Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erste Berliner Mediensucht-Konferenz: Computer, Fernsehen, Handy... moderne Gefahren

18.01.2008
Diagnostik, Beratung und Therapie eines neuen Störungsbildes

In den letzten Jahren ist der Bedarf an Beratung und psychotherapeutischen Interventionen bei Betroffenen mit exzessivem Mediennutzungsverhalten stark angestiegen.

Der so genannten "Internetabhängigkeit" oder "Online-Sucht" im Kindes- und Jugendalter scheint dabei eine besondere Rolle zuzukommen. Die von den Betroffenen beschriebenen Symptome, Verhaltensweisen und Erlebniswelten weisen auf deutlich psychopathologisch gefärbte Muster hin, die denen einer Suchterkrankung gleichen.

Im Rahmen der vom Gesamtverband Suchtkrankenhilfe (GVS), Berlin, und dem Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz initiierten "Ersten Berliner Mediensucht-Konferenz" wird das Spannungsfeld zwischen positiven Nutzungsmöglichkeiten moderner Kommunikations-Medien und einem selbst schädigenden Fehlverhalten mit hohem Leidensdruck bei Betroffenen und Angehörigen aufgezeigt. Zudem werden präventive und therapeutische Maßnahmen vorgestellt.

... mehr zu:
»Psychotherapie

Anlässlich der "Ersten Berliner Mediensucht-Konferenz" laden wir Sie ein zu einem

Pressegespräch
am Freitag, 25. Januar 2008, um 17 Uhr
Hotel Aquino - Tagungszentrum Katholische Akademie,
Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin-Mitte
Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
· Prof. Dr. med. Jobst Böning, Vorsitzender der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Würzburg

· Dr. Theo Wessel, Geschäftsführer des Gesamtverbandes für Suchtkrankenhilfe, Berlin

· Prof. Dr. med. Manfred E. Beutel, Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Mainz

· Dipl.-Psych. Klaus Wölfling, Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Universitätsklinikum Mainz

Für interessierte Journalistinnen und Journalisten ist die Teilnahme an der Konferenz am 25. Januar kostenlos.

Weitere Informationen:
Anke Quack, Tel. 06131 / 39-25052, Fax 06131 / 39-22750, E-Mail: quack@uni-mainz.de

Petra Giegerich | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-mainz.de/

Weitere Berichte zu: Psychotherapie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics