Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

PACKAGING INNOVATIONS kommt nach Deutschland

13.12.2012
easyFairs lockt mit Fachmesse für innovative und kreative Verpackungen zahlreiche Aussteller in die Hamburg Messe

Amsterdam, Birmingham, London, Warschau und jetzt auch in Hamburg: Mit der PACKAGING INNOVATIONS feiert ein international erfolgreiches Messeformat vom 23. bis 24. Januar 2013 Deutschland-Premiere. Die Fachmesse rund um innovative Verpackungslösungen richtet sich an die Kreativen der Branche wie Gestalter, Entwickler, Markeninhaber, Produktmanager, Brandmanager, Marketingverantwortliche, Produzenten, Händler sowie Verpackungstechnologen und Budgetverantwortliche. Mit der PACKAGING INNOVATIONS erweitert easyFairs thematisch die Parallelveranstaltungen VERPACKUNG und LOGISTIK in Halle A3 der Hamburg Messe. Insgesamt haben bisher mehr als 165 Unternehmen ihre Teilnahme bestätigt.

Was sind die Trends der Verpackungsbranche in 2013? Welche neuen Konzepte und zukunftsweisenden Lösungen für Primär- und Sekundärverpackungen gibt es? Fragen, für die easyFairs mit der PACKAGING INNOVATIONS einem weitgefächerten Expertenfeld, das sich mit Verpackungsdesign, -lösungen und Markenbildung befasst, eine interaktive Messeplattform bietet.

„Mit der Hansestadt Hamburg als eines der kreativen Zentren in Sachen Design hat die PACKAGING INNOVATIONS den idealen Messestandort gefunden. In Kombination mit der parallel stattfindenden und in Norddeutschland bereits fest etablierten Fachmesse VERPACKUNG , geben wir der Branche mehr Gewichtung und bieten ein vielfältiges Portfolio. Sowohl neue Ausstellersegmente als auch Besucherzielgruppen aus neuen Branchensegmenten fühlen sich angesprochen", sagt Ulrike Strohschnitter, Event Director der easyFairs Deutschland GmbH .

Von Packstoffen/Packmitteln über Druck/Veredelung bis hin zu Dienstleistungen oder Networking mit Agenturen in der „Design Avenue": Die PACKAGING INNOVATIONS bietet ein buntes Themenangebot und viel Raum zum Informieren, Austauschen und Netzwerken. An beiden Messetagen erwartet die Besucher außerdem ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen zu aktuellen Trendthemen und Zukunftsfragen.

Hochkarätiges Rahmenprogramm für Messeteilnehmer

Zu den Messe-Highlights zählen die Fachvorträge europäische Sprecher, darunter Publikumsmagneten wie Robert Monaghan (AIR INNOVATION), Kevin Vyse (KBV Consultants und IOPP, UK), Dr.-Ing Moazzam Ali (Institute for Print and Mediatechnology der TU Chemnitz), Susanne Lippitsch (sl design) und Suzanne McEwen (PRO CARTON).

Im Rahmen der Podiumsdiskussion „The Packaging Debate" haben Aussteller, Besucher und Experten zum ersten Mal die Gelegenheit, gemeinsam über kontroverse Themen der Verpackungsbranche zu diskutieren. Die Podiumsdiskussion findet am 23. Januar 2013 um 15.00 Uhr auf der learnShop-Bühne der PACKAGING INNOVATIONS statt.

Darüber hinaus präsentiert easyFairs die Sieger des renommierten Preises Pro Carton/ECMA Awards 2012 in einer Sonderschau. Der jährliche Preis für hervorragende Kartonverpackungen auf dem Markt wird von PRO CARTON verliehen. Auf der PACKAGING INNOVATIONS berichtet der Gewinner über sein Projekt - von der ersten Idee bis hin zum Sieg.

Kaffeelounge zum Social Networking

Allen Fachbesuchern und Ausstellern steht während beider Messetage eine Kaffeelounge zum Ausspannen, Austauschen und Kontakte knüpfen zur Verfügung. Teilnehmende Firmen können ihre Kunden dort kostenlos zu einer Tasse Kaffee oder Tee einladen.

Für das Fachpublikum sind der Messeeintritt und die Teilnahme an Vorträgen der PACKAGING INNOVATIONS kostenfrei. Weitere Informationen über die Veranstaltung, das Rahmenprogramm und die kostenlose Registrierung sind unter der folgenden Website verfügbar.

PACKAGING INNOVATIONS 2013
23. - 24. Januar 2013, 09.00 - 17.00 Uhr, Hamburg Messe, Halle A3
easyFairs lädt alle Journalisten herzlich zu einem Pressegespräch am Mittwoch, den 23. Januar 2012 um 16.00 Uhr in Halle A3, Stand H14.

In informeller Atmosphäre möchten wir Sie kennenlernen und uns mit Ihnen über die vorgestellten Messe-Neuheiten austauschen. Herr Siegbert Hieber, Geschäftsführer von easyFairs Deutschland GmbH und das PACKAGING INNOVATIONS -Team stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Anmeldungen für den Messebesuch und das Pressegespräch bitte vorab unter: easyfairs@maisberger.com. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!

Mit freundlicher Unterstützung von: Bund Deutscher Verpackungsingenieure (bdvi) e.V. und dem Hamburger Verpackungsinstitut (BFSV) e.V.

Über easyFairs
easyFairs macht es Fachleuten leicht an Informationen über Innovationen zu kommen und im direkten Kontakt oder online Geschäfte zu tätigen. Mit Hauptsitz in Brüssel und einem internationalen Netzwerk an Niederlassungen organisiert easyFairs Fachmessen in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Irland, Kanada, Kolumbien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, der Schweiz, Singapur und Spanien.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.easyfairs.com.

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Michaela Holzer / Christian Thomas
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel.: + 49 (0) 89 / 41 95 99 - 23 / - 17
easyfairs@maisberger.com
http://www.maisberger.com
Fragen zu PACKAGING INNOVATIONS
easyFairs Deutschland GmbH
Ulrike Strohschnitter
Balanstraße 73, Haus 8
81541 München
Tel: + 49 (0) 89 / 127 165 - 185
ulrike.strohschnitter@easyfairs.com
http://www.easyfairs.com
easyFairs Veranstaltungen 2013 in Deutschland und Österreich
- LOGISTIK 2013 , 23.-24. Januar, Hamburg Messe
- VERPACKUNG 2013 , 23.-24. Januar, Hamburg Messe
- PACKAGING INNOVATIONS 2013 , 23.-24. Januar, Hamburg Messe
- MAINTENANCE Dortmund 2013 , 20.-21. Februar, Dortmund Westfalenhalle
- METALL 2013 , 6.-8. März 2013, Messe München
- MAINTENANCE Stuttgart 2013 , 24.-25. April, Stuttgart
- MAINTENANCE AUSTRIA , 12.-13. Juni 2013, Messezentrum Neu Wels
- VERPACKUNG UND LOGISTIK Wels 2013, 12.-13. Juni 2013, Messezentrum Neu Wels

Ulrike Strohschnitter | Maisberger GmbH
Weitere Informationen:
http://www.easyfairs.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art
17.08.2018 | HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

nachricht Neue Schaltschrank-Plattform für die Automobilindustrie
16.08.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die Mischung macht‘s: Jülicher Forscher entwickeln schnellladefähige Festkörperbatterie

Mit Festkörperbatterien sind aktuell große Hoffnungen verbunden. Sie enthalten keine flüssigen Teile, die auslaufen oder in Brand geraten könnten. Aus diesem Grund sind sie unempfindlich gegenüber Hitze und gelten als noch deutlich sicherer, zuverlässiger und langlebiger als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien. Jülicher Wissenschaftler haben nun ein neues Konzept vorgestellt, das zehnmal größere Ströme beim Laden und Entladen erlaubt als in der Fachliteratur bislang beschrieben. Die Verbesserung erzielten sie durch eine „clevere“ Materialwahl. Alle Komponenten wurden aus Phosphatverbindungen gefertigt, die chemisch und mechanisch sehr gut zusammenpassen.

Die geringe Stromstärke gilt als einer der Knackpunkte bei der Entwicklung von Festkörperbatterien. Sie führt dazu, dass die Batterien relativ viel Zeit zum...

Im Focus: It’s All in the Mix: Jülich Researchers are Developing Fast-Charging Solid-State Batteries

There are currently great hopes for solid-state batteries. They contain no liquid parts that could leak or catch fire. For this reason, they do not require cooling and are considered to be much safer, more reliable, and longer lasting than traditional lithium-ion batteries. Jülich scientists have now introduced a new concept that allows currents up to ten times greater during charging and discharging than previously described in the literature. The improvement was achieved by a “clever” choice of materials with a focus on consistently good compatibility. All components were made from phosphate compounds, which are well matched both chemically and mechanically.

The low current is considered one of the biggest hurdles in the development of solid-state batteries. It is the reason why the batteries take a relatively long...

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Quantenverschränkung erstmals mit Licht von Quasaren bestätigt

20.08.2018 | Physik Astronomie

1,6 Millionen Euro für den Aufbau einer Forschungsgruppe zu Quantentechnologien

20.08.2018 | Förderungen Preise

IHP-Technologie darf in den Weltraum fliegen

20.08.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics