Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digitalisierung im Handel

02.11.2015

Ein Workshop für Entscheider findet im November in Witten statt

In seinem ersten Brief an die Aktionäre von Amazon schrieb Jeff Bezos: „It’s day one for the internet.“ Das war im Jahr 1997. Bezos wird nicht müde zu betonen, dass sich daran in den letzten 20 Jahren wenig geändert hat. Hinter Bezos Mantra steht die wohl größte Herausforderung für alle, die ihr Unternehmen auf die Digitalisierung ausrichten wollen oder müssen.

Wie das funktionieren kann, wird ein kleiner Kreis geladener Top-Entscheider aus dem deutschsprachigen Einzel- und Versandhandel und aus Markenunternehmen am 13. und 14. November im Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ) der Universität Witten/Herdecke (UW/H) diskutieren.

Der Workshop ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von UW/H, EZW und „business4brands“, das sich auf die Bereiche Digitalisierung, Vertikalisierung und Markenaufbau spezialisiert hat. Inputgeber sind Wolfgang Wopperer Beholz (mindmatters, betahaus), Prof. Dr. Birger Priddat (Dekan der Wirtschaftsfakultät der UW/H), Wolfgang Orthmayr (Stage Entertainment), Dr. Rainer Hillebrand (Otto Group), Dr. Andreas Brill, Ramona Richter, Per Blaich (alle business4brands), Tim Kahrmann (Geschäftsführer EZW), Holger Spielberg (Credit Suisse, Digital Private Banking) sowie Prof. Dr. Rudolf Wimmer (Vizepräsident der UW/H und osb Organisation für systemische Beratung).

„Die Digitalisierung verändert die gesamte Kundeninteraktion und Wertkette des Handels“, erläutert Organisator Dr. Andreas Brill, Alumnus der UW/H und Gründer des Unternehmens business4brands. Zuvor war er Manager unter anderem bei KarstadtQuelle und s.Oliver.

„Wie die Unternehmen mit dieser Herausforderung umgehen und sie für sich nutzen können, werden wir mit ausgewählten Praktikern und Wissenschaftlern auf höchster Ebene beraten.“ Am Workshop nehmen nur geladene Top-Entscheider führender Marken und Handelsunternehmen teil. Der Workshop-Kreis ist auf maximal 50 Teilnehmer begrenzt und schafft somit die Grundlage für einen offenen Austausch.

„Das Thema Digitalisierung ist ein Schwerpunktthema an der UW/H und wird hier interdisziplinär bearbeitet“, sagt Prof. Rudolf Wimmer. „Das Format der Veranstaltung ist zwar Neuland, das Thema aber gerade deshalb hier ideal aufgehoben. Für die wissenschaftliche Begleitung stehen unsere Experten zur Verfügung, für den Praxisbezug werden wir die Entscheider aus dem Handel zusammenführen. Ziel ist, dass alle diesen Austausch als Bereicherung erfahren, weil er sie zu neuen Erkenntnisse führt.“

Über die Ergebnisse der Veranstaltung wird im Nachgang ein Blog veröffentlicht werden.

Weitere Informationen: Sebastian Benkhofer, Sebastian.Benkhofer@uni-wh.de oder 02302 / 926-754

Über uns:
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) nimmt seit ihrer Gründung 1982 eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein: Als Modelluniversität mit rund 2.100 Studierenden in den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Kultur steht die UW/H für eine Reform der klassischen Alma Mater. Wissensvermittlung geht an der UW/H immer Hand in Hand mit Werteorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

business4brands unterstützt Marken und Unternehmen auf ihrem Weg durch die turbulenten Marktveränderungen der „dritten industriellen Revolution“. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereiche Digitalisierung, Vertikalisierung und Markenaufbau. Sein interdisziplinäres Team kommt aus führenden Retail-, Fashion- und Lifestyleunternehmen und spannt den Bogen von Strategie- und Innovationsfragen zu operativer Exzellenz in der Umsetzung.

Jan Vestweber | idw - Informationsdienst Wissenschaft
Weitere Informationen:
http://www.uni-wh.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Effizienter Heizen und Kühlen mit Salzlösung
12.11.2018 | Technische Universität Berlin

nachricht Internationaler Workshop am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme - November 2018
01.11.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten

Einer internationalen Gruppe von Astronomen unter Beteiligung des Max-Planck-Instituts für Astronomie in Heidelberg ist es gelungen, beim nur sechs Lichtjahre...

Im Focus: Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter...

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Können Roboter im Alter Spaß machen?

14.11.2018 | Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Emulsionen masschneidern

15.11.2018 | Materialwissenschaften

LTE-V2X-Direktkommunikation für mehr Verkehrssicherheit

15.11.2018 | Informationstechnologie

Daten „fühlen“ mit haptischen Displays

15.11.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics