Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Sonderveranstaltungen in Wildtierland im April und Mai

31.03.2008
Nachwuchs bei den Rehen, Vollmondansitz und Tiermütter

Der Abendhimmel taucht das "Tal der Hirsche" in ein besonderes Licht. Rehe äsen, Greifvögel ziehen ihre Kreise, eine Wildschweinfamilie taucht aus dem Dickicht auf und zieht über das sanft erleuchtete Feld... Ob bei der Abenddämmerung oder im Mondenschein, durch die Fotolinse oder beim Wildtiersonntag - Wildtierland fasziniert!

20. April, ab 21.00 Uhr Vollmondansitz im "Tal der Hirsche"
Eine Rotte Wildschweine in Ruhe im Mondenschein beobachten, den Schreien eines Waldkauzes lauschen... Von der Erlebniskanzel aus bei einem wärmenden Punsch und mit fachkundiger Begleitung können Nachteulen die Tierwelt mit allen Sinnen erleben.
26. April, 10.00 - 17.30 Uhr Natur im rechten Bild - digitale Naturfotografie
Das Bild gestalten, mit dem richtigen Zusammenspiel von Belichtungszeit und Blende Naturschauspiele festhalten... Bei diesem Seminar bekommen Hobbyfotografen ein Gespür für die Möglichkeiten der digitalen Naturfotografie.
3. Mai, 13.00 - 18.00 Uhr Natürlich gewachsen und schmackhaft - Wildkräuter
In Feld und Flur wachsen viele gesunde und leckere Kostbarkeiten. Bei einer Wanderung sammeln die Teilnehmer Kräuter und erfahren vieles über ihre Wirkung und Verwendung. Dann bereiten sie daraus unterschiedliche Gerichte und genießen ihre besonderen Kreationen.
10. Mai, 16.00 - 19.00 Uhr Nachwuchs bei den Rehen - ein Ansitz für die ganze Familie

Jetzt kommen die kleinen Kitze zur Welt. Wie verhalten sich verliebte Rehe, und sind sie schlechte Mütter, wenn sie ihre Kitze im Gras zurücklassen? Eltern und Kinder bekommen Einblicke in das Familienleben der scheuen Tiere.

11. Mai, 10.00 - 19.00 Uhr Wildtiersonntag "Tiermütter"
Wildtierbeobachtungen am Fuchsbau und im Hirschkindergarten und erste Flugversuche junger Greifvögel begeistern. In der Fotoausstellung dreht sich alles um Tiermütter. Bastel- und Malangebote laden zum Mitmachen ein. Alle Mütter mit Kindern erhalten ein Glas Prosecco!
31. Mai, 10.00 - 17.30 Uhr Leben am seidenen Faden - Faszination Spinne
Die Achtbeiner sind vielleicht gruselig, arbeiten aber im Stillen für uns und bewahren uns vor Insektenplagen. Ein Multimedia-Vortrag und eine Expedition in die Lebensräume der Spinnen entführen in ihre Welt. Unter dem Mikroskop offenbaren sie ihre unglaubliche Vielfalt.

Detaillierte Infos zu diesen Veranstaltungen (Teilnahme ab 5 Euro) und weitere Angebote (Ansitze ab 5 Euro, Wanderungen ab 6 Euro): www.Wildtierland.de oder 039753 297-0.

Wildtierland ist täglich geöffnet. In der "Botschaft der Wildtiere" erhalten die Besucher täglich von 10 bis 17 Uhr Informationen über heimische Wildtiere.

Wildtierland ist das Naturerlebnisprojekt der Deutschen Wildtier Stiftung im südöstlichen Mecklenburg-Vorpommern. Hautnah erleben Besucher hier heimische Wildtiere auf 1.000 ha Fläche - auf Themenwegen, Erlebniskanzeln, fachkundigen Exkursionen sowie in der "Botschaft der Wildtiere". Wildtierland zeigt, dass Land- und Forstwirtschaft wildtierverträglich gestaltet werden können.

Anfahrt: Ostseeautobahn A 20 Ausfahrt Strasburg, grüne Wegbeschreibung bis Wildtierland. Besucher aus Berlin erreichen Wildtierland mit dem Auto in 1,5 Stunden, aus Hamburg in 3 Stunden.

***
Die gemeinnützige Deutsche Wildtier Stiftung mit Sitz in Hamburg wurde 1992 von Haymo G. Rethwisch errichtet. Ihr Ziel ist es, in Deutschland Wildtiere zu fördern und zu schützen. Schirmherr ist Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman

Herzog.

Pressekontakt
Deutsche Wildtier Stiftung: Birgit Radow, Geschäftsführerin, Billbrookdeich 216, 22113 Hamburg,

Telefon: 040 73339-1880, Fax: 040 7330278, B.Radow@DeWiSt.de

Birgit Radow | idw
Weitere Informationen:
http://www.Wildtierland.de
http://www.DeutscheWildtierStiftung.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.
22.01.2020 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Im Focus: New roles found for Huntington's disease protein

Crucial role in synapse formation could be new avenue toward treatment

A Duke University research team has identified a new function of a gene called huntingtin, a mutation of which underlies the progressive neurodegenerative...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

KIT im Rathaus: Städte und Wetterextreme

21.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schnelles & langsames Denken: Neues DFKI-Projekt soll Deep-Learning-Verfahren verlässlicher machen

23.01.2020 | Informationstechnologie

DYNAFLEX® auf der e-World 2020

23.01.2020 | Messenachrichten

3D-Druck auf atomarer Ebene

23.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics