Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fachmesse SHKG ist wichtigster Branchentreff in Mitteldeutschland

07.09.2011
Messe bietet umfangreiches Fachprogramm von Profis für Profis

Die Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation SHKG ist vom 12. bis 14. Oktober die ideale Plattform für den ostdeutschen Markt und präsentiert aktuelle Innovationen aus den Bereichen Sanitär- und Abwassertechnik, Heizungstechnik, Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik, Systeme für alternative und erneuerbare Energien sowie Brand-, Wärme-, Schall- und Korrosionsschutz.

Bereits jetzt haben sich rund 15 Prozent mehr Aussteller als zum Vergleichszeitpunkt der Vorveranstaltung und eine Vielzahl marktführender Unternehmen angemeldet. Unter dem Motto "Neueste Technologien. Starkes Handwerk" stehen an den drei Messetagen vor allem innovative und Ressourcen schonende, energieeffiziente Technologien und Produkte im Mittelpunkt.

"Bereits zwei Monate vor Messebeginn steht fest, dass die SHKG an Attraktivität gewonnen hat und wir erneut Marktführer und eine Vielzahl an Neuausstellern begrüßen dürfen", freut sich Ekkehard Trümper, Projektdirektor der SHKG. So seien beispielsweise im Sanitärbereich Unternehmen wie ABA Beul, ACO Passavant, aquatherm, BWT, Grünbeck, Hüppe, Ideal Standard, if-System, Judo, KERMI, Kolektor Missel Schwab, Palette CAD, Rada Armaturen, Sanitärtechnik Eisenberg, Hans Sasserath & Co., SFA-SANIBROY oder watercat auf der Messe vertreten. Trümper: "Damit zeigt die SHKG ein umfassendes Angebot vor und hinter der Wand."

Zusätzlich aufgewertet wird der Sanitärbereich durch das "Anwenderzentrum Sanitär der SHK Fachverbände". In dieser Sonderschau werden Produkte präsentiert, die unterschiedliche Bedürfnisse und Lebenssituationen berücksichtigen. Themen sind unter anderem das barrierefreie Bad, das Kleinstbad, das Wellness-Bad sowie Blue Responsibility und Trinkwasserhygiene. Damit wollen die Organisatoren, die Fach- und Landesinnungsverbände des SHK-Handwerks, mit Unterstützung ihrer Branchenpartner aus dem Großhandel den Besuchern Produkte namhafter Hersteller in einem attraktiven Umfeld vorstellen. Am Anwenderzentrum nehmen das Großhandelsunternehmen Richter + Frenzel sowie die drei Häuser der Sächsischen Haustechnik teil.

Traditionell stark auf der SHKG zeigt sich der Ausstellungsbereich Heizungstechnik, gehört doch auch der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik BDH zu den Trägern der Fachmesse. Marktführer wie Buderus, Brötje, Danfoss, ETA, Glen Dimplex, Grundfos, Hargassner, HDG Bavaria, Junkers, Oventrop, Rehau, Vaillant, Viessmann, Max Weishaupt, WILO, Wolf und viele andere mehr sind Aussteller der SHKG. Neben Heiztechnik zeigen einige auch Innovationen in der Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik. Dieser Bereich ist 2011 erneut breit aufgestellt und zählt ebenfalls bekannte Unternehmen wie Kampmann, Meltem, Nilan, Remko, Schulte & Todt, Stiebel Eltron, SWEGON und Systemair zu seinen Ausstellern.

Umfassender denn je präsentiert sich das Fach- und Rahmenprogramm der SHKG und erweist sich damit als zentrale Anlaufstelle zum Austausch branchenrelevanter Expertise. So informiert das traditionelle SHKGforum praxisnah zu aktuellen Badtrends und Trinkwasserhygiene, zu energieeffizienter Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik sowie zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen.

Ergänzt wird das umfassende Angebot der SHKG durch spannende Themenveranstaltungen. Erstmals erwartet die Besucher eine Ölfachtagung unter Federführung des Instituts für Wärme und Oeltechnik e. V. Die Öl-Fachtagung informiert unter anderem darüber, welche Änderungen der rechtlichen Anforderungen zur Lagerung von flüssigen Energieträgern zu erwarten sind und was diese für die Fachbetriebe bedeuten.

Der Innovationstag "Erdgas im Wärmemarkt", gemeinsam organisiert vom Fachverband SHK Sachsen und der VNG-Verbundnetz Gas AG, beschäftigt sich mit der Thematik KWK-Technik und bietet interessierten Besuchern spannende Vorträge erfahrener Branchenvertreter. Daneben führt das TGA-Fachgespräch Spezialisten zusammen, die sich schwerpunktmäßig mit Aufgabenstellungen der Gebäudetechnik, Energie, Wasser, Luft, Klima und Brandschutz sowie technischer Hygiene in Gebäuden befassen. "Wir sprechen damit besonders Verantwortliche für die Sicherheit in öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern, Schulen, Kindergärten, Altenheimen oder Hotels an. Aber auch Planungsbüros, Sicherheitsingenieure sowie Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen", erklärt Carsten Gollnisch vom VDI-Arbeitskreis TGA, Bezirksverein Leipzig, ein Mitveranstalter des Fachgespräches. Eine Fachschulung zum Thema: "Heizen mit Pellets und Biomasse" rundet das Fach- und Rahmenprogramm der SHKG ab.

Doch nicht nur gestandene Profis, sondern auch Berufseinsteiger sind auf der SHKG genau richtig. Für Lehrlinge gibt es beispielsweise Arbeitsschutzseminare und die "Werkstattstraße". In diesem Ausstellungsbereich schulen verschiedene Firmen den Nachwuchs im praktischen Umgang mit Herstellerprodukten. Spezifische Messerundgänge für Architekten und Ingenieure steuern ausgewählte Aussteller an, die komplexe, für die Planer spannende Systemlösungen präsentieren.
Parallel zur SHKG richtet die Leipziger Messe die efa - 12. Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Klima und Automation sowie erstmals das Mitteldeutsche Bauforum aus. Zusammen bilden die drei Fachmessen einen einzigartigen Verbund für die Darstellung von Themen, Produkten und Lösungen zu allen Aspekten des Bauens und der Gebäudetechnik.

Sandro Gärtner | pressetext
Weitere Informationen:
http://www.leipziger-messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Neue Konzepte für das Leben in der grünen Stadt
05.12.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

nachricht Ideal von oben kühlen - Rittal Blue e+ Kühlgeräte für den Dachaufbau
29.11.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Supercomputer ohne Abwärme

Konstanzer Physiker eröffnen die Möglichkeit, Supraleiter zur Informationsübertragung einzusetzen

Konventionell betrachtet sind Magnetismus und der widerstandsfreie Fluss elektrischen Stroms („Supraleitung“) konkurrierende Phänomene, die nicht zusammen in...

Im Focus: Drei Nervenzellen reichen, um eine Fliege zu steuern

Uns wirft so schnell nichts um. Eine Fruchtfliege kann dagegen schon ein kleiner Windstoß vom Kurs abbringen. Drei große Nervenzellen in jeder Hälfte des Fliegenhirns reichen jedoch aus, um die Fliege mit Hilfe visueller Signale wieder auf Kurs zu bringen.

Bewegen wir uns vorwärts, zieht die Umwelt in die entgegengesetzte Richtung an unseren Augen vorbei. Drehen wir uns, verschiebt sich das Bild der Umwelt im...

Im Focus: Researchers develop method to transfer entire 2D circuits to any smooth surface

What if a sensor sensing a thing could be part of the thing itself? Rice University engineers believe they have a two-dimensional solution to do just that.

Rice engineers led by materials scientists Pulickel Ajayan and Jun Lou have developed a method to make atom-flat sensors that seamlessly integrate with devices...

Im Focus: Drei Komponenten auf einem Chip

Wissenschaftlern der Universität Stuttgart und des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT gelingt wichtige Weiterentwicklung auf dem Weg zum Quantencomputer

Quantencomputer sollen bestimmte Rechenprobleme einmal sehr viel schneller lösen können als ein klassischer Computer. Einer der vielversprechendsten Ansätze...

Im Focus: Three components on one chip

Scientists at the University of Stuttgart and the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) succeed in important further development on the way to quantum Computers.

Quantum computers one day should be able to solve certain computing problems much faster than a classical computer. One of the most promising approaches is...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Kalikokrebse: Großes Interesse an erster Fachtagung

07.12.2018 | Veranstaltungen

Entwicklung eines Amphibienflugzeugs

04.12.2018 | Veranstaltungen

Neue biologische Verfahren im Trink- und Grundwassermanagement

04.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erstmalig in Deutschland: Erfolgreiche Bestrahlungstherapie lebensbedrohlicher Herzrhythmusstörung

07.12.2018 | Medizintechnik

Nicht zu warm und nicht zu kalt! Seminar „Thermomanagement von Lithium-Ionen-Batterien“ am 02.04.2019 in Aachen

07.12.2018 | Seminare Workshops

Seminar „Magnettechnik - Magnetwerkstoffe“ vom 19. – 20.02.2019 in Essen

07.12.2018 | Seminare Workshops

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics