Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. ETP-Konferenz: Der intelligente Zähler 2008

06.03.2008
Klüger Stromsparen mit intelligenten Zählern
14. und 15. April 2008, Hotel Palace Berlin
Ab Mitte 2008 werden in der Stadt Mülheim an der Ruhr 100.000 Haushalte mit intelligenten Stromzählern ausgestattet. Das Pilotprojekt von RWE ist die bislang größte Umrüstung und soll zeigen, welche Energiesparpotenziale durch die neue Technik erschlossen werden können.

Mit der Einführung der neuen Zählertechnologie will RWE auch die Akzeptanz neuer Tarifmodelle erproben, mit denen beispielweise Energiesparerfolge belohnt werden können. Laut einer Befragung des Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) testet bereits jeder vierte Energieversorger neue Zählertechnologien in Pilotprojekten und reagieren damit auf die Liberalisierung des Strom-Messwesens durch die Bundesregierung.

Die 2. ETP-Konferenz „Der intelligente Zähler 2008“ (14. und 15. April 2008, Berlin) greift die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen für die Einführung des Smart Metering nach Paragraph 213 EnWG auf und stellt die wirtschaftlichen Vor- und Nachteile zur Diskussion. Den Effizienzsteigerungen durch die neuen Messmethoden stehen enorme Investitionskosten gegenüber.

Nach einer Accenture-Studie glauben Führungskräfte großer deutscher Netzbetreiber und Energieversorger, dass zwischen 2011 und 2015 mindestens ein Viertel der alten Zähler durch neue ersetzt wird. Die Kosten dafür bezifferten die Befragten auf deutlich mehr als eine Milliarde Euro. Allein die Kosten für das Pilotprojekt von RWE werden auf 20 Millionen Euro beziffert.

Die Erwartungen von RWE Rhein Ruhr an die intelligenten Zähler für den Vertrieb beschreibt im Rahmen der Tagung Jens-Michael Peters (RWE Rhein Ruhr AG). Einen ersten Statusbericht des RWE-Projekts sowie technische Details erläutert Thomas Quante (RWE Energy AG). Über das Smart-Metering-Projekt der Stadtwerke Schwerte spricht Dirk Mannes (Stadtwerke Schwerte GmbH.

In Schweden müssen bereits bis zum 1. Juli 2009 intelligente Messtechniken angewendet werden. Erik Nordgen (Vattenfall Eldistribution AB) berichtet über die schwedischen Erfahrungen bei der Umrüstung auf Smart Metering und erläutert die Erwartungen an das neue System. Wie die gewonnen Daten intelligenter Zähler übertragen und gespeichert werden können, beschreibt aus technischer Sicht Jörg Reuschel (Vattenfall Europe Hamburg AG).

Das vollständige Programm finden Sie im Internet unter:
www.konferenz.de/inno-zaehler08

Kontakt

Dr. Nadja Thomas
Senior- Pressereferentin
IIR Deutschland GmbH – ein Unternehmen der Informa Group
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel: +49 211 9686 3387
Fax: +49 211 9686 4387
E-Mail: nadja.thomas@informa.com

ETP, ein Geschäftsbereich des Kongress- und Seminarveranstalters IIR Deutschland, zählt zu den führenden deutschen Bildungsanbietern für die Energiebranche. Ziel von ETP ist es, die Teilnehmer über aktuelle Themen zu informieren, sie aber auch bei der praktischen Umsetzung von Lösungen zu unterstützen. Grundlage für die praxisnahen Weiterbildungsveranstaltungen sind detaillierte Marktrecherchen und die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Experten der Branche. Das Weiterbildungsangebot von ETP richtet sich an Mitarbeiter aller Hierarchieebenen in Energieunternehmen, Verbänden, Organisationen und öffentlichen Verwaltungen. ETP leitet sich ab von „Energie-Training für die Praxis“.

Dr. phil. Nadja Thomas | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.informa.com

Weitere Berichte zu: ETP Energieversorger

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur
17.04.2019 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck
17.04.2019 | Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics