null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Schnelles und sicheres Verrasten bei Strangprofilgehäusen

25.02.2010
Die Strangprofilgehäuse UM-PRO in den Breiten 72, 108 und 122mm von Phoenix Contact kombinieren kurze Montagezeiten und hohe Freiheitsgrade bei der Wahl der Anschlusstechnik.

Als einziges Profilgehäuse aus halogenfreiem Hochtemperaturkunststoff, ist es für Einsatztemperaturen bis zu 100°C geeignet und erfüllt die Voraussetzung für die UL-Zulassung der Geräte auf dem amerikanischen Markt.

Die niedrige Bauweise unterstützt den Aufbau flacher Elektronikbaugruppen und deren Montage auf Normtragschienen oder direkt an die Wand.

Die oberste Leiterplatte kann bis zum Rand bestückt und per Schnellbefestigung fixiert werden.

Die Anschlussstecker für die Verdrahtung durch den Endkunden bleiben dadurch frei zugänglich. Vorteilhaft sind weiterhin die freie Positionierung von Abdeckhauben oder die wählbare Bus-Option zur Kopplung der Module untereinander.

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.phoenixcontact.de/PP/4015 zur Verfügung.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Macht Sinn: Fraunhofer entwickelt Sensorsystem für KMU

15.08.2018 | Energie und Elektrotechnik

Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

15.08.2018 | Informationstechnologie

FKIE-Wissenschaftler präsentiert neuen Ansatz zur Detektion von Malware-Daten in Bilddateien

15.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics