Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Exzellentes Projektmanagement durch Zertifizierung und digitales Training

07.08.2019

time4you mit Webinarreihen im August

Erfolgreiches Change- und Projektmanagement ist in der Realisierung ein höchst anspruchsvolles Unterfangen. Umso wichtiger sind gerade in diesem Bereich Gütesiegel und Zertifizierungen.


Die time4you widmet sich in ihren August-Webinaren gezielt dem Fokusthema Qualität und Zertifizierung sowie dem hohen Anspruch von Personalmanagement, Trainern und Weiterbildern an sichere professionelle Technik, die Vielfalt, Vernetzung und Kollaboration ermöglicht.

Am 8. August geht es deshalb in der Livesession unter dem Titel „New Learning Experiences – Wie Ihr Lernmanagement besonders wird“ um den Einsatz von Softwarelösungen, die die Personalentwicklung und Weiterbildung wirkungsvoll unterstützt, dabei aber immer auf den Entdeckerblick des Lernenden setzt.

Neben Best Practises und Qualitätschecklisten werden auch besonders innovative und neue Funktionen des IBT® SERVERS für den Unternehmenseinsatz demonstriert.

Bin ich ein guter Projektmanager und woran lässt sich das messen?

Professionelles Projektmanagement strukturiert Arbeitsabläufe, es definiert den Erfolg von Geschäftsmodellen und setzt auf Controlling Mechanismen. Umso wichtiger sind gerade in diesem Bereich ständiges Lernen und Professionalisierung.

Auch bei der Bewerbung für Projektmanagementstellen sind Zertifizierungen immer wichtiger. Wer in global agierenden Firmen arbeitet oder sich in diesem Umfeld für entsprechende Jobprofile interessiert, kann mit der richtigen Zertifizierung punktgenau in Bewerbungs- und Gehaltsverhandlungen gehen.

Zusammen mit den Spezialisten für Change- und Projektmanagement, der Hamburger orange cpm, geht es am 28. August um aktuelle Anforderungen, um Standardisierung und wesentliche Trainingsabläufe für Projektmanager.

Allerdings sind „Projektmanager“ oder „Projektleiter“ keine geschützten Berufsbezeichnungen und in den Firmen und Organisationen erledigen Personen mit unterschiedlichem Qualifikationsbackground die Aufgaben im Projektmanagement, was die Auswahl und Besetzung dieser Positionen und Stellenprofile für Entscheider und Auftraggeber nicht immer leicht macht. Aus diesem Grund sind international anerkannte Zertifikate wie PMP, PMI® oder IMPA so wichtig.

Durch Standardisierung, Zertifizierung und vor allem gezieltes Training kann die Qualität von Prozessen und Produkten gesichert werden. Wie Web Based Trainings die Arbeit von Projektmanagern und ihre Weiterbildung gezielt unterstützen, das zeigt ein WBT, welches von time4you im Auftrag von orange cpm entwickelt wurde.

Das WBT wurde mit IBT LCM, dem Autorentool aus der IBT SERVER Familie umgesetzt und basiert auf den Vorgaben des Project Managements Instituts (PMI). Dabei füllt das WBT gezielt die Lücke zwischen der täglichen Projektmanagement-Praxis und dem verhaltensorientierten Präsenztraining.

Die spielerische Einbindung von Expertenstimmen und Videoformaten sorgt für hohe Akzeptanz seitens der Anwender und überzeugte auch die Jury des Comenius EduMedia-Preises die das WBT „Projektmanagement Essentials nach PMI“ im Juni 2019 auszeichnete.

Die August-Termine im Überblick

New Learning Experiences – Wie Ihr Lernmanagement besonders wird
08. August 2019, 16:00-16:45 Uhr

Mehr Informationen
Direkt anmelden

KI meets Training (1): Einsatzszenarien und Beispiele
22. August 2019, 16:00-16:45 Uhr

Mehr Informationen
Direkt anmelden

Good Practice – Projektmanagement digital trainieren
28. August 2019, 11:00-11:45 Uhr

Mehr Informationen
Direkt anmelden

Vorankündigung: Jetzt schon vormerken: Die Teilstudie 2019„Künstliche Intelligenz in der betrieblichen Bildung“ erscheint in wenigen Wochen. Anfragen an consulting@time4you.de  

Unternehmensprofil time4you GmbH
Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Lern- und Kompetenzmanagement sowie die Trainingsadministration.

Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen.

Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der vielfach ausgezeichneten IBT® SERVER-Software. Ganz neu im Portfolio ist Jix, die KI-Lösung für Conversational-Learning. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden.

Eingebunden in die persönliche Lernumgebung bereichern sie das Methodenspektrum und sind als niedrigschwellige Lernangebote für viele Zielgruppen geeignet. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG, Raiffeisenlandesbanken Österreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.,
FEV Group, LBS Gruppe, R+V-Versicherung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH.

Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V.

Informationen: http://www.time4you.de , http://www.jix.ai 

Presseteam | time4you GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Internationaler Workshop über korrelierte Systeme am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme
10.09.2019 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

nachricht Erdbebensicheres Bauen: Seminar an der TU Kaiserslautern vermittelt wichtige Grundlagen
09.09.2019 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: 'Nanochains' could increase battery capacity, cut charging time

How long the battery of your phone or computer lasts depends on how many lithium ions can be stored in the battery's negative electrode material. If the battery runs out of these ions, it can't generate an electrical current to run a device and ultimately fails.

Materials with a higher lithium ion storage capacity are either too heavy or the wrong shape to replace graphite, the electrode material currently used in...

Im Focus: Nervenzellen feuern Hirntumorzellen zum Wachstum an

Heidelberger Wissenschaftler und Ärzte beschreiben aktuell im Fachjournal „Nature“, wie Nervenzellen des Gehirns mit aggressiven Glioblastomen in Verbindung treten und so das Tumorwachstum fördern / Mechanismus der Tumor-Aktivierung liefert Ansatzpunkte für klinische Studien

Nervenzellen geben ihre Signale über Synapsen – feine Zellausläufer mit Kontaktknöpfchen, die der nächsten Nervenzelle aufliegen – untereinander weiter....

Im Focus: Stevens team closes in on 'holy grail' of room temperature quantum computing chips

Photons interact on chip-based system with unprecedented efficiency

To process information, photons must interact. However, these tiny packets of light want nothing to do with each other, each passing by without altering the...

Im Focus: Happy hour für die zeitaufgelöste Kristallographie

Ein Forschungsteam vom Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD), der Universität Hamburg und dem European Molecular Biology Laboratory (EMBL) hat eine neue Methode entwickelt, um Biomoleküle bei der Arbeit zu beobachten. Sie macht es bedeutend einfacher, enzymatische Reaktionen auszulösen, da hierzu ein Cocktail aus kleinen Flüssigkeitsmengen und Proteinkristallen angewandt wird. Ab dem Zeitpunkt des Mischens werden die Proteinstrukturen in definierten Abständen bestimmt. Mit der dadurch entstehenden Zeitraffersequenz können nun die Bewegungen der biologischen Moleküle abgebildet werden.

Die Funktionen von Biomolekülen werden nicht nur durch ihre molekularen Strukturen, sondern auch durch deren Veränderungen bestimmt. Mittels der...

Im Focus: Happy hour for time-resolved crystallography

Researchers from the Department of Atomically Resolved Dynamics of the Max Planck Institute for the Structure and Dynamics of Matter (MPSD) at the Center for Free-Electron Laser Science in Hamburg, the University of Hamburg and the European Molecular Biology Laboratory (EMBL) outstation in the city have developed a new method to watch biomolecules at work. This method dramatically simplifies starting enzymatic reactions by mixing a cocktail of small amounts of liquids with protein crystals. Determination of the protein structures at different times after mixing can be assembled into a time-lapse sequence that shows the molecular foundations of biology.

The functions of biomolecules are determined by their motions and structural changes. Yet it is a formidable challenge to understand these dynamic motions.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

92. Neurologie-Kongress: Mehr als 6500 Neurologen in Stuttgart erwartet

20.09.2019 | Veranstaltungen

Frische Ideen zur Mobilität von morgen

20.09.2019 | Veranstaltungen

Thermodynamik – Energien der Zukunft

19.09.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Ferroelektrizität verbessert Perowskit-Solarzellen

20.09.2019 | Energie und Elektrotechnik

HD-Mikroskopie in Millisekunden

20.09.2019 | Biowissenschaften Chemie

Kinobilder aus lebenden Zellen: Forscherteam aus Jena und Bielefeld 
verbessert superauflösende Mikroskopie

20.09.2019 | Medizintechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics