Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ein starkes Team auf der CeBIT 2002

18.03.2002


Motto für 2002: "bringing integrated solutions together" · Thementag am 19.3.: VPN´s mit Voice over IP, MPLS

Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert sich auf dem mediaWays-Stand in Halle 16/A22 in der Common Area unter dem Telefónica Brand auch die HighwayOne Deutschland GmbH. Unter dem Motto: "bringing integrated solutions together" präsentieren die Unternehmen mediaWays und HighWayOne Internetdienstleistungen und Produkte für den Schmal- und Breitbandbereich. Beide Firmen bedienen das Businesskundensegment und werden ihre Kompetenzen im Bereich Daten- und Kommunikationsservices für Businesskunden bündeln. Darüber hinaus steht die Vision für 2002 im Blickpunkt. Das Powerteam bietet eine starke Alternative zu den Businessprodukten der Deutschen Telekom.

  • mediaWays präsentiert Lösungen für Corporate Networks inkl. Voice over IP sowie hochskalierbare Neuentwicklungen im Hostingsegment /Systems and Applications.

  • HighwayOne informiert über Access Produkte für den Mittelstand und VPN´ s mit der neuen Zugangstechnologie MPLS.

Sie haben täglich die Gelegenheit, sich in der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr mit den Vorstandsmitgliedern der jeweiligen Firmen auszutauschen und die neuesten Produkte erläutert zu bekommen.

Für Gespräche stehen bereit:

  • Bernhard Ribbrock, CEO mediaWays
  • Arnold Stender, Director Sales/Marketing, mediaWays
  • Tilman Krebs, CFO HighwayOne
  • Frank Zwirner, Director Productmanagement HighwayOne

Pressekontakt und Anmeldung von Interviews:
Claudia Burkhardt; Ltg: Unternehmenskommunikation mediaWays

... mehr zu:
»CeBIT »Corporate »MPLS »Thementag »Voice

Mobil: 0170-8529932 - Fax: 0 52 46-80 27 09
EMail: claudia.burkhardt@mediaways.net

VPN Thementag am 19.3. am Stand in Halle 16/A22

Am VPN Thementag am 19.3. können Sie zu den Technologiethemen Voice und MPLS recherchieren:

  • mediaWays bereitet sich auf den Einstieg in den Businessmassenmarkt vor - Corporate Networks/VPNs inklusive Voice over IP

  • HighWayOne bietet VPNs mit dem neuem Routingverfahren MPLS (Multi Protocol Label Switching) an

mediaWays GmbH

mediaWays ist der größte alternative IP (Internet Protokoll) Carrier in Deutschland nach der Deutschen Telekom. Als führender Anbieter von Kommunikationsservices für Businesskunden entwickelt mediaWays hochkomplexe und sichere Firmenlösungen wie IP-VPN´s inklusive Voice und Hostingservices mit Hochsicherheitsleveln und skalierbaren Applikationen. Mit dem höchsten vermittelten Onlineminutenaufkommen in Deutschland hat sich das Unternehmen den ersten Platz unter den alternativen Carriern gesichert. Dafür stehen der eigene Backbone, das flächendeckendste Netzwerk nach der DTAG, das Network Control Center mit echtem 24 h Betrieb sowie firmeneigene Rechenzentren u.a. in Gütersloh, Frankfurt und London zur Verfügung. Die Top Server Deutschlands, wie beispielsweise die RTL Serverfarm, werden in den mediaWays Großrechenzentren betrieben, administriert und supported. Mittlerweile laufen über die mediaWays-Plattform 30 der größten deutschen Online-Dienste. mediaWays entwickelt zudem komplette Kommunikationslösungen für internationale Konzerne. Das weltweite Corporate Network der Bertelsmann AG gehört dazu. Weitere Kunden sind AOL, DaimlerChrysler, Toyota, Deutsche Bank, RWE oder Lycos. Standorte der 1996 gegründeten mediaWays GmbH sind mit mediaWays Deutschland die Zentrale in Gütersloh sowie mit mediaWays.uk Ltd. die Zentrale in London. Insgesamt ist mediaWays mit 16 Standorten in Deutschland und UK vertreten. Beim Ausbau des internationalen Geschäftes arbeitet der IP Carrier mit seinem Gesellschafter Telefónica zusammen.

Claudia Burkhardt | Pressenachrichten
Weitere Informationen:
http://www.media-ways.net/presse/voip/voip.html
http://www.highwayone.de

Weitere Berichte zu: CeBIT Corporate MPLS Thementag Voice

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer: What’s next?
16.07.2019 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht GFOS auf der Zukunft Personal Europe: Workforce Management weitergedacht
16.07.2019 | GFOS mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Towards an 'orrery' for quantum gauge theory

Experimental progress towards engineering quantized gauge fields coupled to ultracold matter promises a versatile platform to tackle problems ranging from condensed-matter to high-energy physics

The interaction between fields and matter is a recurring theme throughout physics. Classical cases such as the trajectories of one celestial body moving in the...

Im Focus: "Qutrit": Komplexe Quantenteleportation erstmals gelungen

Wissenschaftlern der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Wien ist es gemeinsam mit chinesischen Forschern erstmals gelungen, dreidimensionale Quantenzustände zu übertragen. Höherdimensionale Teleportation könnte eine wichtige Rolle in künftigen Quantencomputern spielen.

Was bislang nur eine theoretische Möglichkeit war, haben Forscher der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und der Universität Wien nun erstmals...

Im Focus: Laser für durchdringende Wellen: Forscherteam entwickelt neues Prinzip zur Erzeugung von Terahertz-Strahlung

Der „Landau-Niveau-Laser“ ist ein spannendes Konzept für eine ungewöhnliche Strahlungsquelle. Er hat das Zeug, höchst effizient sogenannte Terahertz-Wellen zu erzeugen, die sich zum Durchleuchten von Materialen und für die künftige Datenübertragung nutzen ließen. Bislang jedoch scheiterten nahezu alle Versuche, einen solchen Laser in die Tat umzusetzen. Auf dem Weg dorthin ist einem internationalen Forscherteam nun ein wichtiger Schritt gelungen: Im Fachmagazin Nature Photonics stellen sie ein Material vor, das Terahertz-Wellen durch das simple Anlegen eines elektrischen Stroms erzeugt. Physiker des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) waren maßgeblich an den Arbeiten beteiligt.

Ebenso wie Licht zählen Terahertz-Wellen zur elektromagnetischen Strahlung. Ihre Frequenzen liegen zwischen denen von Mikrowellen und Infrarotstrahlung. Sowohl...

Im Focus: A miniature stretchable pump for the next generation of soft robots

Soft robots have a distinct advantage over their rigid forebears: they can adapt to complex environments, handle fragile objects and interact safely with humans. Made from silicone, rubber or other stretchable polymers, they are ideal for use in rehabilitation exoskeletons and robotic clothing. Soft bio-inspired robots could one day be deployed to explore remote or dangerous environments.

Most soft robots are actuated by rigid, noisy pumps that push fluids into the machines' moving parts. Because they are connected to these bulky pumps by tubes,...

Im Focus: Crispr-Methode revolutioniert

Forschende der ETH Zürich entwickelten die bekannte Crispr/Cas-Methode weiter. Es ist nun erstmals möglich, Dutzende, wenn nicht Hunderte von Genen in einer Zelle gleichzeitig zu verändern.

Crispr/Cas ist in aller Munde. Mit dieser biotechnologischen Methode lassen sich in Zellen verhältnismässig einfach und schnell einzelne Gene präzise...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 4. Air Cargo Conference in Frankfurt am Main

20.08.2019 | Veranstaltungen

Gedanken rasen zum Erfolg: CYBATHLON BCI Series 2019

16.08.2019 | Veranstaltungen

Impfen – Kleiner Piks mit großer Wirkung

15.08.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Alles in einer Zelle: Die Mikrobe, die Öl in Gas umwandelt

20.08.2019 | Biowissenschaften Chemie

Industrieroboter mit Lasersystem strukturiert große Flächen hochpräzise und nahtlos

20.08.2019 | Informationstechnologie

Krebs in seinen Wachstumsstrategien (aus)bremsen

20.08.2019 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics