Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Informationsforum RFID und ORACLE setzen bundesweite RFID-Veranstaltungsreihe für kleine und mittlere Unternehmen fort

01.04.2008
Das Informationsforum RFID und die ORACLE Deutschland GmbH setzen aufgrund der großen positiven Resonanz die bundesweite Veranstaltungsreihe "RFID - eine Zukunftstechnologie für kleine und mittlere Unternehmen" in diesem Jahr weiter fort.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) hat 2007 im Rahmen des Verbundprojekts "RFID für kleine und mittlere Unternehmen" 24 regionale Informationsveranstaltungen zu RFID angeboten. Rund 1.600 Teilnehmer haben die Veranstaltungen besucht, die vom Informationsforum RFID und ORACLE als Partner unterstützt wurden.

Dr. Andrea Huber, Geschäftsführerin des Informationsforum RFID:
"RFID ist gerade für den Mittelstand und für kleinere Unternehmen ein wichtiges Thema. Die Technologie kann entscheidend zur Stärkung wirtschaftlicher Potenziale beitragen. Wir freuen uns, dass wir zusammen mit einem erfahrenen Partner wie ORACLE weiterhin zur Aufklärung und Information über RFID beitragen können." - Auch Jürgen Kunz, Geschäftsführer ORACLE Deutschland GmbH, ist sicher: "Die Resonanz auf unsere Roadshow zu RFID war enorm und zeigt, wie wichtig es ist, Entscheidern aus mittelständischen Unternehmen das Spektrum und die Einsatzmöglichkeiten für RFID aufzuzeigen. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung der Erfolge mit den beteiligten Projektpartnern."

In der zweiten Förderphase des vom BMWi geförderten Projektes werden die Veranstaltungen rund um die RFID-Technologie vertieft. Sie zeigen ein breites, praxisorientiertes Spektrum von anwendungs- und branchenbezogenen Lösungsansätzen. Zu den Schwerpunkten zählen einerseits Themen wie Systemintegration und Sicherheit und andererseits Branchen wie Handel, Logistik und Automotive. Das Projekt stärkt damit die von der EU-Kommission geforderte Unterstützung des Mittelstands bei der Einführung der RFID-Technologie.

... mehr zu:
»RFID-Technologie

Weitere Informationen wie Leitfaden und Best-Pracice-Guides können kostenlos unter www.ec-ruhr.de heruntergeladen werden.

Über das Informationsforum RFID e. V.

Das Informationsforum RFID e. V. ist eine gemeinsame Initiative von Unternehmen aus den Bereichen Handel, Konsumgüterindustrie, Automobilbranche, IT und Dienstleistung und versteht sich als Dialog- und Informationsplattform für alle Fragen rund um RFID. Zu den Mitgliedern zählen DHL, GS1 Germany, Henkel, Hewlett-Packard, IBM, METRO Group, NXP Semiconductors, ORACLE Deutschland GmbH, Procter& Gamble, Siemens, T-Systems, Volkswagen und als Fördermitglieder der BITKOM und das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik.

Eine enge Kooperation besteht mit dem AIM-Deutschland sowie mit der RFID Platform Nederland.

Irmgard Jarosch | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.ec-ruhr.de
http://www.rfid.de

Weitere Berichte zu: RFID-Technologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.
22.01.2020 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: New roles found for Huntington's disease protein

Crucial role in synapse formation could be new avenue toward treatment

A Duke University research team has identified a new function of a gene called huntingtin, a mutation of which underlies the progressive neurodegenerative...

Im Focus: A new look at 'strange metals'

For years, a new synthesis method has been developed at TU Wien (Vienna) to unlock the secrets of "strange metals". Now a breakthrough has been achieved. The results have been published in "Science".

Superconductors allow electrical current to flow without any resistance - but only below a certain critical temperature. Many materials have to be cooled down...

Im Focus: DKMS-Studie zum Erfolg von Stammzelltransplantationen

Den möglichen Einfluss von Killerzell-Immunoglobulin-ähnlichen Rezeptoren (KIR) auf den Erfolg von Stammzelltransplantationen hat jetzt ein interdisziplinäres Forscherteam der DKMS untersucht. Das Ergebnis: Bei 2222 Patient-Spender-Paaren mit bestimmten KIR-HLA-Kombinationen konnten die Wissenschaftler keine signifikanten Auswirkungen feststellen. Jetzt wollen die Forscher weitere KIR-HLA-Kombinationen in den Blick nehmen – denn dieser Forschungsansatz könnte künftig Leben retten.

Die DKMS ist bekannt als Stammzellspenderdatei, die zum Ziel hat, Blutkrebspatienten eine zweite Chance auf Leben zu ermöglichen. Auch auf der...

Im Focus: Gendefekt bei Zellbaustein Aktin sorgt für massive Entwicklungsstörungen

Europäische Union fördert Forschungsprojekt „PredActin“ mit 1,2 Millionen Euro

Aktin ist ein wichtiges Strukturprotein in unserem Körper. Als Hauptbestandteil des Zellgerüstes sorgt es etwa dafür, dass unsere Zellen eine stabile Form...

Im Focus: Programmable nests for cells

KIT researchers develop novel composites of DNA, silica particles, and carbon nanotubes -- Properties can be tailored to various applications

Using DNA, smallest silica particles, and carbon nanotubes, researchers of Karlsruhe Institute of Technology (KIT) developed novel programmable materials....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

KIT im Rathaus: Städte und Wetterextreme

21.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Lass uns eine Zelle bauen

22.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Messtechnische Unterstützung für chirurgische Eingriffe

22.01.2020 | Medizintechnik

Naturstoffe gegen Fibrose und diastolische Herzschwäche entdeckt

22.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics