Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Seminarangebote zum Thema Social Media

25.08.2014

„Social eCommerce“, „Social Business“ und „Corporate Blog“

„Social eCommerce“, „Social Business“ und „Corporate Blog“ – für Social Media-Praktiker, die ihre Kenntnisse in diesen Themenfeldern erweitern möchten, gibt es 2014 noch drei Aufbauseminare des Zentrums für akademische Qualifikationen und wissenschaftliche Weiterbildung (ZaQwW) der Fachhochschule Köln. An den 19 Unterrichtseinheiten an jeweils zwei Tagen nehmen maximal 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil. Zielgruppe sind Angestellte und Selbstständige beispielsweise in den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation oder Public Relation. Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Seminar 497 Euro. Weitere Informationen: http://www.fh-koeln.de/weiterbildung.

Social eCommerce
Freitag, 26. und Samstag, 27. September 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: Freitag, 5. September 2014

Social eCommerce oder auch Social Shopping ist Teil des klassischen E-Commerce. Im Gegensatz zum reinen Onlinehandel wird über soziale Netzwerke eine aktive Beziehung mit den Kundinnen und Kunden eingegangen. Dozent Ahmet Özdemir ist bei Goodyear Dunlop Handelssysteme Hauptverantwortlicher für den Bereich E-Commerce, Online Marketing und Social Media. Die Themen seines Seminars sind unter anderem die Grundlagen des Social eCommerce, Marketing- und Budgetplanung, Google Adwords, Facebook Marketing und die Verknüpfung mit anderen Kommunikationskanälen.
Weitere Informationen: http://www.fh-koeln.de/weiterbildung/social-ecommerce_10517.php

Social Business
Freitag, 24. und Samstag, 25. Oktober 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: Montag, 6. Oktober 2014

Social Business bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich zu einer lernenden Organisation zu entwickeln. Dadurch erhalten sie die Fähigkeit, Wissen zu erwerben, zu verteilen und zu entwickeln sowie ihr Verhalten auf Basis neuen Wissens und neuer Erkenntnisse zu verändern. Dozent Arnd Walendy berät als Kommunikations- und IT-Experte Unternehmen aus dem DAX 30 sowie aus dem Mittelstand. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Prinzipien, gängige Funktionen und Businessnutzen von Social Software im Unternehmen sowie typische Anwendungsfälle kennen. Zudem erhalten sie einen Überblick über gängige Anbieter von Social Software und setzen sich mit den Projektphasen zur Implementierung auseinander. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit dem Umgang mit kritischen Gruppen im Unternehmen und den Maßnahmen, die die Einführung ihrer Social Business-Lösung positiv beeinflussen können.
Weitere Informationen: http://www.fh-koeln.de/weiterbildung/social-business_10273.php

Corporate Blog
Freitag, 12. und Samstag, 13. Dezember 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: Montag, 24. November 2014

Unternehmen, die in der digitalen Welt wahrgenommen werden möchten, müssen Inhalte leicht konsumierbar aufbereiten und publizieren. Im Seminar planen und gestalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Corporate Blog und lernen diesen mit Inhalten zu füllen. Sie erarbeiten zudem die Gestaltung eines Blogs, die eigenständige Themengenerierung und die Weiterentwicklung bestehender Blogs. Dozent Jochen Mai leitete mehr als zehn Jahre lang das Ressort „Management + Erfolg“ der WirtschaftsWoche, ist seit Ende 2011 Social Media Manager bei der Yellow Strom GmbH und gründete den Blog „Karrierebibel“.
Weitere Informationen: http://www.fh-koeln.de/weiterbildung/corporate-blog_6123.php

Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Mehr als 22.600 Studierende werden von rund 420 Professorinnen und Professoren unterrichtet. Das Angebot der elf Fakultäten und des ITT umfasst mehr als 80 Studiengänge aus den Ingenieur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften und den Angewandten Naturwissenschaften. Die Fachhochschule Köln ist Vollmitglied in der Vereinigung Europäischer Universitäten (EUA), sie gehört dem Fachhochschulverband UAS 7 und der Innovationsallianz der nordrhein-westfälischen Hochschulen an. Die Hochschule ist zudem eine nach den europäischen Öko-Management-Richtlinien EMAS und ISO 14001 geprüfte umweltorientierte Einrichtung und als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Weitere Informationen und Anmeldung
Zentrum für akademische Qualifikationen und wissenschaftliche Weiterbildung
Annette Grundmann
02 21/ 82 75 - 51 40
weiterbildung@fh-koeln.de

Kontakt für die Medien
Fachhochschule Köln
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Sander
02 21 / 82 75 - 35 82
pressestelle@fh-koeln.de

http://www.fh-koeln.de
http://www.facebook.de/fhkoeln
http://www.twitter.com/fhkoeln

Petra Schmidt-Bentum | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Internationaler Workshop zu Künstlicher Intelligenz in der Quantenphysik
13.06.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

nachricht Internationaler Workshop zu CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen am 18. Juni 2018 in Stuttgart
07.05.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Leichter abheben: Fraunhofer LBF entwickelt Flugzeugrad aus Faser-Kunststoff-Verbund

Noch mehr Reichweite oder noch mehr Nutzlast - das wünschen sich Fluggesellschaften für ihre Flugzeuge. Wegen ihrer hohen spezifischen Steifigkeiten und Festigkeiten kommen daher zunehmend leichte Faser-Kunststoff-Verbunde zum Einsatz. Bei Rümpfen oder Tragflächen sind permanent Innovationen in diese Richtung zu beobachten. Um dieses Innovationsfeld auch für Flugzeugräder zu erschließen, hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF jetzt ein neues EU-Forschungsvorhaben gestartet. Ziel ist die Entwicklung eines ersten CFK-Bugrads für einen Airbus A320. Dabei wollen die Forscher ein Leichtbaupotential von bis zu 40 Prozent aufzeigen.

Faser-Kunststoff-Verbunde sind in der Luftfahrt bei zahlreichen Bauteilen bereits das Material der Wahl. So liegt beim Airbus A380 der Anteil an...

Im Focus: IT-Sicherheit beim autonomen Fahren

FH St. Pölten entwickelt neue Methode für sicheren Informationsaustausch zwischen Fahrzeugen mittels Funkdaten

Neue technische Errungenschaften wie das Internet der Dinge oder die direkte drahtlose Kommunikation zwischen Objekten erhöhen den Bedarf an effizienter...

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Leichter abheben: Fraunhofer LBF entwickelt Flugzeugrad aus Faser-Kunststoff-Verbund

22.06.2018 | Materialwissenschaften

Lernen und gleichzeitig Gutes tun? Baufritz macht‘s möglich!

22.06.2018 | Unternehmensmeldung

GFOS und skip Institut entwickeln gemeinsam Prototyp für Augmented Reality App für die Produktion

22.06.2018 | Unternehmensmeldung

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics