Klinikum St. Georg - Krankenhaus St. Raphael, Osnabrück.

Traditionell nehmen die Kurse, insbesondere auf den Gebieten Notfallmedizin, bildgebende Verfahren und Herz-Kreislaufstörungen, den größten Raum ein. Die Teilnehmer werden durch Experten an neuesten Geräten geschult und erwerben so in kürzester Zeit das notwendige Praxiswissen. Neu ins Programm aufgenommen wurden ein Kurs für interventionelle Sonographie, ein Kurs zur PET/CT-Untersuchung sowie ein Schnupperkurs Sportmedizin. Nachdem im letzten Jahr der Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin sehr nachgefragt war, besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, das erste Modul des Aufbaukurses zu absolvieren.

Der Kongress bietet insbesondere jungen Ärzten die Möglichkeit, Ausbildungslücken zu schließen und wichtige Zusatzqualifikationen und praktische Fertigkeiten zu erwerben. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen nutzen den Kongress gern, um ihre Kenntnisse in wichtigen Bereichen der täglichen Praxis aufzufrischen. Im Mittelpunkt steht das gesamte Spektrum der Inneren Medizin, ergänzt durch praxisrelevante Fortbildungsangebote aus anderen medizinischen Disziplinen wie z. B. kleine Chirurgie, Pädiatrie für Nicht-Kinderärzte oder ein neurologischer Untersuchungskurs. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer umfassend über aktuelle Aspekte der Praxisführung informieren, von der Existenzgründung über Fragen der Praxisführung bis zur Praxisabgabe.

Ein breites Fortbildungsangebot hält der Kongress auch für Vertreter medizinischer Assistenzberufe wie z. B. Medizinische Fachangestellte und technische Assistentinnen/ Assistenten bereit. So bietet etwa der Verband medizinischer Fachberufe e. V. in diesem Jahr ein Seminar zur Schilddrüsendiagnostik an. Darüber hinaus gibt es Informationsveranstaltungen für Patienten, beispielsweise zu Herzkreislauferkrankungen sowie zu den Krankheitsbildern Fibromyalgie und Sarkoidose.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Jubiläumskongress und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Baden-Baden!

Interessierte wenden sich bitte an:

MedCongress GmbH
Birgit Nebelung
Postfach 70 01 49
70571 Stuttgart
Tel.: +49 711 7202 12 0
Fax: +49 711 7207 12 29
www.medcongress.de

Gabriele Schäfer | MEDICA
Weitere Informationen:
http://www.medicacongress.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schnellster hochpräziser 3D-Drucker

3D-Drucker, die im Millimeterbereich und größer drucken, finden derzeit Eingang in die unterschiedlichsten industriellen Produktionsprozesse. Viele Anwendungen benötigen jedoch einen präzisen Druck im Mikrometermaßstab und eine deutlich höhere Druckgeschwindigkeit. Forscherinnen und Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein System entwickelt, mit dem sich in bisher noch nicht erreichter Geschwindigkeit hochpräzise, zentimetergroße Objekte mit submikrometergroßen Details drucken lassen. Dieses System präsentieren sie in einem Sonderband der Zeitschrift Advanced Functional Materials. (DOI: 10.1002/adfm.201907795).

Um nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Zuverlässigkeit ihres Aufbaus zu demonstrieren, haben die Forscherinnen und Forscher eine 60 Kubikmillimeter...

Im Focus: Wie man ein Bild von einem Lichtpuls macht

Um die Form von Lichtpulsen zu messen, brauchte man bisher komplizierte Messanlagen. Ein Team von MPI Garching, LMU München und TU Wien schafft das nun viel einfacher.

Mit modernen Lasern lassen sich heute extrem kurze Lichtpulse erzeugen, mit denen man dann Materialien untersuchen oder sogar medizinische Diagnosen erstellen...

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Zu viel Stickstoff bremst Waldwachstum in Europa

29.01.2020 | Agrar- Forstwissenschaften

Wenn Magic Mushrooms blau machen

29.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Vegetation der Berggebiete trocknet Alpenflüsse aus

29.01.2020 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics