Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Messenachrichten

News zu Messenachrichten:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Medica 2019: Pharmaceuticals - new process quickly shows efficacy

Medication often helps with coughs and other diseases. The contained active ingredients are long-chain protein molecules. Their atoms stand at different angles to each other, however are easily variable which has an impact on their effectiveness. Computer scientists have developed a method that automatically calculates such angular ratios, displays variations and quickly shows whether a molecule can unfold its effect or not. This is helpful, for example, for the development of medication. The researchers will be presenting their work at the medical technology trade fair Medica held from 18 to 21 November in Düsseldorf at the Rhineland-Palatinate research stand (hall 7a, stand B06).

Many years of development work pass before a drug actually enters the market. It is essential that the active ingredient is delivered in the right...

12.11.2019 | nachricht Nachricht

Medica 2019: Arteriosclerosis - new technologies help to find proper catheters and location of vasoconstriction

Blocked blood vessels such as in the widespread disease arteriosclerosis can lead to strokes and heart attacks. Therefore, it is important for doctors to make a quick and reliable diagnosis. Computer scientists from Kaiserslautern and Leipzig are working on a technique that selects the best catheter for a treatment. They are also developing a method that automatically identifies the location of bottlenecks in vessels. For this, the researchers use image data from Computed Tomography, which they analyse using the most up-to-date methods.

They will be presenting their technologies at the medical technology trade fair Medica held from 17 to 21 November in Düsseldorf at the Rhineland-Palatinate...

11.11.2019 | nachricht Nachricht

Medica 2019: Arteriosklerose – neue Techniken helfen, richtigen Katheter und Lage von Gefäßverengung zu finden

Verstopfte Gefäße wie bei der Volkskrankheit Arteriosklerose können zu Schlaganfall und Herzinfarkt führen. Für Ärzte ist es daher wichtig, schnell und zuverlässig eine Diagnose zu erstellen. Informatiker aus Kaiserslautern und Leipzig arbeiten an einem Verfahren, das den besten Katheter für eine Behandlung auswählt. Auch entwickeln sie eine Technik, die die Lage der Engstellen bei den Gefäßen automatisch lokalisiert. Zunutze machen sich die Forscher Bilddaten von Computertomographien, die sie mit neuesten Methoden analysieren. Ihre Verfahren stellen sie auf der Medizintechnikmesse Medica vom 17. bis 21. November in Düsseldorf am Forschungsstand (Halle 7a, Stand B06) Rheinland-Pfalz vor.

Katheter bestehen aus unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff, Silikon oder etwa Metall. Diese medizinischen Schläuche gibt es in einer Vielzahl von...

11.11.2019 | nachricht Nachricht

Laser versus Unkraut: LZH zeigt Agrar 4.0 auf der Agritechnica

Laser statt Pestizide, diese Vision von Agrar 4.0 zeigt das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) vom 10. bis 16. November 2019 erstmalig auf der AGRITECHNICA auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Halle 21, Stand A05) in Hannover.

Laser statt Pestizide, diese Vision von Agrar 4.0 zeigt das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) vom 10. bis 16. November 2019 erstmalig auf der AGRITECHNICA auf...

08.11.2019 | nachricht Nachricht

Laser versus weeds: LZH shows Farming 4.0 at the Agritechnica

Lasers instead of pesticides - the Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) will be showing this Farming 4.0 vision for the first time during the AGRITECHNICA in Hannover from November 10th to 16th, 2019, at the Pavilion of the state of Niedersachsen (hall 21, stand A05).

The new approach of the LZH is based on the non-contact, optical interaction of light with biological material: cameras can be used to distinguish weeds from...

08.11.2019 | nachricht Nachricht

Personal digital?

Die Corporate Health Initiative präsentiert auf der Personalmesse in München neuen Branchenbenchmark mit Quick Check Report

In München startet die Personalmesse 2019. Die Corporate Health Initiative wird als aktiver Partner an beiden Tagen auf der Messe und Forum für...

06.11.2019 | nachricht Nachricht

Stahlo Stahlservice auf der Blechexpo 2019

Für Elektromobilität bestens vorbereitet

Aufgrund der technologischen Entwicklung hin zum Elektroantrieb werden für die Automobilbranche künftig Stahl-Service-Center wichtiger, die Stähle mit hohen...

05.11.2019 | nachricht Nachricht

Photostrukturierbare Pasten für 5G-Anwendungen

Productronica 2019: Leiterbahnen mit feinster Strukturauflösung von Fraunhofer und Partnern

Die Miniaturisierung ist seit Jahren Hauptentwicklungstreiber in der Elektronik. Dies gilt uneingeschränkt auch für keramikbasierte Schaltungsträger, die sich...

04.11.2019 | nachricht Nachricht

Gesundheitsvorsorge per App

MEDICA 2019: Prävention durch digitale Helfer von Fraunhofer und Partnern

Apps zur Gesundheitsvorsorge werden immer populärer. Besonders beliebt sind Diagnose-Helfer, die Körper- und Fitnessdaten aufzeichnen. Dennoch halten sich...

04.11.2019 | nachricht Nachricht

Neuronale Netze ermöglichen autonome Steuerung von Kathetern

MEDICA 2019: KI für die endovaskuläre Schlaganfalltherapie

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute, durch schnelles Handeln lassen sich schwere Hirnschäden mindern. Sind große Blutgefäße im Gehirn durch Gerinnsel...

04.11.2019 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Veränderungen der Chiralität von Molekülen in Echtzeit beobachten

Chirale Moleküle – Verbindungen, die als Bild und Spiegelbild vorkommen – spielen eine wichtige Rolle in biologischen Prozessen und in der chemischen Synthese. Chemikern der ETH Zürich ist es nun erstmals gelungen, mit Hilfe von Ultrakurzzeit-Laserpulsen Änderungen der Chiralität während einer chemischen Reaktion in Echtzeit zu beobachten.

Manche Moleküle können in zwei spiegelbildlichen Formen existieren, ähnlich wie unsere Hände. Obwohl solche sogenannten Enantiomere fast identische...

Im Focus: Durchbruch in der Malariaforschung

Eine internationale Forschungsgruppe um den Zellbiologen Volker Heussler von der Universität Bern hat hunderte genetische Schwachstellen des Malaria-Parasiten Plasmodium identifiziert. Diese sind in der Medikamenten- und Impfstoffentwicklung dringend erforderlich, um die Krankheit dereinst ausrotten zu können.

Trotz grosser Anstrengungen in Medizin und Wissenschaft, sterben weltweit immer noch mehr als 400'000 Menschen an Malaria. Die Infektionskrankheit wird durch...

Im Focus: Bauplan eines bakteriellen Kraftwerks entschlüsselt

Wissenschaftler der Universität Würzburg und der Universität Freiburg gelang es die komplexe molekulare Struktur des bakteriellen Enzyms Cytochrom-bd-Oxidase zu entschlüsseln. Da Menschen diesen Typ der Oxidase nicht besitzen, könnte dieses Enzym ein interessantes Ziel für neuartige Antibiotika sein.

Sowohl Menschen als auch viele andere Lebewesen brauchen Sauerstoff zum Überleben. Bei der Umsetzung von Nährstoffen in Energie wird der Sauerstoff zu Wasser...

Im Focus: Neue Möglichkeiten des Additive Manufacturing erschlossen

Fraunhofer IFAM Dresden demonstriert Fertigung von Kupferbau

Am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden ist es gelungen, mittels Selektivem Elektronenstrahlschmelzen...

Im Focus: New opportunities in additive manufacturing presented

Fraunhofer IFAM Dresden demonstrates manufacturing of copper components

The Fraunhofer Institute for Manufacturing Technology and Advanced Materials IFAM in Dresden has succeeded in using Selective Electron Beam Melting (SEBM) to...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>