Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Beschäftigte 50+: Gewinn statt "altes Eisen"

26.02.2008
Fachtagung präsentiert unternehmerische Antworten auf die demografische Herausforderung / Studie "pro 50 - Arbeit mit Zukunft"

Die hochkarätig besetzte Bonner Fachtagung "pro50 - Arbeit mit Zukunft" präsentiert am 13. März vorbildliche Lösungen und innovative Ansätze für das Personalmanagement in Zeiten des demografischen Wandels. Der Paradigmenwechsel im Verhältnis von Unternehmen und älteren Arbeitnehmer ist in den meisten Personalabteilungen angekommen.

Sie haben verstanden, dass auch Unternehmen von einer veränderten Personalpolitik profitieren. Allein mit der Umsetzung tun sich noch immer viele Unternehmen schwer. "Deswegen stehen bei unserer Tagung Erfahrungsaustausch und unmittelbarer Nutzen für Verantwortliche aus Personal- und Organisationsentwicklung im Mittelpunkt", erklärt Holger Leckebusch, Director People & Change des Co-Veranstalters PricewaterhouseCoopers AG.

"Für viele Unternehmen ist das Thema noch zu weit weg, zudem werden Unternehmenslenker hier zu sehr an kurz- und mittelfristigen Erfolgen gemessen", begründet Frank Brebeck, Personalvorstand der PricewaterhouseCoopers AG, die zögerlichen Reaktionen der Wirtschaft auf den demografischen Wandel. Nach seiner Ansicht sind sich viele Unternehmen der Dramatik nicht bewusst, da sie sich nicht mit ihrer Altersstruktur beschäftigen und den Nutzen heutiger Maßnahmen für die Zukunft nicht erkennen.

Weil in vielen Unternehmen in einigen Jahren das Durchschnittsalter der Mitarbeiter bei 50 Jahren liegen wird, sieht Alwin Fitting, Personalvorstand der RWE AG, zahlreiche Veränderungen auf die Unternehmen zukommen: "Sie müssen die Personalentwicklung noch mehr am Prinzip des lebenslangen Lernens ausrichten, Arbeitsplatzgestaltung und Gesundheitsprogramme anpassen und noch stärker auf Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeitmodelle achten. Unser Unternehmen hat den demografischen Wandel in seiner Nachhaltigkeitsstrategie verankert sowie Demografie-Projekte gestartet."

"Das Modell der Jugendorientierung hat ausgedient", meint Prof. Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability, Ludwigshafen. "Wenn eine Hälfte der Belegschaft über 50 und die andere unter 50 Jahre alt ist, dann muss die Personalpolitik altersgerecht und lebensphasenorientiert sein. Die Vielfältigkeit in den Lebensentwürfen, Motiven, Sozialisationen und Lernmustern muss berücksichtigt werden", so die Expertin und Keynote-Sprecherin der Veranstaltung.

Die Fachtagung "pro50 - Arbeit mit Zukunft" wird von PricewaterhouseCoopers und Synergie Vertriebsdienstleistungen veranstaltet. Ausführlichere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie online unter: www.bonner-fachtagung.de.

Synergie (www.synergie-vd.de) ist ein seit langen Jahren erfolgsreiches Beratungs-, Projektmanagement-, Qualifizierungs- und Veranstaltungsunternehmen. Zu den Schwerpunkten gehören unter anderem die Projekte "Vertriebsdynamisierung" sowie "Lernen und Arbeiten 50+".

PR-Agentur: euro.marcom dripke.pr, Tel. 0611/973150, E-Mail: team@dripke.de

team@dripke.de | euro.marcom dripke.pr
Weitere Informationen:
http://www.bonner-fachtagung.de
http://www.synergie-vd.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur
17.04.2019 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck
17.04.2019 | Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics