Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. Handelsblatt Jahrestagung: Customer 2009

17.02.2009
Personalisierter Service stimmt Kunden zufrieden
24. und 25. März 2009, InterContinental Düsseldorf
Mit dem Produkt allein kann sich ein Unternehmen heute nicht mehr profilieren und von der Konkurrenz absetzen. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, ein enges Verhältnis zum Kunden aufzubauen.

Kontinuierlicher und individueller Service kann die Loyalität und Zufriedenheit der Kunden erhöhen. Guten Service kann jedoch nur das Unternehmen bieten, das seine Kundschaft und deren Gewohnheiten und Vorlieben kennt. Dabei helfen Kundenmanagement-Systeme, die Informationen archivieren und schnell zugänglich machen.

So können Kundenbeziehungen optimal gestaltet werden, damit aus Neukunden und Gelegenheitskunden Stammkunden werden. Auf der 2. Handelsblatt Jahrestagung „Customer 2009“ am 24. und 25 März 2009 im InterContinental Düsseldorf berichtet Experten aus verschiedenen Branchen über ihre Strategien und Erfahrungen im Kundenmanagement. Schwerpunkte der Tagung sind unter anderem Multi-Channel-Strategien für eine langfristige Kundenbindung, strategische Neukundengewinnung und bewährte sowie neue Kundenbindungstools.

Das Programm zur Jahrestagung ist im Internet abrufbar unter: www.konferenz.de/inno-customer09


Kundenbindungstools auf dem Prüfstand

Zahlen und Fakten zur Douglas Card in Deutschland liefert Benjamin Birker (Parfümerie Douglas) und berichtet, wie das bewährte Kundenbindungstool nun europaweit eingesetzt wird. Über die zielgruppengerechte Ansprache im Golden-Ager-Markt spricht Anja D. Traum (Kabel BW) und stellt Bedürfnisse und Wertestrukturen der Zielgruppe vor. Traum informiert über Methoden und Kanäle, die den kaufkräftigen Kundenstamm dauerhaft binden sollen. Dr. Hans-Peter Kleebinder (Mini Deutschland) referiert auf der Tagung über das erfolgreiche Community-Management der Marke Mini und schildert seine Vision, Kunden künftig durch C-to-C-Marketing für das Kultauto gewinnen zu können.

Best Practices des Kundenmanagements

„Für uns heißt Kundenorientierung, die Erwartungen jedes Kunden nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen“, erklärt Thomas Müller (QVC Deutschland). Mit der Strategie wurde der Teleshopping-Sender „Deutschlands Kundenchampion 2008“. Müller stellt den Qualitätsstandard des QVC-Kundenmanagements vor. Auf Kundenbindung und Personalführung mit unkonventionellen Mitteln setzt die Fitness-Studiokette McFit. Geschäftsführer Rainer Schaller berichtet, wie das Unternehmen Mitarbeiter entlastet und motiviert, damit sie sich vollkommen der Kundenbindung widmen können.

Den Vertrieb als Kundenbindungstool nutzen

Der mobile Vertrieb ist ein wichtiger Bestandteil einer Multikanal-Strategie. Heike Weden (Deutsche Postbank) spricht über das Zusammenspiel des mobilen Vertriebs mit weiteren Vertriebskanälen und den Erfolg von freien Handelsvertretern bei der Vertriebssteuerung. Auch das Heiztechnik- Unternehmen Viessmann hat seine Vertriebsorganisation neu ausgerichtet. Ein Schwerpunkt der Vertriebsarbeit ist die Neukundengewinnung. Michael Weber (Viessmann Deutschland) spricht über die operative Umsetzung der Neuausrichtung.


Ihr Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM, ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt-Veranstaltungen
Telefon: +49 (0)2 11/ 96 86 - 33 81
Telefax: +49 (0)2 11/ 96 86 - 43 81
Mailto: presse@informa.com


EUROFORUM ist Exklusiv-Partner für Veranstaltungen des Handelsblatts sowie der WirtschaftsWoche. Gemeinsam werden Konzepte zu aktuellen und richtungsweisenden Themen erarbeitet. Die Vermarktung und Durchführung der Veranstaltungen erfolgt durch EUROFORUM.

EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Julia Batzing | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht MS Wissenschaft startet Deutschlandtour mit Fraunhofer-KI an Bord
17.05.2019 | Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

nachricht Wie sicher ist autonomes Fahren?
16.05.2019 | Technische Universität Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quanten-Cloud-Computing mit Selbstcheck

Mit einem Quanten-Coprozessor in der Cloud stoßen Innsbrucker Physiker die Tür zur Simulation von bisher kaum lösbaren Fragestellungen in der Chemie, Materialforschung oder Hochenergiephysik weit auf. Die Forschungsgruppen um Rainer Blatt und Peter Zoller berichten in der Fachzeitschrift Nature, wie sie Phänomene der Teilchenphysik auf 20 Quantenbits simuliert haben und wie der Quantensimulator das Ergebnis erstmals selbständig überprüft hat.

Aktuell beschäftigen sich viele Wissenschaftler mit der Frage, wie die „Quantenüberlegenheit“ auf heute schon verfügbarer Hardware genutzt werden kann.

Im Focus: Self-repairing batteries

UTokyo engineers develop a way to create high-capacity long-life batteries

Engineers at the University of Tokyo continually pioneer new ways to improve battery technology. Professor Atsuo Yamada and his team recently developed a...

Im Focus: Quantum Cloud Computing with Self-Check

With a quantum coprocessor in the cloud, physicists from Innsbruck, Austria, open the door to the simulation of previously unsolvable problems in chemistry, materials research or high-energy physics. The research groups led by Rainer Blatt and Peter Zoller report in the journal Nature how they simulated particle physics phenomena on 20 quantum bits and how the quantum simulator self-verified the result for the first time.

Many scientists are currently working on investigating how quantum advantage can be exploited on hardware already available today. Three years ago, physicists...

Im Focus: Accelerating quantum technologies with materials processing at the atomic scale

'Quantum technologies' utilise the unique phenomena of quantum superposition and entanglement to encode and process information, with potentially profound benefits to a wide range of information technologies from communications to sensing and computing.

However a major challenge in developing these technologies is that the quantum phenomena are very fragile, and only a handful of physical systems have been...

Im Focus: A step towards probabilistic computing

Working group led by physicist Professor Ulrich Nowak at the University of Konstanz, in collaboration with a team of physicists from Johannes Gutenberg University Mainz, demonstrates how skyrmions can be used for the computer concepts of the future

When it comes to performing a calculation destined to arrive at an exact result, humans are hopelessly inferior to the computer. In other areas, humans are...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

MS Wissenschaft startet Deutschlandtour mit Fraunhofer-KI an Bord

17.05.2019 | Veranstaltungen

Wie sicher ist autonomes Fahren?

16.05.2019 | Veranstaltungen

Chemie – das gemeinsame Element

16.05.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Integrierte Zuckermoleküle schonen Zellkulturen

17.05.2019 | Biowissenschaften Chemie

Erstmals Einsatz von gefäßschützendem Antikörper bei kardiogenem Schock

17.05.2019 | Biowissenschaften Chemie

Additive Maschinen lernen Superlegierungen kennen

17.05.2019 | Maschinenbau

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics