Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Industrie, Forschung und VDI präsentieren Optische Technologien

28.01.2002


Pressetag am 31. Januar

Erstmalig präsentieren der Verein Deutscher Ingenieure VDI, führende Unternehmen und Forschungsinstitute die Ausstellung PhotonicsWorld zur strategischen Bedeutung und Anwendungsvielfalt der optischen Technologien auf der Hannover Messe Industrie 2002.

Der Begriff Optische Technologien umfasst heute strategische Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Glasfasernetze für Datenübertragungen, optische Datenträger CD und DVD sowie die Lithografie zur Herstellung von Mikrochips sind nur Beispiele für den Informations- und Kommunikationssektor. In der Medizin und Labortechnik sind optische Diagnose- und Messgeräte genauso unverzichtbar wie in der Umweltmesstechnik. Mit Laserlicht werden nicht nur Sehkorrekturen am Auge durchgeführt, der Laser setzt sich auch in der Chirurgie durch, z.B. in der Tumorbekämpfung. In der Produktionstechnik sind Laser ein unverzichtbares universelles Werkzeug und werden auch in Sensorik und Messtechnik eingesetzt.

In nahezu allen Branchen nutzt moderne Fertigungstechnik die Leistungsfähigkeit des Laserlichtes. Laser schneiden und schweißen verschleißfrei zentimeterdicken Stahl und Aluminium für Schiffsbau, Autos und Haushaltswaren genauso wie filigrane Bauteile der Elektronikindustrie, bohren feinste Löcher in Turbinenschaufeln ebenso wie in Leiterplatten, perforieren Folien und markieren Autoteile, Verpackungen und PC-Tastaturen.

PhotonicsWorld ist eines der Themen des VDI auf der Hannover Messe Industrie unter dem Motto "knowing future" und verfolgt das Ziel, die strategische Bedeutung und das Zukunftspotenzial der optischen Technologien darzustellen. Sie wird dem Laien anschaulich die tägliche Anwendungsvielfalt faszinierender Technologien vermitteln und gleichzeitig Fachleuten neue Impulse und Kontakte geben.

Im Rahmen der VDI Themenpräsentation knowing future am 31. Januar von 10 bis 16 Uhr im VDI Haus, Düsseldorf, informieren Repräsentanten aus Industrie und Forschung von 10:15 bis 11:30 Uhr über optische Technologien.

Als führendes Unternehmen in der industriellen Lasertechnik unterstützt TRUMPF PhotonicsWorld um die Vermittlung wichtiger Hochtechnologien in die Öffentlichkeit und Fachkreise zu fördern. Die überragende und strategische Bedeutung der optischen Technologien und insbesondere der Lasertechnik als eine wichtige Enabling Technology, in der Deutschland international die Führung übernommen hat, verdienen hohe Aufmerksamkeit. Dies drückt sich auch aus in dem internationalen Laser-Innovationspreis der Berthold Leibinger Stiftung, eingerichtet vom gleichnamigen geschäftsführenden Gesellschafter der TRUMPF GmbH + Co. KG.

Die TRUMPF Gruppe zählt mit einem Umsatz von 1,22 Milliarden Euro und rund 5300 Mitarbeitern zu den weltweit führenden Unternehmen in der Fertigungstechnik. Unter dem Dach einer Holding sind vier Geschäftsbereiche - Werkzeugmaschinen, Lasertechnik, Elektronik/Medizintechnik und Elektrowerkzeuge - zusammengefasst. Im Bereich industrieller Laser und Lasersysteme ist das Unternehmen, mit Stammsitz in Ditzingen, nahe Stuttgart, Technologie- und Weltmarktführer. Im Geschäftsbereich Medizintechnik werden unter anderem Lasergeräte für medizinische Anwendungen produziert. Zweidrittel des Umsatzes erzielt die TRUMPF Gruppe mit Produkten der Lasertechnik.

Sven Ederer | ots
Weitere Informationen:
http://www.photonicsworld.de
http://www.vdihannovermesse.de
http://www.trumpf.com

Weitere Berichte zu: Lasertechnik PhotonicsWorld VDI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Innovative Infrarot-Wärme reduziert Energieverbrauch bei der Herstellung von Lebensmittelkartons
12.12.2018 | Heraeus Noblelight GmbH

nachricht Neue Konzepte für das Leben in der grünen Stadt
05.12.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

Wiener Quantenforscher der ÖAW realisierten in Zusammenarbeit mit dem AIT erstmals ein quantenphysikalisch verschlüsseltes Netzwerk zwischen vier aktiven Teilnehmern. Diesen wissenschaftlichen Durchbruch würdigt das Fachjournal „Nature“ nun mit einer Cover-Story.

Alice und Bob bekommen Gesellschaft: Bisher fand quantenkryptographisch verschlüsselte Kommunikation primär zwischen zwei aktiven Teilnehmern, zumeist Alice...

Im Focus: An energy-efficient way to stay warm: Sew high-tech heating patches to your clothes

Personal patches could reduce energy waste in buildings, Rutgers-led study says

What if, instead of turning up the thermostat, you could warm up with high-tech, flexible patches sewn into your clothes - while significantly reducing your...

Im Focus: Tödliche Kombination: Medikamenten-Cocktail dreht Krebszellen den Saft ab

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In einer Folgestudie, die kürzlich in «Cell Reports» veröffentlicht wurde, berichten die Wissenschaftler nun, dass dieser Medikamenten-Cocktail die Energieversorgung von Krebszellen kappt und sie dadurch abtötet.

Das oft verschriebene Diabetes-Medikament Metformin senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern hat auch eine krebshemmende Wirkung. Jedoch ist die gängige...

Im Focus: Lethal combination: Drug cocktail turns off the juice to cancer cells

A widely used diabetes medication combined with an antihypertensive drug specifically inhibits tumor growth – this was discovered by researchers from the University of Basel’s Biozentrum two years ago. In a follow-up study, recently published in “Cell Reports”, the scientists report that this drug cocktail induces cancer cell death by switching off their energy supply.

The widely used anti-diabetes drug metformin not only reduces blood sugar but also has an anti-cancer effect. However, the metformin dose commonly used in the...

Im Focus: New Foldable Drone Flies through Narrow Holes in Rescue Missions

A research team from the University of Zurich has developed a new drone that can retract its propeller arms in flight and make itself small to fit through narrow gaps and holes. This is particularly useful when searching for victims of natural disasters.

Inspecting a damaged building after an earthquake or during a fire is exactly the kind of job that human rescuers would like drones to do for them. A flying...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Konferenz zu Usability und künstlicher Intelligenz an der Universität Mannheim

13.12.2018 | Veranstaltungen

Show Time für digitale Medizin-Innovationen

13.12.2018 | Veranstaltungen

ICTM Conference 2019 in Aachen: Digitalisierung als Zukunftstrend für den Turbomaschinenbau

12.12.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Forschungsprojekt FastCharge: Ultra-Schnellladetechnologie bereit für die Elektrofahrzeuge der Zukunft

13.12.2018 | Energie und Elektrotechnik

GFOS-Innovationsaward 2019: Anmeldung ab sofort möglich

13.12.2018 | Förderungen Preise

Quantenkryptographie ist bereit für das Netz

13.12.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics