Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IIR-Konferenz: Immobilienstandort Mitteldeutschland 2008

28.01.2008
Im Osten geht die Sonne auf
06. und 07. März 2008, The Westin Leipzig
Die Trendwende am Wohnimmobilienmarkt hat auch die neuen Bundesländer erreicht. „Ostdeutsche Wohnungsunternehmen sind optimistisch“, meldete das Fachmagazin Immobilienwirtschaft am 21.01.2008.

Dass der Immobilienmarkt in Mittel- und Ostdeutschland attraktiver geworden sei, ergab auch eine Umfrage der Berliner Zweitmarkt Plus AG im November 2007 (property-magazine.de 14.11.2007). Dresden und Leipzig werden dabei als Standorte mit besonders großem Potenzial angesehen.

Die Brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam biete sogar „einen der stabilsten Wohnimmobilienmärkte in Deutschland“ (faz.net 13.01.2008). Wie die Chancen der Immobilienwirtschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen konkret aussehen, vermittelt die IIR-Konferenz „Immobilienstandort Mitteldeutschland 2008“ am 06. und 07. März 2008 in Leipzig. Aktuelle Informationen zum Wohn- und Gewerbeimmobilienmarkt, zu ausländischen Investments, zu Stadtumbau und Stadtentwicklung sowie zu Hotelimmobilien stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die ermutigende Entwicklung in Ostdeutschland spiegelt die generelle Zuversicht der Wohnungswirtschaft wider: „Für die deutsche Immobilienbranche gibt es 2008 auch eine ganze Reihe positiver Signale.“ (Der Immobilienbrief, 11.01.2008). Auch Dr. Wulff Aengevelt, geschäftsführender Gesellschafter der Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG in Düsseldorf, sagt Gutes voraus: „Für 2008 zeichnen sich marktstabilisierende steigende Renditen ab.“ (Aengevelt-Pressemitteilung 19.12.2007). Auf der IIR-Konferenz spricht der Pionier in den ostdeutschen Immobilienmärkten (Unternehmermagazin 09/2006) über die Herausforderungen und Chancen, die Industrieansiedlungen in Mitteldeutschland bieten.

Neben dem Einfluss von Gewerbe und Industrie auf den Immobiliensektor liegt ein Schwerpunkt der Veranstaltung auf den Trends und aktuellen Entwicklungen im Wohnungsmarkt. Die Bedürfnisse des Mieters der Zukunft stellt Siegfried Gallitschke, Fachabteilungsleiter Vertrieb/Projektmanagement bei der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH, vor.

Denkmalschutz ist für Immobilienfachleute und -nutzer in den neuen Bundesländern von besonderer Bedeutung. Frank Kammerer, Leiter Portfoliovertrieb bei der auf denkmalgeschützte Immobilien spezialisierten Berner Group in Berlin, diskutiert über „Fluch und Segen“ der Regularien für den Kulturgütererhalt. Einer der Diskussionsteilnehmer ist dabei Alexander Rychter, Bundesgeschäftsführer des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. (BFW) in Berlin. Sein Verband begrüßt das Umdenken im ostdeutschen Stadtumbau und regt an, „aus den vorhandenen Fördermitteln Stadtumbaufonds einzurichten, deren Ziel es sein soll, den historischen Gebäudebestand in den Innenstädten zu sichern und aufzuwerten.“ (BFW-Pressemitteilung 15.01.2008) Welche Fördermittel für den Stadtumbau Ost zur Verfügung stehen und wo Förderung sinnvoll ist, erläutert auf der IIR-Immobilienkonferenz Ministerialdirigent Percy Rooks, Abteilungsleiter Stadtentwicklung, Bau- und Wohnungswesen im Sächsischen Innenministerium in Dresden.

Auch ausländische Investitionen in Mitteldeutschland sind Thema der IIR-Immobilienkonferenz: Praxisreferenten unter anderem von Engel & Völkers, Aengevelt und Wertgrund Immobilien betrachten das Engagement auswärtiger Kapitalgeber von zwei Seiten – aus Sicht der Investoren ebenso wie aus Sicht des mitteldeutschen Immobilienmarkts selbst.

Das Veranstaltungsprogramm ist im Internet abrufbar unter: www.iir.de/mitteldeutschland/pr08-inno

Weitere Informationen:
Carsten M. Stammen
Pressereferent
IIR Deutschland GmbH
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 244 327-3390
Fax: +49 (0) 69 / 244 327-4390
E-Mail: carsten.stammen@informa.com

Carsten M. Stammen | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com
http://www.informa.com

Weitere Berichte zu: IIR-Konferenz

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Neueste Entwicklungen in Forschung und Technik
25.06.2018 | Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM)

nachricht Wheat Initiative holt Weizenforscher aus aller Welt an einen Tisch
25.06.2018 | Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Leichter abheben: Fraunhofer LBF entwickelt Flugzeugrad aus Faser-Kunststoff-Verbund

Noch mehr Reichweite oder noch mehr Nutzlast - das wünschen sich Fluggesellschaften für ihre Flugzeuge. Wegen ihrer hohen spezifischen Steifigkeiten und Festigkeiten kommen daher zunehmend leichte Faser-Kunststoff-Verbunde zum Einsatz. Bei Rümpfen oder Tragflächen sind permanent Innovationen in diese Richtung zu beobachten. Um dieses Innovationsfeld auch für Flugzeugräder zu erschließen, hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF jetzt ein neues EU-Forschungsvorhaben gestartet. Ziel ist die Entwicklung eines ersten CFK-Bugrads für einen Airbus A320. Dabei wollen die Forscher ein Leichtbaupotential von bis zu 40 Prozent aufzeigen.

Faser-Kunststoff-Verbunde sind in der Luftfahrt bei zahlreichen Bauteilen bereits das Material der Wahl. So liegt beim Airbus A380 der Anteil an...

Im Focus: IT-Sicherheit beim autonomen Fahren

FH St. Pölten entwickelt neue Methode für sicheren Informationsaustausch zwischen Fahrzeugen mittels Funkdaten

Neue technische Errungenschaften wie das Internet der Dinge oder die direkte drahtlose Kommunikation zwischen Objekten erhöhen den Bedarf an effizienter...

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Neueste Entwicklungen in Forschung und Technik

25.06.2018 | Veranstaltungen

Wheat Initiative holt Weizenforscher aus aller Welt an einen Tisch

25.06.2018 | Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schnelle Wasserbildung in diffusen interstellaren Wolken

25.06.2018 | Physik Astronomie

Gleisgenaue Positionsbestimmung für automatisierte Bahnanwendungen

25.06.2018 | Informationstechnologie

Neueste Entwicklungen in Forschung und Technik

25.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics