Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"HomeTech" futuristische Design-Studien

01.03.2002


BodyBox vereint die wesentlichen Funktionen der Wäschepflege: Sammeln, Sortieren, Waschen, Pflegen, Trocknen und sogar Dampfbügeln oder Trockenreinigen. Die zweite, ebenso wichtige Funktion von »BodyBox« umfasst die Körperpflege, die ein Becken mit angeschlossener Dusch-/Dampfbadkabine übernimmt.


Cleanscape: Das Konzept von »Cleanscape« basiert auf der Vorstellung, dass Waschen auch eine soziale Funktion erfüllt: Früher versammelten sich die Dorfbewohner an den gemeinsamen Waschtagen am Flussufer oder am Brunnen. Diese Form des Wasch-Rituals greift das »Cleanscape«-Projekt auf.


Unter dem Titel »Project F« haben die Designer von Whirlpool Europe zusammen mit drei international renommierten Designbüros fünf revolutionäre Prototypen zur Reinigung und Pflege von Textilien erarbeitet. Auf der neuen Hausgerätemesse HomeTech, die noch bis 3. März 2002 in Berlin stattfindet, können die Prototypen auf dem Whirlpool Stand in Halle 6.2 besichtigt werden. Sie können uns unter www.prco.de/hometech auch virtuell auf der Messe besuchen. In unserem Online-Pressezentrum finden Sie weitere Informationen sowie Bildmaterial zum kompletten Ausstellungsprogramm.

Die Designer von »Project F« bereiten mit revolutionären Prototypen neue Wege für die Textilpflege der Zukunft. Bei der Entwicklung der futuristischen Objekte legten die Kreativen genauso viel Wert auf ein hervorragendes Waschergebnis wie auf die sanfte Behandlung der Textilien, ökologisch sinnvolle Technologien und ein ästhetisches Erscheinungsbild. Und weil sich die Design-Teams nicht nur an neuen Formen und Technologien orientierten, sondern auch an den individuellen Bedürfnissen der Konsumenten, fließen Design und Technologie von "Project F" in künftige Gerätegenerationen von Whirlpool und Bauknecht mit ein. So gibt "Project F" jetzt schon einen Vorgeschmack auf die Waschmaschine von morgen.

»Pulse«

In den letzten 50 Jahren arbeitete die Waschmaschine mit Zentrifugalkräften - nach außen gerichtet. Pulse dagegen setzt nach innen gerichtete Zentripetalkräfte ein, die für die Handwäsche charakteristisch sind. Durch eine externe Vakuumkammer wird Luft ins Innere des Gerätes gepumpt, wodurch die rhythmischen Bewegungen von Wasser und Luft gesteuert werden. »Pulse« ist eine Waschmaschine, die durch sanfte Bearbeitung des Stoffes und leichtes Wringen der Textilien die Möglichkeit bietet, die Kleidung ebenso sorgfältig und sanft zu pflegen wie bei der Handwäsche.

»Body Box«

»Body Box« ist ein frei stehendes, mit moderner Technik ausgestattetes Möbelstück. Das Objekt vereint die wesentlichen Elemente der Wäschepflege mit der ebenso wichtigen Funktion Körperpflege, die ein Becken mit angeschlossener Dusch-/Dampfbadkabine übernimmt. Beide Module sind von jeder Seite zugänglich. Auf der Wäschepflegeseite sind Behälter zum Sammeln der Schmutzwäsche angebracht, auf der Körperpflegeseite befindet sich ein teilweise beheizbarer Schrank für Handtücher und Kleidungsstücke. Die »Body Box« lässt sich in jedem Raum, der an Strom und Abwasser angeschlossen ist, in Minutenschnelle installieren.

»BioLogic«

Das Konzept »BioLogic« orientiert sich an langsamen aber stetigen chemischen Prozessen der Natur - wie beispielsweise der Photosynthese - bei denen sich die Elemente stets selbst regenerieren: Bei dem Objekt »BioLogic« erneuern Pflanzen das Wasser, das für den Waschvorgang benötigt wird und verwenden gleichzeitig einen Teil der Nebenprodukte des Waschvorgangs - wie Phosphor und Stickstoff - als Nährstoffe. Mit »BioLogic« wird das Waschen Teil eines fortlaufenden organischen Prozesses, der überall im Haus stattfinden kann.

»Cleanscape«

»Cleanscape« basiert auf der Vorstellung, dass Waschen auch eine soziale Funktion erfüllt: Früher versammelten sich die Dorfbewohner an den gemeinsamen Waschtagen am Flussufer. Dieses Ritual greift das Projekt auf. Der »Cleanscape«-Kunde sammelt die Schmutzwäsche zu Hause in einem Behälter. Am Waschtag bringt er den Behälter ins »Cleanscape«-Zentrum, wo die Textilien in großen Kübeln gereinigt werden, die an traditionelle Waschmaschinen erinnern. »Cleanscape« reduziert den Waschakt auf das Wesentliche und rückt stattdessen die soziale Erfahrung gemeinsamen Waschens wieder in den Vordergrund.

Simone Diebold | ots

Weitere Berichte zu: Whirlpool

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Innovative Infrarot-Wärme reduziert Energieverbrauch bei der Herstellung von Lebensmittelkartons
12.12.2018 | Heraeus Noblelight GmbH

nachricht Neue Konzepte für das Leben in der grünen Stadt
05.12.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Data use draining your battery? Tiny device to speed up memory while also saving power

The more objects we make "smart," from watches to entire buildings, the greater the need for these devices to store and retrieve massive amounts of data quickly without consuming too much power.

Millions of new memory cells could be part of a computer chip and provide that speed and energy savings, thanks to the discovery of a previously unobserved...

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungen

Pro und Contra in der urologischen Onkologie

14.12.2018 | Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Tagung 2019 in Essen: LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

14.12.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Rittal heizt ein in Sachen Umweltschutz - Rittal Lackieranlage sorgt für warme Verwaltungsbüros

14.12.2018 | Unternehmensmeldung

Krankheiten entstehen, wenn das Netzwerk von regulatorischen Autoantikörpern aus der Balance gerät

14.12.2018 | Medizin Gesundheit

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics