Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. ETP-Konferenz: Photovoltaik

18.03.2008
EEG-Novelle contra Solar-Boom
15. und 16. April 2008, Hilton Hotel Düsseldorf
Im Jahr 2007 legte die netzgekoppelte Photovoltaik um 52 Prozent zu und ist die weltweit am schnellsten wachsende Energietechnologie. Die installierte Leistung beträgt bereits etwa 7,7 Gigawatt. Rund ein Drittel der weltweiten Gesamtinvestitionen von 71 Milliarden US-Dollar für Erneuerbare Energien wurden 2007 in Photovoltaik investiert.

Durch die für Sommer 2008 angekündigte Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes muss sich die deutsche Solar-Branche allerdings auf einen massiven Kostendruck vorbereiten. Laut Bundesumweltministerium sollen die Einspeisevergütungen für Solar-Dachanlagen um 9,2 Prozent und für Freiflächenanlagen um 9,8 Prozent ab 2009 sinken. Damit die Rendite von Photovoltaik-Anlagen weiterhin akzeptabel bleibt, müssen so die Preise für die Anlagen selbst um bis zu 15 Prozent abgesenkt werden. (Quelle: Renewables 2007 Global Status Report, BMU).

Auf der 2. ETP-Konferenz „Photovoltaik“ (15. und 16. April 2008, Düsseldorf) stellt der Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft, Carsten Körnig, die Perspektiven für die weltweite Solarwirtschaft vor und zeigt die Rolle deutscher Solarunternehmen im internationalen Markt auf. Die deutsche Solarindustrie erwartet 2008 eine Verdoppelung des Branchenumsatzes.

Während die Erlöse 2007 noch 5,5 Milliarden Euro betrugen, sollen sie im Jahr 2010 mindestens 10 Milliarden Euro betragen. Große Erwartungen verbindet die Solarwirtschaft besonders mit dem Export-Geschäft. 2007 stieg die Exportquote bereits auf 38 Prozent. „Langfristig strebt unsere Industrie einen Exportanteil von 70 Prozent an“, betont Körnig. Die Auswirkungen der geplanten Absenkung der Solarstromvergütung in Deutschland ist ein weiteres Thema von Körnig.

Im Spätsommer 2007 wurde der bisher größte Photovoltaik-Park der Welt mit 200 Einzelanlagen a 100 KWp im Hinterland der Costa Blanca (Provinz Alicante) fertig gestellt. Über die Erfahrungen des Betreibers City Solar bei der Umsetzung dieses Mega-Projektes sowie über die Entwicklungen auf dem spanischen Markt spricht Stephan Brust (City Solar AG). Einen Vergleich der Kostenstrukturen von PV-Anlagen in Deutschland und im Ausland stellt Manfred Bächler (Phoenix Solar AG) an. Wie Photovoltaikkraftwerke im In-und Ausland finanziert werden können, erläutert Joachim Treder (Commerzbank AG).

Die Möglichkeiten Solar-Anlagen in Gebäudefassaden zu integrieren, stellt Christopf Erban (Schüco International KG) vor. Über neue Solarzellentechnologien wie die Dünnschichttechnologie spricht unter anderen Dr. Reinhard Carius (Forschungszentrum Jülich).

Das vollständige Programm finden Sie im Internet unter:
www.konferenz.de/inno-photovoltaik08

Kontakt

Dr. Nadja Thomas
Senior- Pressereferentin
IIR Deutschland GmbH – ein Unternehmen der Informa Group
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel: +49 211 9686 3387
Fax: +49 211 9686 4387
E-Mail: nadja.thomas@informa.com

ETP, ein Geschäftsbereich des Kongress- und Seminarveranstalters IIR Deutschland, zählt zu den führenden deutschen Bildungsanbietern für die Energiebranche. Ziel von ETP ist es, die Teilnehmer über aktuelle Themen zu informieren, sie aber auch bei der praktischen Umsetzung von Lösungen zu unterstützen. Grundlage für die praxisnahen Weiterbildungsveranstaltungen sind detaillierte Marktrecherchen und die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Experten der Branche. Das Weiterbildungsangebot von ETP richtet sich an Mitarbeiter aller Hierarchieebenen in Energieunternehmen, Verbänden, Organisationen und öffentlichen Verwaltungen. ETP leitet sich ab von „Energie-Training für die Praxis“.

Dr. phil. Nadja Thomas | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Berichte zu: ETP Photovoltaik SOLAR Solarwirtschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Lehren und Lernen mit digitalen Medien im Fokus
22.10.2018 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Natürlich intelligent
19.10.2018 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: memory-steel – ein neues Material zur Verstärkung von Bauwerken

Ein neues, an der Empa entwickeltes Baumaterial steht kurz vor der Markteinführung: Mit «memory-steel» lassen sich nicht nur neue, sondern auch bestehende Betonstrukturen verstärken. Erhitzt man das Material (einmalig), spannt es sich wie von selber vor. Das Empa-Spin-off re-fer AG präsentiert das Material mit Formgedächtnis nun in einer Vortragsreihe.

Bislang wurden die Stahl-Armierungen in Betonbauwerken meist hydraulisch vorgespannt. Dazu sind Hüllrohre für die Führung der Spannkabel, Anker zur...

Im Focus: memory-steel - a new material for the strengthening of buildings

A new building material developed at Empa is about to be launched on the market: "memory-steel" can not only be used to reinforce new, but also existing concrete structures. When the material is heated (one-time), prestressing occurs automatically. The Empa spin-off re-fer AG is now presenting the material with shape memory in a series of lectures.

So far, the steel reinforcements in concrete structures are mostly prestressed hydraulically. This re-quires ducts for guiding the tension cables, anchors for...

Im Focus: Mit Gravitationswellen die Dunkle Materie ausleuchten

Schwarze Löcher stossen zusammen, Gravitationswellen breiten sich durch die Raumzeit aus - und ein riesiges Messgerät ermöglicht es, die Struktur des Universums zu erkunden. Dies könnte bald Realität werden, wenn die Raumantenne LISA ihren Betrieb aufnimmt. UZH-Forschende zeigen nun, dass LISA auch Aufschluss über die schwer fassbaren Partikel der Dunklen Materie geben könnte.

Dank der Laserinterferometer-Raumantenne (LISA) können Astrophysiker Gravitationswellen beobachten, die von Schwarzen Löchern ausgesendet werden. Diese...

Im Focus: Auf dem Weg zu maßgeschneiderten Naturstoffen

Biotechnologen entschlüsseln Struktur und Funktion von Docking Domänen bei der Biosynthese von Peptid-Wirkstoffen

Mikroorganismen bauen Naturstoffe oft wie am Fließband zusammen. Dabei spielen bestimmte Enzyme, die nicht-ribosomalen Peptid Synthetasen (NRPS), eine...

Im Focus: Größter Galaxien-Proto-Superhaufen entdeckt

Astronomen enttarnen mit dem ESO Very Large Telescope einen kosmischen Titanen, der im frühen Universum lauert

Ein Team von Astronomen unter der Leitung von Olga Cucciati vom Istituto Nazionale di Astrofisica (INAF) Bologna hat mit dem VIMOS-Instrument am Very Large...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Lehren und Lernen mit digitalen Medien im Fokus

22.10.2018 | Veranstaltungen

Natürlich intelligent

19.10.2018 | Veranstaltungen

Rettungsdienst und Feuerwehr - Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen, -Geräten und -Material

18.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer FIT auf der MEDICA & COMPAMED: Von Elektrobenetzung bis Telemedizin

23.10.2018 | Messenachrichten

memory-steel – ein neues Material zur Verstärkung von Bauwerken

23.10.2018 | Architektur Bauwesen

Quantenkommunikation auf Glasfaserbasis - Interferenz mit Lichtquanten unabhängiger Quellen

23.10.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics