Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Verpackungen als Fälschungsschutz?

02.04.2008
PTI-Konferenz „Pharma-Verpackung und -Labeling“, 04. und 05. Juni 2008, InterContinental Hamburg
Der Handel mit gefälschten Arzneimitteln hat Europa erreicht: „Gefälscht wird alles, womit viel Geld verdient werden kann“, so Dr. Erwin Pasbrig, R&D-Verantwortlicher bei Alcan Packaging im Fachmagazin Pharmind (11/20007).

Inzwischen gebe es eine besondere Qualitätskontrolle für Lösungen gegen Fälschungen: „Wenn nach einem Monat in China noch keine funktionsfähige Kopie auf dem Markt ist, dann ist die Lösung ziemlich sicher.“ Die Größe des weltweiten Verpackungsmarktes solle 2009 bei rund 560 Milliarden US-Dollar liegen, Verpackungen von Pharmazeutika und Kosmetik wiesen dabei die höchste jährliche Wachstumsrate auf, so Pasbrig.

Wie Pharmaunternehmen den Spagat zwischen Regularien und gewünschtem Verpackungsdesign schaffen, dabei die GMP-Anforderungen erfüllen und Arzneimittelfälschungen vorbeugen können, zeigt die PTI-Konferenz „Pharma- Verpackung und -Labeling“ (4. bis 5. Juni 2008, Hamburg).

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) wird die regulatorischen Anforderungen an Primärverpackungen im europäischen Zulassungsverfahren vorstellen. Wie sich Pharmaunternehmen vor Fälschungen, Manipulationen und Abzweigungen schützen können, erläutert Rico Schulze, GMP-Inspektor beim Regierungspräsidium Dresden. Er beleuchtet einzelne Sicherheitstechnologien und berichtet, wie deutsche und europäische Behörden gegen Arzneimittelfälschungen vorgehen.

Technische Ansätze zur Vermeidung von Arzneimittelfälschungen stellt Dr. Hermann F. Sterzinger, Group Vice President der Giesecke & Devirent GmbH, vor. Er diskutiert, ob die heutigen Verfahren bereits ausgereift und effektiv sind, wer Fälschungen schnell und sicher identifizieren kann und was bei der Produktsicherung mit digitalen Methoden zu beachten ist.

Beispiele für einen optimierten Verpackungsprozess geben Prof. Dr. Marion Schaefer von der Charité-Universitätsmedizin Berlin, ferner die Gründenthal GmbH und A.M.D. Electronic.

Dr. Christian Hösch, GMP-Inspektor beim Bundesgesundheitsministerium erörtert, ob sich die Auslagerung von Verpackungsprozessen ins Ausland lohnt. Kritiker warnen vor diesem Schritt, weil in anderen Ländern keine ausreichenden Kontrollen durchgeführt und so Fälschungen ermöglicht würden. Ein Beitrag der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH beschäftigt sich zudem mit In-Prozess-Kontrollen.

Das Programm der Konferenz ist abrufbar im Internet unter:
www.iir.de/pharma-verpackung/inno

Das Pharmaceutical Training Institute ist ein Geschäftsbereich des Kongress- und Seminaranbieters IIR Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Kontakt:
Romy König
Pressereferentin
PTI / IIR Deutschland GmbH – ein Unternehmen der Informa Group
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.:++49 (0)69 / 244 327 - 3391
Fax: ++ 49 (0)69 / 244 327 - 4391
E-Mail: romy.koenig@informa.com

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Berichte zu: Arzneimittelfälschung Fälschung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Analyse internationaler Finanzmärkte
10.12.2019 | Universität Heidelberg

nachricht QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien
04.12.2019 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie wird aus magnetischem Strom elektrischer Strom?

Internationales Physiker-Team beleuchtet Mechanismen, durch die sich magnetische in elektrische Ströme in Schichtstrukturen umwandeln lassen. Die Ergebnisse sind nun in der Zeitschrift Science Advances erschienen.

Das internationale Forscherteam, bestehend aus theoretischen Physikern aus Augsburg und Regensburg sowie experimentellen Physikern von der Tohoku University in...

Im Focus: Uranium chemistry and geological disposal of radioactive waste

New insights using the diamond light

A new paper to be published on 16 December provides a significant new insight into our understanding of uranium biogeochemistry and could help with the UK's...

Im Focus: Das feine Gesicht der Antarktis

Eine neue Karte zeigt die unter dem Eis verborgenen Geländeformen so genau wie nie zuvor. Das erlaubt bessere Prognosen über die Zukunft der Gletscher und den Anstieg des Meeresspiegels

Wenn der Klimawandel die Gletscher der Antarktis immer rascher Richtung Meer fließen lässt, ist das keine gute Nachricht. Denn dadurch verlieren die gefrorenen...

Im Focus: Virenvermehrung in 3D

Vaccinia-Viren dienen als Impfstoff gegen menschliche Pockenerkrankungen und als Basis neuer Krebstherapien. Zwei Studien liefern jetzt faszinierende Einblicke in deren ungewöhnliche Vermehrungsstrategie auf atomarer Ebene.

Damit Viren sich vermehren können, benötigen sie in der Regel die Unterstützung der von ihnen befallenen Zellen. Nur in deren Zellkern finden sie die...

Im Focus: Virus multiplication in 3D

Vaccinia viruses serve as a vaccine against human smallpox and as the basis of new cancer therapies. Two studies now provide fascinating insights into their unusual propagation strategy at the atomic level.

For viruses to multiply, they usually need the support of the cells they infect. In many cases, only in their host’s nucleus can they find the machines,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Analyse internationaler Finanzmärkte

10.12.2019 | Veranstaltungen

QURATOR 2020 – weltweit erste Konferenz für Kuratierungstechnologien

04.12.2019 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Arbeit

03.12.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der DPG-Technologietransferpreis 2020 geht an Orcan Energy für die Nutzung von Abwärme für die CO2-freie Stromerzeugung

16.12.2019 | Förderungen Preise

Wie wird aus magnetischem Strom elektrischer Strom?

16.12.2019 | Physik Astronomie

Effizientere Risikobewertung von Nanomaterialien / Forscher analysieren biol. Wirkungsmechanismen und finden Biomarker

16.12.2019 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics