Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EURO ID-Messe wird interaktiv

29.03.2010
6. Internationale Fachmesse und Wissensforum für automatische Identifikation - EURO ID 2010, 4. -6. Mai 2010, EXPO XXI, Köln
  • Vorstellung der RFID-Lösung "alexa" von SALT Solutions für Filialprozesse bei Gerry Weber
  • 5. European AutoID-Award mit hochrangigen Nominierungen
  • Drei neue Module fürs Networking auf der Messe

Die Kölner Fachmesse EURO ID 2010 (4.-6. Mai 2010, Köln, EXPO XXI) ist nach wie vor die einzige branchenübergreifende europäische AutoID-Messe und damit eine wichtige Plattform für den AutoID-Markt. Um den Austausch zwischen Fachbesuchern und Ausstellern zu verstärken, gibt es neben dem Tracking und Tracing Theatre, wo Ablaufprozesse mit AutoID-Produkten vorgeführt werden und dem Userforum drei neue Interaktions-Module: Aussteller und Messebesucher können sich aktiv am "News Service" beteiligen, indem sie kurz ihre Anwendungen, Projekte und Erfahrungen zum Thema automatische Identifikation beschreiben. Diese erscheinen auf der EURO ID 2010-Website www.euro-id-messe.de und werden den rund 50 Medienpartnern zur Verfügung gestellt.

Die Messe als Forum zum Networken

Das Modul "Business Matching" ermöglicht es Besuchern und Ausstellern, im Vorfeld der Messe Termine zu koordinieren. Dabei steht die Vermittlung von potenziellen Geschäftspartnern und Kontakten im Vordergrund. Der Veranstalter übernimmt die unverbindliche Terminabsprache mit AutoID-Experten. Es reicht eine Mitteilung über Interessen und Schwerpunkte. Infos dazu gibt es auf der Webseite. www.euro-id-messe.de/neu. Auch über die XING-Gruppe findet bereits ein reger Austausch zwischen Ausstellern, Teilnehmern und dem Veranstalter statt. Die Teilnahme an der XING-Gruppe steht allen Auto-ID-Interessierten offen: www.xing.com/net/euroid. Getwittert wird ebenfalls unter: www.twitter.com/messeEUROID.

Spannende Themen, interessante Aussteller Das Spektrum der Messe EURO ID 2010 umfasst die optischen Identifikationstechniken (Barcode, 2D-Code, 3D-Code), die elektronischen Identifikationstechniken wie RFID, Sensorik und GPS sowie Softwaresysteme (Middleware, ERP-Anbindung). Außerdem werden benachbarte Technologien wie zum Beispiel IT-Security und Telematik positioniert, aber auch Serviceangebote, Training und Consulting rund um die automatische Identifikation. Auch die Ausstellerliste kann sich sehen lassen, so sind zum Beispiel SAP Deutschland, Psion Teklogix, NXP Semiconductors und RFIDSEC APS aus Dänemark sowie die Gerry Weber-Partner SALT Solutions und Nordic ID auf der Messe mit Produktneuheiten vertreten.

Die ständig aktualisierte Liste ist ebenfalls im Internet abrufbar:
www.euro-id-messe.de/aussteller

RFID bei Gerry Weber

Der vertikale Modehersteller Gerry Weber wird ab April 2010 RFID zur Warensteuerung unternehmensweit ab Produktion bis in alle konzerneigenen Houses of Gerry Weber einsetzen. Bei den Filialprozessen vertraut Gerry Weber auf eine Lösung von SALT Solutions. Der IT-Spezialist erweiterte dafür sein Warenwirtschaftssystem alexa um RFID für alle Filialprozesse und stellt diese Lösung auf der EURO ID 2010 im Livebetrieb vor.

Bereits im Pilotbetrieb zeigten sich deutliche Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Barcode. "RFID bringt Handelsfilialen in Schwung:
Bis um den Faktor 20 schnellere Scans sorgen für eine bessere Warenverfügbarkeit auf der Fläche und auch für mehr Umsatz, da mehr Zeit für Verkaufsgespräche bleibt", erklärt Reinhard Gäbler, Projektleiter RFID bei SALT Solutions, und meint weiter: "100-Prozent-Erfassung der Lieferungen und permanent mögliche Zwischeninventuren sorgen für hohe Bestandstransparenz und Lieferantenkontrolle." Im User Forum wird Reinhard Gäbler über RFID für Filialprozesse sprechen und die Verbesserung der Warensteuerung mit RFID vorstellen. Auch Dr. David Frink, Vorstand für Produktion, Logistik und IT (Gerry Weber International) wird im User-Forum einen Beitrag halten. Sein Thema lautet: RFID bei Gerry Weber: von der Produktion über die Lieferkette bis in den Laden.

5. European AutoID-Award
Auch in diesem Jahr können sich Unternehmen für den "European AutoID-Award" bewerben, der 2010 bereits zum fünften Mal verliehen wird. Bewerbungen sind in den Kategorien "RFID", "Barcode" sowie "Innovatives Unternehmen" möglich. Auch dieses Mal können Unternehmen für eine Auszeichnung nominiert werden. Die Award-Verleihung erfolgt im Rahmen der EURO ID Messe 2010. Veranstalter der Messe ist die IBC Informa Business Communication GmbH (vormals: IBC EUROFORUM GmbH (Informa Group), als Träger fungiert der Industrieverband für Automatische Identifikation (AutoID), Datenerfassung und Mobile Datenkommunikation AIM e. V.

Claudia Büttner | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.euro-id-messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Innovative Infrarot-Wärme reduziert Energieverbrauch bei der Herstellung von Lebensmittelkartons
12.12.2018 | Heraeus Noblelight GmbH

nachricht Neue Konzepte für das Leben in der grünen Stadt
05.12.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Data use draining your battery? Tiny device to speed up memory while also saving power

The more objects we make "smart," from watches to entire buildings, the greater the need for these devices to store and retrieve massive amounts of data quickly without consuming too much power.

Millions of new memory cells could be part of a computer chip and provide that speed and energy savings, thanks to the discovery of a previously unobserved...

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungen

Pro und Contra in der urologischen Onkologie

14.12.2018 | Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Rittal heizt ein in Sachen Umweltschutz - Rittal Lackieranlage sorgt für warme Verwaltungsbüros

14.12.2018 | Unternehmensmeldung

Krankheiten entstehen, wenn das Netzwerk von regulatorischen Autoantikörpern aus der Balance gerät

14.12.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics