Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017

TMF-Jahreskongress am 14. und 15. März 2017 in Göttingen. Themen: Forschung in einer personalisierten Medizin, aktuelle Förderinitiativen, regulatorische Entwicklungen, Launch des ToolPool Gesundheitsforschung der TMF; TMF-Tutorials zu Datenschutz und Systemvalidierung am Vortag.

Ein leistungsstarkes und zukunftsorientiertes Forschungsdatenmanagement gilt heute in allen wissenschaftlichen Disziplinen als notwendige Voraussetzung nachvollziehbarer wissenschaftlicher Arbeit.

Dies wirft grundsätzliche Fragen auf, die viele der eingeübten Praktiken des deutschen Wissenschaftsbetriebes in Frage stellen.

Der 9. TMF-Jahreskongress, der am 14. und 15. März 2017 in Göttingen stattfindet, greift einige Aspekte dieses Umbruchs exemplarisch auf – vom Forschungsdatenmanagement über FAIR Principles bis zur Demonstration einer Patientenapp.

Vertreter von Förderorganisationen stellen aktuelle Infrastruktur-Fördermaßnahmen im Bereich Gesundheitsforschung vor. Außerdem werden aktuelle regulatorische Entwicklungen betrachtet: die Umsetzung der EU-Verordnung für klinische Studien mit Arzneimitteln, Überlegungen zur Entwicklung klinikweiter Patienteneinwilligungsdokumente und die Frage der Definition von „Incidental findings“, die derzeit in der Forschungscommunity intensiv diskutiert werden.

Im Rahmen der Veranstaltung wird außerdem das Portal ToolPool Gesundheitforschung der TMF gelauncht, in dem Werkzeuge und Informationen zum Aufbau und Betrieb von IT-Infrastrukturen für die medizinische Forschung gebündelt werden. Einzelne Werkzeuge, die aus der Community heraus für die Community entwickelt wurden, werden exemplarisch vorgestellt.

Am Vortag des Kongresses bietet die TMF außerdem zwei Tutorials an:

Datenschutz in der medizinischen Forschung – Nutzung des Datenschutzleitfadens der TMF
Referenten: Prof. Dr. Klaus Pommerening (Universität Mainz), Dr. Johannes Drepper (TMF)

Systemvalidierung – Das Validierungspaket der TMF
Referenten: Ronald Speer (Universität Leipzig), Prof. Dr. Ulrich Sax (Universitätsmedizin Göttingen)

Datum:

TMF-Jahreskongress: 14.03.2017, 11 Uhr – 15.03.2017, 13.15 Uhr (anschließend Mitgliederversammlung TMF e.V.)

TMF-Tutorials: 13.03.2017, 11-18.30 Uhr

Ort:

Universitätsmedizin Göttingen
Hauptgebäude/Hörssaalbereich
Hörsaal 81
Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen

Teilnahmegebühren:

TMF-Mitglieder: kostenfrei , externe Gäste: 120 €, Abendveranstaltung (für alle): 40 €

Information und Anmeldung:

www.tmf-ev.de/Jahreskongress

Ansprechpartner:

Antje Schütt (inhaltliche Fragen), Kommunikation & Mitgliederbetreuung, Tel.: 030 – 22 00 24 731, antje.schuett@tmf-ev.de

Juliane Gehrke (organisatorische Fragen), Veranstaltungsmanagement, Tel.: 030 – 22 00 24 717, juliane.gehrke@tmf-ev.de

Inger Neick | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Führende Röntgen- und Nanoforscher treffen sich in Hamburg
22.01.2019 | Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

nachricht Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg
18.01.2019 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zweigesichtige Stammzellen produzieren Holz und Bast

Heidelberger Forscher untersuchen einen der wichtigsten Wachstumsprozesse auf der Erde

Für einen der wichtigsten Wachstumsprozesse auf der Erde – die Holzbildung – sind sogenannte zweigesichtige Stammzellen verantwortlich: Sie bilden nicht nur...

Im Focus: Bifacial Stem Cells Produce Wood and Bast

Heidelberg researchers study one of the most important growth processes on Earth

So-called bifacial stem cells are responsible for one of the most critical growth processes on Earth – the formation of wood.

Im Focus: Energizing the immune system to eat cancer

Abramson Cancer Center study identifies method of priming macrophages to boost anti-tumor response

Immune cells called macrophages are supposed to serve and protect, but cancer has found ways to put them to sleep. Now researchers at the Abramson Cancer...

Im Focus: Klassisches Doppelspalt-Experiment in neuem Licht

Internationale Forschergruppe entwickelt neue Röntgenspektroskopie-Methode basierend auf dem klassischen Doppelspalt-Experiment, um neue Erkenntnisse über die physikalischen Eigenschaften von Festkörpern zu gewinnen.

Einem internationalen Forscherteam unter Führung von Physikern des Sonderforschungsbereichs 1238 der Universität zu Köln ist es gelungen, eine neue Variante...

Im Focus: Ten-year anniversary of the Neumayer Station III

The scientific and political community alike stress the importance of German Antarctic research

Joint Press Release from the BMBF and AWI

The Antarctic is a frigid continent south of the Antarctic Circle, where researchers are the only inhabitants. Despite the hostile conditions, here the Alfred...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Führende Röntgen- und Nanoforscher treffen sich in Hamburg

22.01.2019 | Veranstaltungen

Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg

18.01.2019 | Veranstaltungen

16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

17.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Zweigesichtige Stammzellen produzieren Holz und Bast

22.01.2019 | Biowissenschaften Chemie

Wie tickt die rote Königin?

22.01.2019 | Biowissenschaften Chemie

Digitaler Denker: Argument-Suchmaschine hilft bei der Meinungsbildung

22.01.2019 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics