Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Enterprise IT-Architecture Management 2008

24.01.2008
Wege zu einer einheitlichen, übergreifenden IT-Architektur, optimierte Ausrichtung der Unternehmens-IT an den Geschäftsprozessen und die nachhaltige Steigerung des Wertbeitrages der IT
Datum: 26. & 27. Mai 2008
Veranstaltungsort: Hyatt Regency Mainz
IT-Architektur Management zwischen Business-Orientierung und IT-Governance

Um die zunehmende Dynamik und die häufigen Veränderungen bei den Geschäftsprozessen zu beherrschen, muss die Corporate IT, die diese Geschäftsprozesse unterstützt entsprechend Schritt halten können. Für die adäquate Abbildung von Geschäftsprozessen in der IT ist eine nachhaltige Business-Orientierung bei der Gestaltung der IT-Architektur notwendig.

Unternehmensweite Architekturen bieten dabei klare Vorteile durch die Konsolidierung heterogen gewachsener IT-Landschaften, der Verwendung etablierter Standards und dem effizienten Einsatz von Softwarelösungen, Tools und Methoden für das IT-Architektur Management. Ziel ist es letztlich die Veränderungsfähigkeit der IT-Architektur und somit der gesamten Unternehmens-IT deutlich zu erhöhen durch eine weitreichende Flexibilisierung der Anwendungs- und Systemlandschaft. Mit dem Ergebnis, dass neu benötigte Anwendungen und Funktionen wesentlich schneller und mit dem notwendigen Funktionsumfang für die Anwender zur Verfügung gestellt werden können. Dies erfordert nicht nur eine Anpassung der IT-Architektur, sowie der dazu gehörigen Prozesse, sondern auch der strategischen IT Planung und der IT-Strategierichtlinien.

Profitieren Sie u.a. vom Erfahrungsaustausch über folgende Themen:
  • Wege zu einer einheitlichen und übergreifenden Enterprise IT-Architektur – Wie die Business Seite in die Technologieplanung mit einbezogen wird
  • Effektive Bebauungsplanung – Wie durch Ist- und Soll-Abgleich in der IT die bestehende heterogen gewachsene IT-Architektur weiterentwickelt werden kann
  • Standardisierung und Konsolidierung von IT-Prozessen – Wie eine dynamische, flexible IT-Architektur Planung im Rahmen einer IT-Governance umgesetzt wird
  • Wie sich Regeln und Workflows für eine effiziente Kommunikation zwischen IT und Fachbereichen etablieren lassen
  • IT-Architekturen als Steuerungsgröße für die Standardisierung und Infrastruktursteuerung – Welchen Beitrag die Bildung von Business Domains leisten kann

Zielgruppe:

Diese Konferenz richtet sich an Leiter der Bereiche:

• IT-Architektur
• IT-Strategie
• IT-Prozessmanagement
• IT-Management
• IT-Steuerung & Planung
Unternehmen aller Branchen

Eventinformation:

Kelly Harrison
Marketing Manger
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 890 61 240
Fax: +49 (0) 30 890 61 434
Email: banners@marcusevansde.com

Felix Schumacher | marcus evans
Weitere Informationen:
http://www.marcusevans.com

Weitere Berichte zu: Enterprise Geschäftsprozess Konsolidierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics