Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ExpoFin - Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung

06.03.2008
Viele mittelständische Unternehmer sind sehr daran interessiert, die Finanzsituation Ihres Unternehmens einmal zu analysieren, um Optimierungen zu erreichen.

Daher unser Ansatz, sich an zwei Tagen an einem Ort rund um das Thema Finanzierung inspirieren zu lassen:

ExpoFin - Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung

am 08. und 09. Mai in Dortmund
am 08. und 09. Oktober in Stuttgart und
am 20. und 21. November in Augsburg
Seit über 10 Jahren bringen wir auf unseren Veranstaltungen Kapital suchende Unternehmen und Investoren zusammen und setzen diese Tradition mit unserem im letzten Jahr konzipierten Angebot der ExpoFin für den Mittelstand fort. In Augsburg im November 2007 haben sich 90 Aussteller intensiv mit über 500 Besuchern ausgetauscht, Kontakte geknüpft und Geschäfte angebahnt.

An allen Standorten freuen wir uns über die Unterstützung der Wirtschaftsförderer, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und Verbände u.a mit dem Versand von Gutscheinen für vergünstigte Tickets, um möglichst viele Unternehmer der Region über die Möglichkeiten der ExpoFin für mehr „Durchblick“ bei der Finanzierung zu informieren.

Alle Informationen finden Sie auf unserer Website www.expofin.de.

Interessant auch zur Dokumentation der Fachvorträge der Augsburger Aussteller: www.tv24media.com/274.0.html - ExpoFin-TV!

Für Finanzierungsanbieter und Fachdienstleister bieten wir zwei Möglichkeiten der Mitwirkung:

- Präsenz mit Stand und Vortrag oder
- Präsenz „nur“ mit Vortrag
In beiden Varianten sind die Kontakte mit Unternehmern sichergestellt.
Auf Anfrage ermöglichen wir auch Unternehmern eine Präsentation mit gebotener Diskretion vor allen Ausstellern.

Ticketpreise für Besucher:

- Bei vorheriger Online-Anmeldung: 55,00 Euro brutto
- Vor Ort sind es 100,00 Euro brutto ohne vorherige Anmeldung.
Wir würden uns freuen, wenn wir über eine mögliche Teilnahme Ihres Hauses in den nächsten Tagen einmal sprechen könnten, um bei Interesse auch einen möglichst passgenauen Auftritt Ihres Unternehmens zu gewährleisten.
CONTINUA Unternehmensentwicklung AG ©
Schlesische Strasse 26
10997 Berlin
Tel. +49 30 440386-0
Fax +49 30 440386-22
eMail: ulf.leonhard@continua.de

Ulf Leonhard | Continua
Weitere Informationen:
http://www.expofin.de
http://www.tv24media.com/274.0.html

Weitere Berichte zu: Mittelstandsfinanzierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schnellster hochpräziser 3D-Drucker

3D-Drucker, die im Millimeterbereich und größer drucken, finden derzeit Eingang in die unterschiedlichsten industriellen Produktionsprozesse. Viele Anwendungen benötigen jedoch einen präzisen Druck im Mikrometermaßstab und eine deutlich höhere Druckgeschwindigkeit. Forscherinnen und Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein System entwickelt, mit dem sich in bisher noch nicht erreichter Geschwindigkeit hochpräzise, zentimetergroße Objekte mit submikrometergroßen Details drucken lassen. Dieses System präsentieren sie in einem Sonderband der Zeitschrift Advanced Functional Materials. (DOI: 10.1002/adfm.201907795).

Um nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Zuverlässigkeit ihres Aufbaus zu demonstrieren, haben die Forscherinnen und Forscher eine 60 Kubikmillimeter...

Im Focus: Wie man ein Bild von einem Lichtpuls macht

Um die Form von Lichtpulsen zu messen, brauchte man bisher komplizierte Messanlagen. Ein Team von MPI Garching, LMU München und TU Wien schafft das nun viel einfacher.

Mit modernen Lasern lassen sich heute extrem kurze Lichtpulse erzeugen, mit denen man dann Materialien untersuchen oder sogar medizinische Diagnosen erstellen...

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Auf die Nähe kommt es an: Wie Kristall den Widerstand von Graphen beeinflusst

29.01.2020 | Physik Astronomie

Bestäubung funktioniert in Städten besser als auf dem Land

29.01.2020 | Architektur Bauwesen

Lichtgetriebene Nanomotoren - Erfolgreich gekoppelt

28.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics