Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ILA Goes Digital – Automatisierung & Produktionstechnik für die wandlungsfähige Flugzeugproduktion

29.06.2020

Live-Event – 1. Juli 2020 – 11:00 bis 11:45 Uhr
»Automation in Aerospace Industry @ Fraunhofer IFAM«

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM l Stade präsentiert bis zum 31. Juli 2020 erstmals sein zukunftsweisendes FuE-Portfolio im Rahmen der »ILA Goes Digital 2020« (www.ila-berlin.de/de/node/5174).


Automatisierte Installation von Flugzeugkabinenseitenwänden – Clean Sky2 – Projekt ACCLAIM

© Fraunhofer


Mobiles Robotersystem aus dem Fraunhofer IFAM l Stade für hochgenaue Bearbeitungsvorgänge im Flugzeugbau – Projekt MBFast18

© Fraunhofer IFAM

Im Mittelpunkt des digitalen Messeauftritts steht das Live-Event »Automation in Aerospace Industry @ Fraunhofer IFAM« am 1. Juli 2020.

Während des Live-Events gewähren die Stader Experten für Automatisierung und Produktionstechnik bei einer Tour durch ihre etwa 4000 Quadratmeter große Halle im Forschungszentrum CFK NORD außergewöhnliche Einblicke in aktuelle Projektergebnisse.

Fokussiert auf Integrierte Produktionssysteme, Montagetechnologien und Adaptive Applikationssysteme für die wandlungsfähige Produktion im zivilen Flugzeugbau.

Im Anschluss stehen sie in einem Live-Chat für individuelle Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung.

Highlights des Live-Events »Automation in Aerospace Industry @ Fraunhofer IFAM«

-> Automatisierte Installation von Kabinen- und Frachtraumseitenwänden sowie Gepäckfächern – Clean Sky2 ACCLAIM

Ziel des von Fraunhofer geleiteten Projekts Clean Sky2 ACCLAIM ist die automatisierte Montage von neu designten Kabinen- und Frachtraumseitenwänden sowie Gepäckfächern (»Hatracks«).

Die Projektarbeit umfasst auch eine auf virtueller Realität (VR) basierende Montageplanung sowie eine Augmented-Reality- (AR-) Prozessumgebung für die Installation und Qualitätssicherung. Für Tests und zur Validierung der Automatisierungsprozesse wurde von Fraunhofer ein Rumpfabschnittdemonstrator aufgebaut.

-> Mobile Robotersysteme für hochflexible Produktionslösungen – MBFast18

In Projekten wie MBFast18 wurden mehrere mobile Robotersysteme für Bearbeitungsvorgänge und andere Prozesse entwickelt, die höchster Genauigkeit bedürfen. Diese Systeme sind multifunktional einsetzbar. Die Manipulatoren lassen sich beliebig austauschen und auf individuelle Anwendungen anpassen. Weitere FuE-Schwerpunkte umfassen die Entwicklung und Erprobung mobiler Bauteilträger, Messsysteme sowie Endeffektoren auf autonomen Plattformen.

-> Automatisierte Klebfilmapplikation und Stringerintegration – AutoGlare

Das Projekt AutoGlare zielte auf eine vollautomatisierte Fertigung von Rumpfschalenelementen aus einem Zweikomponentengelege. Der Forschungsschwerpunkt des Fraunhofer IFAM lag auf der Entwicklung eines Roboterwerkzeugs zur automatisierten Ablage eines zweiseitigen Klebfilms sowie in der Integration von Versteifungselementen durch kooperierende Robotik. Unterstützt durch eine virtuelle Inbetriebnahme wurde eine Offline-Bahnplanung generiert, die eine präzise Ablage des Klebfilms und die Integration der Stringer in einer doppelt gekrümmten Geometrie ermöglicht.

Livestream
1. Juli 2020 | 11:00-11:45 Uhr

-> Downloaden Sie den Live-Event-Termin in Ihren Kalender:

www.ifam.fraunhofer.de/content/dam/ifam/de/documents/Klebtechnik_Oberflaechen/FFM/Automation%20in%20Aerospace%20Industry%20@%20Fraunhofer%20IFAM.ics


-> Hier kommen Sie direkt zum Live-Event:

Bitte nutzen Sie auch als mobiler Teilnehmer ohne Desktopgerät die »Desktopversion«.

https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_NjQ0MTAxODktNWU2Zi00NjU1L...

Weitere Informationen:

http://www.ila-berlin.de/de/node/5174 ILA Goes Digital 2020
http://www.ifam.fraunhofer.de/de/Messen_Veranstaltungen/ila_digital_2020.html ILA Goes Digital 2020
http://www.ifam.fraunhofer.de/stade Fraunhofer IFAM l Stade

Fraunhofer IFAM l Stade l Dipl.-Ing.agr. Anne-Grete Becker | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: ILA Goes Digital – Automatisierung & Produktionstechnik für die wandlungsfähige Flugzeugproduktion

Live-Event – 1. Juli 2020 – 11:00 bis 11:45 Uhr
»Automation in Aerospace Industry @ Fraunhofer IFAM«

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM l Stade präsentiert bis zum 31. Juli 2020 erstmals sein zukunftsweisendes...

Im Focus: ILA Goes Digital – Automation & Production Technology for Adaptable Aircraft Production

Live event – July 1, 2020 - 11:00 to 11:45 (CET)
"Automation in Aerospace Industry @ Fraunhofer IFAM"

The Fraunhofer Institute for Manufacturing Technology and Advanced Materials IFAM l Stade is presenting its forward-looking R&D portfolio for the first time at...

Im Focus: Neuer MRSA-Stamm wird von manchen Tests nicht erkannt

Zwei in der Diagnostik und Krankenhaushygiene verwendeten Schnelltests können einen neuen Stamm von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) nicht detektieren. Dies haben InfectoGnostics-Forscher des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) jetzt mit internationalen Partnern in einer Studie im Fachjournal Eurosurveillance belegt. Der neue Bakterienstamm ist in Europa zunehmend verbreitet und wird wegen einer Veränderung in seinem Genom durch diese molekularen Tests nicht mehr korrekt als MRSA erkannt. Die falsch-negativen Resultate könnten zu Fehlentscheidungen bei der Antibiotika-Therapie führen und Maßnahmen zur Infektionsprävention in Kliniken verzögern.

Molekulare Testmethoden haben in den vergangenen Jahren die Infektionsprävention in vielen Ländern entscheidend verbessert: Kommerzielle Testsysteme auf Basis...

Im Focus: Röntgenblick und Lauschangriff sorgen für Qualität

Mit einem Röntgenversuch an der «European Synchrotron Radiation Facility» (ESRF) im französischen Grenoble wiesen Empa-Forscher nach, wie gut ihre akustische Echtzeitüberwachung von Laserschweissprozessen funktioniert: Mit fast 90-prozentiger Sicherheit erkannten sie die Bildung von unerwünschten Poren, die die Qualität von Schweissnähten beeinträchtigen. Der Nachweis dauert dank einer speziellen Auswertungsmethode, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert, gerade einmal 70 Millisekunden.

Laserschweissen ist ein Verfahren, das sich zum Fügen von Metallen und Kunststoffen eignet. Es hat sich besonders in der automatisierten Fertigung, etwa in der...

Im Focus: AI monitoring of laser welding processes - X-ray vision and eavesdropping ensure quality

With an X-ray experiment at the European Synchrotron ESRF in Grenoble (France), Empa researchers were able to demonstrate how well their real-time acoustic monitoring of laser weld seams works. With almost 90 percent reliability, they detected the formation of unwanted pores that impair the quality of weld seams. Thanks to a special evaluation method based on artificial intelligence (AI), the detection process is completed in just 70 milliseconds.

Laser welding is a process suitable for joining metals and thermoplastics. It has become particularly well established in highly automated production, for...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Virtuelles Meeting mit dem BMBF: Medizintechnik trifft IT auf der DMEA sparks 2020

17.06.2020 | Veranstaltungen

Digital auf allen Kanälen: Lernplattformen, Learning Design, Künstliche Intelligenz in der betrieblichen Weiterbildung, Chatbots im B2B

17.06.2020 | Veranstaltungen

Wie nutzt man KI für industriellen 3D-Druck? Virtuelle Fraunhofer-Konferenz zur generativen Fertigung

12.06.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

ILA Goes Digital – Automatisierung & Produktionstechnik für die wandlungsfähige Flugzeugproduktion

29.06.2020 | Messenachrichten

Rezeptor macht Mäuse stark und schlank

29.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Klimaextreme werden Wälder verändern

29.06.2020 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics