Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart

10.02.2020

Zukunftsorientierte Klimakonzepte und energieoptimierte Lösungen für die Elektromobilität

Die Steigerung des Klimakomforts, eine intuitive Bedienbarkeit und die Energieeffizienz sind die Top-Themen der Weiterentwicklung von Klimakonzepten für Fahrzeuge.


Mit der Elektromobilität rückt der Zusammenhang von Klimatisierung und Reichweite von E-Fahrzeugen und die Notwendigkeit der aktiven Komponentenkühlung in den Fokus.

Zudem werden national und international gesetzliche Anforderungen an Sicherheit, Verbrauch und den Einsatz umweltfreundlicher Technologien verschärft, was sich auch in der neu geführten Kältemitteldiskusion erweist.

Die 4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart (Ostfildern) bietet 24 Expertenbeiträge an 2 Tagen mit zukunftsorientierten Klimakonzepten zur Steigerung des Innenraumkomforts, einfacher Bedienung und neuen, energieoptimierten Klimakonzepten für die Elektromobilität.

Zur Komfortsteigerung stehen Lösungen wie Touchdisplays und Sprachsteuerung, aktive Beduftung und Ionisierung als Sonderausstattung zur Verfügung, für optimale Komfortanpassungen werden AI und Machine-Learning-Algorithmen eingesetzt.

Für die Energieoptimierung werden neuartige Wärmepumpenkonzepte, alternative, dezentrale Klimatisierungsverfahren sowie die energetische Optimierung konventioneller Klimaanlagen vorangetrieben.

Ein besonderer Themenschwerpunkt liegt daher bei Potenzialen der Thermoelektrik im Fahrzeug, elektrokalorischen Kühlsystemen, thermischen Energiespeichern auf Basis von Feststoffen, thermischen Hochleistungsspeichern zur Beheizung von E-Omnibussen sowie der Kombi-Nutzung von Latentwärmespeicher und Wärmepumpe im Elektrofahrzeug.

Veranstalter
Technische Akademie Esslingen (TAE) gemeinsam mit dem Haus der Technik (HDT)

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter:
www.hdt.de/W-H010-05-429-0 

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemeldung
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg, Telefon +49 201 18 03-249, E-Mail b.hoemberg@hdt.de

Bernd Hömberg | Haus der Technik e.V.
Weitere Informationen:
http://www.hdt.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Alternative Antriebskonzepte, technische Innovationen und Brandschutz im Schienenfahrzeugbau
07.02.2020 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

nachricht Innovationsforum Photonische Quantentechnologien in Berlin
05.02.2020 | Forschungsverbund Berlin e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: 10. Februar: Die Raumsonde Solar Orbiter startet ihre Reise ins All

In den frühen Morgenstunden des 10. Februar ist es soweit: Die Raumsonde Solar Orbiter startet ihre Reise ins All. Die Mission der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) wird die Sonne aus nächster Nähe erforschen. Mit an Bord ist das Röntgenteleskop STIX, an dessen Entwicklung und Bau das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) beteiligt war.

Solar Orbiter wird sich nach ihrem Start der Sonne auf bis zu 0,28 Astronomische Einheiten (1 AE = die Entfernung zwischen Erde und Sonne) nähern und unter...

Im Focus: Neues Coronavirus-Modul in SORMAS

Am HZI entwickelte App zur Seuchenbekämpfung wird erweitert, um Verbreitung des Erregers zu stoppen

Ende Dezember 2019 wurden erste Fälle von Lungenentzündungen, die durch ein neuartiges Coronavirus ausgelöst werden, aus der chinesischen Stadt Wuhan gemeldet....

Im Focus: Weltweit erstes stadtnahes ultraeffizientes Gewerbegebiet: Forscher legen detailliertes Konzept vor

Ohne Abfall, Abwasser und Abluft: Das Konzept für das weltweit erste stadtnahe ultraeffiziente Gewerbegebiet steht. Wissenschaftler der drei Fraunhofer-Institute IPA, IAO und IGB haben es gemeinsam mit der Stadt Rheinfelden (Baden) und den ansässigen Unternehmen erarbeitet und nun der Stadtverwaltung übergeben.

Mit dem Bau eines Laufwasserkraftwerks am Hochrhein war 1898 die Voraussetzung
geschaffen, dass sich energieintensive Industriebetriebe ansiedelten und...

Im Focus: New coronavirus module in SORMAS

HZI-developed app for disease control is expanded to stop the spread of the pathogen

At the end of December 2019, the first cases of pneumonia caused by a novel coronavirus were reported from the Chinese city of Wuhan. Since then, infections...

Im Focus: Dank neuer Erkenntnisse bald Supraleitung bei Raumtemperatur?

Ein Forscherteam aus der Schweiz, den USA und Polen hat eine einzigartig hohe Dichte von Wasserstoffatomen in einem Metallhydrid nachgewiesen. Die kleineren Abstände zwischen den Atomen könnten es ermöglichen, deutlich mehr Wasserstoff in das Material zu packen – bis zu einem Punkt, an dem es bei Raumtemperatur und Normaldruck zum Supraleiter werden könnte.

Die Wissenschaftler führten im «Oak Ridge National Laboratory» (ORNL) im US-Bundesstaat Tennessee Neutronenstreuexperimente an Zirkonium-Vanadium-Hydrid bei...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart

10.02.2020 | Veranstaltungen

Alternative Antriebskonzepte, technische Innovationen und Brandschutz im Schienenfahrzeugbau

07.02.2020 | Veranstaltungen

Innovationsforum Photonische Quantentechnologien in Berlin

05.02.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart

10.02.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Quantentechnologien: Neue Einblicke in supraleitende Vorgänge

10.02.2020 | Physik Astronomie

Hannover Messe 2020 – Neuer Demonstrator & Update zu Industrie 4.0: Production Level 4

10.02.2020 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics