Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digital Living in Hannover (9. bis 15. März)

15.11.2005


- Neues Event parallel zur CeBIT: "Digital Living" in Halle 27
- Digital Lifestyle zum Anfassen und Ausprobieren

... mehr zu:
»CeBIT »Consumer »Event »Living

- Täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet


Die Deutsche Messe AG startet in Kooperation mit dem Medienunternehmen CMP-WEKA zur CeBIT 2006 vom 9. bis 15. März erstmals eine eigene unabhängige Veranstaltung, die zeigt, welchen Einfluss modernste Technik auf unser Leben hat. Das neue Event, das parallel zur CeBIT in Halle 27 durchgeführt wird, heißt "Digital Living" und setzt auf emotionale Erlebniskultur und praktischen Wissenstransfer. Consumer Electronics ist seit Jahren erfolgreicher Bestandteil der CeBIT. Firmen wie z. B. die Deutsche Telekom, Intel, LG, Microsoft, Panasonic, Samsung und Sharp zeigen immer deutlicher, wie Informations- und Kommunikationstechnik zunehmend in das tägliche Leben eingreifen. "Work and Life sind untrennbar miteinander verbunden. Mit ’Digital Living’ bieten wir dem Handel und dem interessierten Nutzer erstmals die Möglichkeit einer herstellerübergreifenden Erlebniswelt mit Lifestyle-Charakter", betont Ernst Raue, Vorstand der Deutschen Messe AG, Hannover.


"Digital Living" ist eine eigene Veranstaltung, täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet und kostet zehn Euro Eintritt. Für CeBIT-Besucher ist der Einlass kostenlos.

Die CeBIT zeigt schon immer die komplette digitale Welt, von Business-Anwendungen bis zu Consumer Electronics. ’Digital Living’ sorgt zeitgleich für eine besonders emotionale Ansprache der Besucher. "Hannover wird auch hier Vorreiter sein und den Besuchern mit der neuartigen Kombination aus professioneller Vorstellung von Produkten und Technologien sowie erstklassigem Ambiente eine ganz neue Event-Erfahrung mit echtem Mehrwert bieten", so Raue weiter.

Schon die außergewöhnliche Hallengestaltung mit großen Showbühnen und vorgelagerten Themen- und Produkt-Inseln setzt sich von herkömmlichen Konzepten ab. Zu Themen wie HDTV, Heimkino, Foto, Hifi, Telekommunikation, Navigation, Mobile Computing und Gaming wird es authentische Erlebniswelten geben, die sich durch das komplette Event ziehen.

Thorsten Köster, Geschäftsführer von CMP-WEKA ergänzt: "Um eine herstellerübergreifende Präsentation von Consumer Electronics zu ermöglichen, sind wir als neutrale Instanz gefordert. Wir werden mit Unterstützung von Experten unterschiedlichster Herkunft den kompletten Content bereit stellen. Die Hersteller sind von dem Konzept begeistert, denn so etwas hat es noch nie gegeben."

Das Vortragsprogramm von "Digital Living" gestalten fernseherfahrene Moderatoren, die mit erprobter Eloquenz und fundierter Gesprächsführung für eine mitreißende Atmosphäre sorgen. Den technischen Tiefgang steuern Fachredakteure unterschiedlicher Verlage und Medienhäuser sowie ausgewiesene Experten aus Forschungsinstituten und unabhängigen Testlaboren bei.

Für Händler und Vertriebsprofis gibt es einen besonderen Service: An den jeweiligen Themenbühnen erhalten sie von professionellen Coaches Tipps für den Verkauf von Produkten aus allen Bereichen der Consumer Electronics und können sich kostenlos beraten und trainieren lassen. Sonderveranstaltungen der teilnehmenden Hersteller, Preisverleihungen und Showacts runden das Programm ab. Zahlreiche Medien werden das Event via TV, Hörfunk, Print und Internet begleiten.

Gabriele Dörries | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.messe.de

Weitere Berichte zu: CeBIT Consumer Event Living

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht E-Mobility: Mit Roboter und Laser optimal gefügte Batteriezellen für Elektro-Rennwagen
12.04.2019 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Fraunhofer IDMT zeigt System zur Hörbarmachung virtueller Produkte auf der hub.berlin
10.04.2019 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics