Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„Bauingenieure im Dialog“ greift aktuelle Projekte aus der Praxis auf

28.09.2012
Kaum ein Berufszweig deckt so viele Schnittstellen ab wie das Bauingenieurwesen.

Technische, ökologische und wirtschaftliche Fragestellungen löst diese Ingenieurdisziplin, um die Sicherheit und Zukunftsfähigkeit des Menschen und seiner Umwelt zu erhöhen.

Der Studiengang Bauingenieurwesen an der Hochschule Biberach stellt die vielschichtigen Facetten seines Berufsstandes in der jährlichen Vortragsreihe „Bauingenieure im Dialog“ vor – in diesem Jahr unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Günter Lumpe.

Vier Vorträge zwischen Oktober und Januar zeigen exemplarisch aktuelle Beispiele aus dem Berufsleben von Bauingenieuren und deren gesellschaftliche Verantwortung. Für diese Vorträge nutzt der Studiengang sein eng geknüpftes Netzwerk in die Praxis; auch Absolventen kommen hierfür an die Hochschule Biberach zurück, um von ihrer mittlerweile gewonnen Berufserfahrung zu berichten.
So zum Beispiel Dipl.-Ing. Wolfram Kübler, der als Projektleiter die Tragwerksplanung des Elefantenparks im Zoo Zürich mit einer 6000 Quadratmeter großen, freigeformten Holzschale als Dachtragwerk mit Spannweiten über 85 Meter verantwortet hat.

Die Vorträge richten sich an die interessierte Öffentlichkeit sowie an Fachleute aus den Themenfeldern des Bauingenieurwesens.

Die Vorträge finden mittwochs ab 19 Uhr im Audimax der Hochschule Biberach statt; der Eintritt ist frei.

Die konkreten Themen und Termine:

10.10.2012 | ICE-Neubaustrecke Wendlingen – Ulm
Dipl.-Ing. Stefan Penn, DB Projektbau GmbH, Stuttgart

14.11.2012 | Konstruieren und Bauen mit Schalenelementen: Grundlagen, Tragverhalten, Beispiele, Besonderheiten, Schäden
Dipl.-Ing. Dieter Lippold, Peter und Lochner GmbH, Stuttgart

05.12.2012 | Restaurierung und Translozierung historischer Gebäude (Wie man ein ganzes Gebäude versetzt)
Dipl.-Ing. Bernd Jäger, JaKo Baudenkmalpflege GmbH, Rot an der Rot

16.01.2013 | Holzschalentragwerk des Elefantenparks im Zoo Zürich
Dipl.-Ing. ETH SIA USIC, Wolfram Kübler, Walt+Galmarini AG, Zürich

Anette Schober-Knitz | idw
Weitere Informationen:
http://www.hochschule-biberach.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics