Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Facility Management Kolloquium 2008:
Output-orientierte Service-Level-Standards

14.01.2008
Zum nunmehr dritten Mal wird am 05. und 06. März 2008 das Facility Management Kolloquium stattfinden. Wie auch in den vergangenen zwei Jahren wird es wieder von engagierten Studenten aus dem Bereich Facility Management der FHTW- und TFH Berlin organisiert. Es findet dieses Jahr im Ludwig Erhard Haus statt.

Ziel dieser Fachveranstaltung ist es, Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft sowie Studium und Lehre unter einem aktuellen, praxisbezogenen Thema zusammenzuführen und durch inhalts- und aufschlussreiche Vorträge die Grundlage für einen aktiven Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern und Referenten in Form einer Podiumsdiskussion, zu schaffen.

Für den Vorabend am 05. März 2008 ist ein interessates Programm geplant. Den Teilnehmern wird ein virtueller Spaziergang ermöglicht, welchen Sie höchstwahrscheinlich so noch nicht erlebt haben. Nach dem virtuellen Ausflug der etwas außergewöhnlichen Art, bleibt den Teilnehmern und Referenten während des „Get Together“ genügend Zeit sich bei einer kleinen Stärkung kennen zu lernen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.

Anmeldeschluss für die Veranstaltungsteilnahme ist der 15.Februar 2008.

... mehr zu:
»Facility

Thematik der Veranstaltung

Auf Grund der aktuellen Entwicklung des Marktes wird das Thema der diesjährigen Veranstaltung ” Output-orientierte Service-Level-Standards“ sein.

Im Hinblick auf die immer stärker werdenden partnerschaftlichen Aspekte zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer bei der Ausschreibung von Facility Services, muss eine Grundlage für klare Regelungen in Bezug auf die Erwartungen des Auftraggebers an die Leistungen des Auftragnehmers in Form von Service-Level-Standards geschaffen werden.

Zugleich steht der Facility Manager heute bei der Vergabe von Facility Services vor der wichtigen Frage: „Beschreibe ich die Leistungen ausführungs- oder ergebnisbezogen, input- oder outputorientiert?“ Sowohl Nachfrager als auch Anbieter von Services werden vor erhöhte Anforderungen gestellt, da diese Frage zunehmend zugunsten der „Output-orientierten Service-Level-Standards“ entschieden wird, bei denen nicht die Ausführung der Leistungen sondern ihre Ergebnisse in Umfang und Qualität den Vertragsinhalt ausmachen.

Dadurch entsteht ein neues Anforderungsprofil, welches auf dem Facility Management Kolloquium intensiv beleuchtet wird.

Veranstalter

Der Verein RealFM e.V. ist, zusammen mit seiner studentischen Vereinigung, RealFM.STUDENTS, Veranstalter des diesjährigen Facility Management Kolloquiums. Der Erfahrungsaustausch - sowohl zwischen den Studenten als auch im kontinuierlichen Kontakt mit Professionals - steht im Fokus der studentischen Organisation. Informationen stehen unter www.RealFM.de und www.RealFM-STUDENTS.de zur Verfügung.

Mit Unterstützung der BAUAKADEMIE fanden am 27. Januar 2006 das „Facility Management Kolloquium 2006“ und am 02. März 2007 das „Facility Management Kolloquium 2007“ mit großem Erfolg statt. Als kompetenter Partner wird die BAUAKADEMIE, das „Facility Management Kolloquium2008“ unterstützen. Informationen stehen unter www.BAUAKADEMIE.de zur Verfügung.

Weitere Information und Kontakt
Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung.
E-Mail: fmk2008@fm-kolloquium.de
Fax: +49 30 5499 7519

Robert Quednau | RealFM.STUDENTS
Weitere Informationen:
http://www.fm-kolloquium.de

Weitere Berichte zu: Facility

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Wissenschaftliche Tagung zur Gesundheit von Meeressäugern
18.03.2019 | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

nachricht Tuberkulose - eine der ältesten Krankheiten der Menschheit eliminieren!
15.03.2019 | Robert Koch-Institut

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Oszillation im Muskelgewebe

Wenn ein Muskel wächst oder eine Verletzung in ihm ausheilt, verwandelt sich ein Teil seiner Stammzellen in neue Muskelzellen. Wie dieser Prozess über zwei oszillierend hergestellte Proteine gesteuert wird, beschreibt nun das MDC-Team um Carmen Birchmeier im Fachjournal „Genes & Development“.

Die Stammzellen des Muskels müssen jederzeit auf dem Sprung sein: Wird der Muskel beispielsweise beim Sport verletzt, ist es ihre Aufgabe, sich so rasch wie...

Im Focus: Das Geheimnis des Vakuums erstmals nachweisen

Neue Forschungsgruppe an der Universität Jena vereint Theorie und Experiment, um erstmals bestimmte physikalische Prozesse im Quantenvakuum nachzuweisen

Für die meisten Menschen ist das Vakuum ein leerer Raum. Die Quantenphysik hingegen geht davon aus, dass selbst in diesem Zustand niedrigster Energie noch...

Im Focus: Revealing the secret of the vacuum for the first time

New research group at the University of Jena combines theory and experiment to demonstrate for the first time certain physical processes in a quantum vacuum

For most people, a vacuum is an empty space. Quantum physics, on the other hand, assumes that even in this lowest-energy state, particles and antiparticles...

Im Focus: Test der Symmetrie der Raumzeit mit Atomuhren

Der Vergleich zweier optischer Atomuhren bestätigt ihre hohe Genauigkeit und eine Grundannahme der Relativitätstheorie - Nature-Veröffentlichung

Einstein formulierte in seiner Speziellen Relativitätstheorie die These, die Lichtgeschwindigkeit sei immer und unter allen Bedingungen gleich. Doch diese...

Im Focus: Energieeffizientes Supraleiterkabel für Zukunftstechnologien

Ob für die Anbindung von Windparks, für die Gleichstromversorgung auf Schiffen oder sogar für leichte und kompakte Hochstromleitungen in künftigen vollelektrischen Flugzeugen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein vielseitiges Supraleiterkabel entwickelt, das auf einfache Weise industriell gefertigt werden kann. Bei moderater Kühlung transportiert es elektrische Energie nahezu verlustfrei.

Supraleiter übertragen elektrischen Strom bei tiefen Temperaturen nahezu verlustfrei – das macht sie für eine ganze Reihe energiesparender Technologien...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Wissenschaftliche Tagung zur Gesundheit von Meeressäugern

18.03.2019 | Veranstaltungen

Tuberkulose - eine der ältesten Krankheiten der Menschheit eliminieren!

15.03.2019 | Veranstaltungen

18. Fachtagung zu Rapid Prototyping

13.03.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der virtuelle Graue Star

18.03.2019 | Informationstechnologie

Objekt­erkennung für innovative Logistiksysteme

18.03.2019 | Verkehr Logistik

Forscher entwickeln Roboterarme biegsam wie Elefantenrüssel: für große Greifer und kleine Endoskope

18.03.2019 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics