Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Saar-Uni präsentiert sich bei der „Woche der Wissenschaften“

14.09.2012
Unter dem Motto „Genug für alle – genug für immer“ beschäftigt sich vom 17. bis 22. September die Woche der Wissenschaften in Saarbrücken mit dem „Zukunftsprojekt Erde“.

Mit einem umfangreichen Programm wollen die Veranstalter das Publikum für Wissenschaft und Forschung begeistern und ein Forum bieten, um mit saarländischen Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen.

Die Universität des Saarlandes ist mit zahlreichen Vorträgen, wissenswerten Informationen und Exponaten, Workshops für Schüler und einer Fortbildung für Lehrer mit dabei.

Eröffnet wird die Woche am Montag, 17.September, um 18 Uhr von Bildungsminister Ulrich Commerçon, Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und Universitätspräsident Volker Linneweber. Michael Vielhaber, Professor für Konstruktionstechnik der Saar-Uni hält den Eröffnungsvortrag.

Zentraler Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum St. Johann, Ev.-Kirch-Straße 27, 66111 Saarbrücken

Das komplette Programm aller teilnehmenden Institutionen ist zu finden unter: http://www.wochederwissenschaften.saarland.de

Wie können mechatronische Systeme die Nachhaltigkeit voranbringen? Diese Frage beantwortet der Professor für Konstruktionstechnik der Saar-Uni Michael Vielhaber in seinem Vortrag bei der Eröffnungsveranstaltung am 17. September ab 18 Uhr.
Wie Sensoren mit Wärme die Zusammensetzung von Flüssigkeiten messen können, und wie damit zum Beispiel in Diesel-PKWs überwacht werden kann, ob der Katalysator gefährliche Stickoxide in den Abgasen in ungefährlichen Stickstoff und Wasser umwandelt, zeigt der Lehrstuhl für Messtechnik auf der interaktiven Forschungs-Ausstellung. Diese kann vom Dienstag, 18. September, bis Freitag, 21. September, von 9 bis 16 Uhr und am Samstag von 9 bis 14 Uhr besucht werden. Das Geographische Institut der Uni stellt hier die Wasseraufbereitungsanlage im Projekt „Namibia“ vor. Das Institut für Arbeitsmedizin der Saar-Uni gibt Informationen über Klimawandel und Gesundheit und demonstriert, wie Allergene und Allergien durch klimatische Veränderungen beeinflusst werden. Auch arbeitsmedizinische Aspekte bei der Berufswahl werden beleuchtet. Der Botanische Garten informiert über nachwachsende Rohstoffe. Außerdem gibt es Informationen zur Informatik und Bioinformatik.

Speziell für Schüler der Sekundarstufe I + II bietet die Universität von Dienstag, 18. September, bis Donnerstag, 20. September, verschiedene Workshops an: So findet ein Roboterworkshop statt. In einem weiteren Workshop wird das neue Mentoren-Programm für Schülerinnen MentoMINT vorgestellt, bei dem Gymnasiastinnen der Klassen 9 und 10 Studienfächer der Naturwissenschaften und Technik an der Saar-Uni kennen lernen und mit Hilfe von Studentinnen und Studenten als persönlichen Mentoren einen guten Einblick in die Studieninhalte erhalten. Das Zentrum für Schlüsselkompetenzen der Saar-Uni gibt Tipps zu Lern- und Lesestrategien unter dem Motto „Wie gehe ich mit naturwissenschaftlichen Texten um? Das Institut für Experimentalphysik demonstriert die Physik der Flüssigkeiten und des Lichts mit Hilfe des „Lab-in-a-Box“ und das Geographische Institut bietet einen Workshop zur Zukunft der Ozeane an.

Zum Thema „Vermüllung der Ozeane“ veranstaltet das Geographische Institut außerdem eine Fortbildung für Lehrer aller Schulformen.

Veranstaltet wird die Woche der Wissenschaften vom Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Saar - Uni - Presseteam | Universität des Saarlandes
Weitere Informationen:
http://www.wochederwissenschaften.saarland.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Effizienter Heizen und Kühlen mit Salzlösung
12.11.2018 | Technische Universität Berlin

nachricht Internationaler Workshop am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme - November 2018
01.11.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten

Einer internationalen Gruppe von Astronomen unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ist es gelungen, beim nur sechs Lichtjahre...

Im Focus: Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter...

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Können Roboter im Alter Spaß machen?

14.11.2018 | Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

gbo datacomp startet Jahresendrally in der Verpackungsindustrie

15.11.2018 | Unternehmensmeldung

Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

15.11.2018 | Physik Astronomie

Automatisierte Klebfilmablage und Stringerintegration für den Flugzeugbau

14.11.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics