Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Künstliche Intelligenz im Fokus – Schulungsangebot zum maschinellen Lernen für Industrie und Forschung startet

24.09.2018

Die Seminarreihe »Machine Learning Forum« des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bietet Studierenden, Entwicklern sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen Weiterbildungsmöglichkeiten im maschinellem Lernen, einem Teilbereich von künstlicher Intelligenz. Die Auftaktveranstaltung dazu findet am 28. September in Nürnberg statt.

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Schulungsangebot von FAU und Fraunhofer IIS soll Studierenden und Entwicklern aus der Industrie helfen, maschinelles Lernen besser zu verstehen.


Lösungsansätze für Industrie 4.0, Produktion oder Automotive

Die Weiterbildungsmöglichkeiten des Machine Learning Forums sind vielfältig. Zum einen werden neue universitäre Lehrveranstaltungen für Masterstudierende angeboten, die anhand verschiedener Seminare, Praktika und Vorlesungen breite Vertiefungsmöglichkeiten schaffen.

Zum anderen werden in industrieorientierten Hands-On-LABs die theoretischen Inhalte mit praktischen Problemstellungen der Industrie kombiniert und bearbeitet. Hierbei sollen z.B. Lösungsansätze für die in Deutschland relevanten Bereiche Industrie 4.0, Produktion oder Automotive erarbeitet werden.

Darüber hinaus leistet das Machine Learning Forum Unterstützung für kleine sowie mittelständische Unternehmen, die im Rahmen der Digitalisierung verfügbaren Daten mittels maschinellem Lernen zu nutzen und Entscheidungsprozesse erleichtern.

Auftaktveranstaltung am 28. September 2018

Die Seminarreihe des Machine Learning Forums startet im Herbst 2019 und behandelt vor allem folgende Themen: Maschinelles Lernen, Reinforcement Learning, Deep Learning sowie Deep Learning Hardware Architectures.

Die Auftaktveranstaltung zum Machine Learning Forum wird am 28. September 2018 am Fraunhofer IIS am Standort Nürnberg stattfinden. Die Teilnahme an der Auftaktveranstaltung ist kostenlos, jedoch wird um Anmeldung unter der Adresse https://www.iis.fraunhofer.de/de/muv/2018/mlveranstaltung/anmeldung.html gebeten.

Bei Fachvorträgen, etwa zum maschinellen Lernen im Gesundheitsbereich oder in der Produktion können Teilnehmerinnen und Teilnehmer dort mehr über aktuelle und zukünftige Anwendungsgebiete dieser Technologien erfahren.

In der Seminarreihe gibt es verschiedene Module mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

Das Machine Learning Seminar legt den Fokus auf die Implementierung der Technologie in bestehende Geschäftsprozesse. Ausgehend von zuvor definierten Unternehmenszielen, wird das konzipierte Machine Learning-Wissen getestet und live eingesetzt.

Beim Modul Deep Learning handelt es sich um eine Technologie, die von der Funktionsweise des menschlichen Gehirns inspiriert ist. So ist es etwa möglich, durch mehrschichtige neuronale Netzwerke große Datenmengen zu analysieren und darin Muster zu erkennen.

Ein Modul behandelt das Reinforcement Learning, was bedeutet, dass ein Prozess lernt, welche Aktionen in bestimmten Situationen zu ergreifen sind, um ein Problem zu lösen. Der Fokus im Modul liegt auf der Implementierung von Reinforcement Learning Paradigmen in industrielle Anwendungen, z.B. Steuer- und Regelungsaufgaben.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Machine Learning Forum finden Sie hier:

https://www.iis.fraunhofer.de/de/muv/2018/mlveranstaltung.html


Für Rückfragen und Hintergrundinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuelle Informationen für die Presse finden Sie immer auf unserer Webseite http://www.iis.fraunhofer.de/de/pr.html


Thoralf Dietz
Leiter Unternehmenskommunikation
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Am Wolfsmantel 33  |  91058 Erlangen
Telefon +49 9131 776-1630
thoralf.dietz@iis.fraunhofer.de
http://www.iis.fraunhofer.de

Thoralf Dietz | Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Data use draining your battery? Tiny device to speed up memory while also saving power

The more objects we make "smart," from watches to entire buildings, the greater the need for these devices to store and retrieve massive amounts of data quickly without consuming too much power.

Millions of new memory cells could be part of a computer chip and provide that speed and energy savings, thanks to the discovery of a previously unobserved...

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Pro und Contra in der urologischen Onkologie

14.12.2018 | Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

Show Time für digitale Medizin-Innovationen

13.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Krankheiten entstehen, wenn das Netzwerk von regulatorischen Autoantikörpern aus der Balance gerät

14.12.2018 | Medizin Gesundheit

Pro und Contra in der urologischen Onkologie

14.12.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Cohesin treibt die Alterung von Blutstammzellen voran

14.12.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics