Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Messegelände Frankfurt - Zwei Messen unter einem Dach - ISPCON / ASPCON und mCommerce World öffnen ihre Tore

26.11.2001


Die Welt der Internet-Service-Provider und des mobilen Internets trifft sich vom 26. - 28. November 2001 in Frankfurt

100 Aussteller und Partner aus UK, Frankreich, Israel, USA und Deutschland präsentieren sich in Frankfurt auf der DoppeIveranstaltung ISPCON/ASPCON und mCommerce World. Themenschwerpunkte sind Netzwerktechnologien, und -management, Access-Lösungen, eBusiness, Streaming Media, IP Telephony, IT Security sowie mobile Anwendungen im Internet, wie ePayment, mobile Kommunikationsdienste und Messaging. Beide Messen richten sich an B2B-Zielgruppen. Der Veranstalter ComMunic erwartet ca. 5.000 Fachbesucher. Begleitend zu den Messen findet jeweils ein Fachkongress statt.

ISPCON/ASPCON präsentiert neue Geschäftsmodelle

Die ISPCON/ASPCON findet bereits zum zweiten Mal auf dem Frankfurter Messegelände statt. In diesem Jahr ist sie von einer einschneidenden Konsolidierungsphase geprägt. Fusionen, Übernahmen und auch Insolvenzen haben die Anzahl der Internet Service Provider (ISP`s) erheblich reduziert. Für die verbleibenden Unternehmen ist es umso wichtiger, ihre Marktstrategien zu überdenken, neue Geschäftsmodelle und zusätzliche Dienstleistungen zu entwickeln. Bereits im letzten Jahr hat die steigende Zahl der Application Service Provider (ASP`s) diese Entwicklung eingeleitet, der Begriff der xSP`s signalisiert, daß sich inzwischen das Spektrum der angebotenen Dienstleistungen erweitert hat. Insbesondere der begleitende Kongress bietet hier eine Menge Anregungen mit neuen Geschäftsmodellen, kritischen Erfolgsfaktoren für ASP`s, Strategien hin zum Kunden und technischen Innovationen. Auch für die Zulieferer der xSP`s ist viel geboten, wie Sie mit Kreativität, Kundennähe und besserem Service den Marktanforderungen entsprechen können.

mCommerce World feiert Premiere

Die mCommerce World findet erstmals in Frankfurt statt und repräsentiert mit Wireless Networking, Mobile Data Services und Messaging neue Anwendungen für die mobile Geschäftskommunikation im Internet. Mit modernen Systemarchitekturen für die Integration mobiler Komponenten in die vorhandene Unternehmenskommunikation, mobilen CRM-Lösungen, der mobilen Abwicklung von Geschäftsprozessen bis hin zu ePayment-Systemen präsentiert die mCommerce einen umfassenden Überblick zu mobilen B2B-Applikationen im Internet. Auch wenn sich der mobile Markt langsamer entwickelt als noch vor einem halben Jahr prognostiziert, so ist doch unbestritten, daß hier gewaltige Innovationen mit großen Investitionen bevorstehen. Es ist deshalb wichtig, sich frühzeitig über Business-Modelle, Marktpotentiale zu informieren und wettbewerbsfähige Partnerschaften aufzubauen. Deshalb befaßt sich auch der begleitende Kongreß mit den globalen Marktstrategien, strategischen Allianzen, Schlüsselanwendungen sowie erfolgversprechenden Technologien der nächsten Generation.

Das Jahr 2002: Neuer Ort - Neues Datum - Neues Konzept

Im nächsten Jahr werden die zwei Fachmessen Teil des B2B-Messe-Events des Jahres 2002, das unter dem Motto "fünf Messen ein Standort" veranstaltet wird. Beide Veranstaltungen werden auf den Berliner Messegelände stattfinden und zwar zeitgleich zur Internet World Germany vom 4. - 6. Juni 2002. Ebenfalls zur gleichen Zeit finden die Fachmessen Streaming Media Germany und die Call Center Trends statt. ComMunic erwartet auf dem Messegelände mehr als 90.000 Fachbesucher. Von essentieller Bedeutung ist, daß jede Messe sowohl einzeln als auch im Messeverbund beworben wird, um die Besucher gemäß ihrer Zielgruppe anzusprechen. "Das parallele Nebeneinander der fünf themenverwandten Messen bringt mehr als nur ihre Summe, denn es entstehen deutliche Synergieeffekte und zusätzliche Potentiale für Aussteller und Fachbesucher," so Michaela Voltenauer, die Geschäftsführerin von ComMunic,.

ComMunic GmbH

Die 1988 gegründete ComMunic GmbH, München, ist als unabhängiger Veranstalter spezialisiert auf Fachmessen und Kongresse für IT-Führungskräfte und Business-Entscheider. Schwerpunkte bilden dabei die Themen Internet und Telekommunikation. Durch den amerikanischen Gesellschafter Penton Media ist ComMunic GmbH in das internationale Messenetzwerk eingebunden.

Iris Lohmann | ots
Weitere Informationen:
http://www.m-commerceworld.de

Weitere Berichte zu: Fachmessen Messegelände

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer: What’s next?
16.07.2019 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht GFOS auf der Zukunft Personal Europe: Workforce Management weitergedacht
16.07.2019 | GFOS mbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanopartikel mit neuartigen elektronischen Eigenschaften

Forscher der FAU haben Konzept zur Steuerung von Nanopartikeln entwickelt

Die optischen und elektronischen Eigenschaften von Aluminiumoxid-Nanopartikeln, die eigentlich elektronisch inert und optisch inaktiv sind, können gesteuert...

Im Focus: First-ever visualizations of electrical gating effects on electronic structure

Scientists have visualised the electronic structure in a microelectronic device for the first time, opening up opportunities for finely-tuned high performance electronic devices.

Physicists from the University of Warwick and the University of Washington have developed a technique to measure the energy and momentum of electrons in...

Im Focus: Neues Verfahren für den Kampf gegen Viren

Forschende der Fraunhofer-Gesellschaft in Sulzbach und Regensburg arbeiten im Projekt ViroSens gemeinsam mit Industriepartnern an einem neuartigen Analyseverfahren, um die Wirksamkeitsprüfung von Impfstoffen effizienter und kostengünstiger zu machen. Die Methode kombiniert elektrochemische Sensorik und Biotechnologie und ermöglicht erstmals eine komplett automatisierte Analyse des Infektionszustands von Testzellen.

Die Meisten sehen Impfungen als einen Segen der modernen Medizin, da sie vor gefährlichen Viruserkrankungen schützen. Doch bevor es ein Impfstoff in die...

Im Focus: Großes Potenzial: Aktoren und Sensoren mit 3D-Druck in komplexe Bauteile integrieren

Der additiven Fertigung wird eine große Zukunft vorhergesagt. So lassen sich mit Hilfe des 3D-Drucks beispielsweise die Anzahl der Komponenten komplexer, individualisierter Baugruppen stark reduzieren und viele Funktionen direkt in ein Bauteil integrieren. Das vereinfacht den Herstellungsprozess und verringert den notwendigen Bauraum. Um diese Vorteile auch für mechatronische Systeme zu nutzen, forschen Wissenschaftler im Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in mehreren Projekten an der additiven Fertigung von integrierten Aktoren und Sensoren. Diese können in Leichtbaustrukturen störende oder schädigende Vibrationen mindern sowie Strukturen überwachen.

Aufgrund der Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte sehen die Wissenschaftler des Fraunhofer LBF großes Potenzial für die additive Fertigung mechatronischer...

Im Focus: Megakaryozyten als „Türsteher“ und Regulatoren der Zellmigration im Knochenmark

In einer neuen Studie zeigen Wissenschaftler der Universität Würzburg und des Universitätsklinikums Würzburg, dass Megakaryozyten als eine Art „Türsteher“ auftreten und so die Eigenschaften von Knochenmarksnischen und die Dynamik der Zellmigration verändern. Die Studie wurde im Juli im Journal „Haematologica“ veröffentlicht.

Die Hämatopoese ist der Prozess der Bildung von Blutzellen, der überwiegend im Knochenmark auftritt. Das Knochenmark produziert alle Arten von Blutkörperchen:...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Testzone für die KI-gestützte Produktion

18.07.2019 | Veranstaltungen

„World Brain Day“ zum Thema Migräne: individualisierte Therapie statt Schmerzmittelübergebrauch

18.07.2019 | Veranstaltungen

Kosmos-Konferenz: Navigating the Sustainability Transformation in the 21st Century

17.07.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Testzone für die KI-gestützte Produktion

18.07.2019 | Veranstaltungsnachrichten

„World Brain Day“ zum Thema Migräne: individualisierte Therapie statt Schmerzmittelübergebrauch

18.07.2019 | Veranstaltungsnachrichten

Automatische Qualitätsprüfung für die Additive Fertigung

18.07.2019 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics