Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wissenschaft trifft Wirtschaft: Was gibt es Neues in der Leittechnik und Produktionssteuerung?

17.03.2008
Karlsruher Leittechnisches Kolloquium 28.-29. Mai 2008

Die Attraktivität des Produktionsstandortes Deutschland steigt wieder. Neueste Studien belegen, dass Unternehmen ihre ins Ausland verlagerten Produktionsstätten wieder zurücksiedeln. Vor allem Qualitätsmängel, Sprachbarrieren und Zuliefer-Engpässe sind der Grund dafür.

Treiber dieser Wende sind u. a. völlig andere Anforderung an eine moderne Produktion: während lange Jahre massenhafte Stückzahlen identischer Güter produziert wurden, heißt das Zauberwort heute "individuelle Massenfertigung" für den einzelnen Kunden. Besonders in der Automobilbranche sind die Ausstattungs- und Wahlmöglichkeiten für ein neues Fahrzeug so vielfältig, dass kaum noch 2 gleiche Wagen vom Band laufen. Das erfordert höchste Ansprüche an die Produktionssteuerung, die das zentrale Nervensystem der gesamten Anlage bildet. Solche komplexen Aufgabenstellungen sind nur mit innovativen, ganzheitlichen Softwaresystemen zu lösen.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Fraunhofer-Institut für Informations- und Datenverarbeitung (IITB) das Leittechnische Kolloquium. In Karlsruhe werden an 2 Tagen Experten aus der Wirtschaft mit Wissenschaftlern und Entwicklern zusammen kommen, um im direkten Dialog Bedarfe, Anforderungen, Trends, Chancen und Risiken neuer Technologien sowie Machbarkeiten zu diskutieren.

Dr.-Ing. Olaf Sauer vom Fraunhofer IITB: "Leitsysteme entwickeln sich zu Schlüsselkomponenten moderner Manufacturing Execution Systeme (MES). In der horizontalen Integration produktionsnaher Informationssysteme liegen große Potentiale für produzierende Unternehmen. MES-Systeme als operative IT-Systeme und die Digitale Fabrik, die die gesamte Planung der Produkt- und Fabrikentstehung unterstützt, wachsen zusammen."

Diese Trends nimmt das zweite Karlsruher Leittechnische Kolloquium auf. An vier Halbtagen beleuchten Referenten aus Praxis und Systementwicklung die wichtigsten Facetten heutiger Leitsysteme. Damit bietet das Fraunhofer IITB wieder das Forum für Leittechniker auf dem Weg von der Automatisierung zum Digitalen Fabrikbetrieb.

An vier Halbtagen stehen Themenblöcke auf dem Programm:

Leittechnik als MES-Komponente: wie werden Leitsysteme in MES-Architekturen eingebaut?

Leittechnik in diskreter und kontinuierlicher Fertigung: welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten haben Leitsysteme in beiden Fertigungsarten?

Leittechnik und Anlaufmanagement: welchen Nutzen bieten Leitsysteme zur schnellen Anlageninbetriebnahme?

Standards in der Leittechnik: welche Schnittstellen und Kommunikationsstandards sind für Leit- und MES-Systeme relevant?

Fraunhofer Institut für Informations-
und Datenverarbeitung IITB
Fraunhofer Straße 1, 76131 Karlsruhe
Kontakt: Dr. Olaf Sauer, Tel: 0721-6091-477,
email: olaf.sauer@iitb.fraunhofer.de

Sibylle Wirth | idw
Weitere Informationen:
http://www.iitb.fraunhofer.de/servlet/is/18826/
http://www.klk2008.de/servlet/is/1876/

Weitere Berichte zu: Leitsystem Leittechnik Produktionssteuerung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schnellster hochpräziser 3D-Drucker

3D-Drucker, die im Millimeterbereich und größer drucken, finden derzeit Eingang in die unterschiedlichsten industriellen Produktionsprozesse. Viele Anwendungen benötigen jedoch einen präzisen Druck im Mikrometermaßstab und eine deutlich höhere Druckgeschwindigkeit. Forscherinnen und Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein System entwickelt, mit dem sich in bisher noch nicht erreichter Geschwindigkeit hochpräzise, zentimetergroße Objekte mit submikrometergroßen Details drucken lassen. Dieses System präsentieren sie in einem Sonderband der Zeitschrift Advanced Functional Materials. (DOI: 10.1002/adfm.201907795).

Um nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Zuverlässigkeit ihres Aufbaus zu demonstrieren, haben die Forscherinnen und Forscher eine 60 Kubikmillimeter...

Im Focus: Wie man ein Bild von einem Lichtpuls macht

Um die Form von Lichtpulsen zu messen, brauchte man bisher komplizierte Messanlagen. Ein Team von MPI Garching, LMU München und TU Wien schafft das nun viel einfacher.

Mit modernen Lasern lassen sich heute extrem kurze Lichtpulse erzeugen, mit denen man dann Materialien untersuchen oder sogar medizinische Diagnosen erstellen...

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Lichtgetriebene Nanomotoren - Erfolgreich gekoppelt

28.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Warum Gesunde für Kranke so wichtig sind! – Vergleichsstudie geht Fibromyalgie-Syndrom auf den Grund

28.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Kiss and Run: Wie Zellen ihre Bestandteile trennen und recyceln

28.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics