null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Robuste Tiefenfilterlösung für Zellkulturen mit hohen Zelldichten

05.03.2018

Aufarbeitung monoklonaler Antikörper ohne Zentrifugation oder Prozessadditive


Pall Biotech erweitert mit der neuen StaxTM mAx Plattform sein Portfolio an Tiefenfiltern für die Ernte von Zellkulturen mit hoher Zelldichte. Die Plattform repräsentiert eine robuste Single-Use-Lösung für die wirtschaftliche Klärung von Zellkulturen zur Herstellung monoklonaler Antikörper.

Der Einsatz von Prozessadditiven oder Zentrifugen entfällt. Die Plattform wurde dafür optimiert ihre Leistungsfähigkeit auch bei steigenden Zelldichten und wechselnden Zellvitalitäten beizubehalten und den Einfluss von Chargenschwankungen zu minimieren.

Sie erfordert einen kleinen Footprint über ein breites Spektrum an Zellkulturen mit Zelldichten bis 35 Millionen Zellen pro Milliliter und Trübungen bis 3.000 NTU.

Die Plattform basiert auf einer zweistufigen Filtration mit sequentiell feinerem Rating mit je einem doppellagigen Tiefenfiltermedium für pharmazeutische Anwendungen zur Entfernung von Aggregaten, Zellen und Zellbruchstücken.

Diese Konstruktion gewährleistet ein Effluent mit konsistent niedriger Trübung und konsistent hohem Durchsatz selbst bei steigender Zelldichte oder sinkender Zellvitalität. Es stehen verschiedene Formate derselben Medienkonfiguration zur Verfügung, die eine direkte Aufskalierung von der Prozessentwicklung in die Produktion im kommerziellen Maßstab ermöglichen.

Die Kombination aus robuster Leistung, Skalierbarkeit und Einfachheit machen die Stax mAx Plattform für die Zellklärung zur richtigen Wahl zur Beschleunigung der Prozessentwicklung und zur Gewinnung eines qualitativ hochwertigen Filtrats in einem wirtschaftlich attraktiven System mit geringem Platzbedarf.

https://biotech.pall.com/en/news/2017-10-11.html

Dr. Dirk Sievers

Senior Marketing Manager

Pall GmbH

Philipp-Reis-Straße 6

D-63303 Dreieich

Phone: +49 6103 307-582

Fax: +49 6103 307-295

dirk_sievers@pall.com

www.pall.com/biotech

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics