Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Online-Qualifizierung für das Gesundheitswesen

03.11.2005


oncampus, die E-Learning-Tochter der Fachhochschule Lübeck, präsentiert auf der Medica 2005 in Düsseldorf, Halle 17, Stand B 78, die webbasierte Weiterbildung "Management Pflege und Soziales" aus dem Projekt "Intersectional Management in Health Care". Starttermin für die ersten zwei Online-Kurse - Informationsmanagement und Kostenrechnung/Controlling - ist das Sommersemester 2006.



Die Online-Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen, die sich fit machen wollen für die zukünftigen beruflichen sowie wirtschaftlichen Veränderungen und Herausforderungen ihrer Einrichtungen und Unternehmen. Speziell Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in leitender Funktion werden eine Schlüsselfunktion bei der Analyse bestehender Verhältnisse und bei der Lösung von Fragestellungen haben, für die sie erforderliche Fähigkeiten und Wissen aktualisieren müssen. Nur so werden sie in der Lage sein, Veränderungen aktiv mitzubestimmen und Entscheidungen mit effektiven Ergebnissen zu treffen.



Das Qualifizierungsprogramm "Management Pflege und Soziales" - Intersectional Management in Health Care - umfasst insgesamt acht Online-Kurse: Informationsmanagement, Kostenrechnung/Controlling, Personalmanagement, Qualitätsmanagement, Pflegewissenschaften, Pflegemanagement, Grundlagen Recht im Gesundheitswesen und Unternehmensinnovation.

Zielsetzung des Programmes ist die Entwicklung zukunftsweisender, insbesondere Sektor übergreifender Kompetenzen für zukünftige Managementaufgaben.

Die beiden ersten Online-Kurse - Informationsmanagement und Kostenrechnung/Controlling starten zum Sommersemester 2006.

Sie richten sich an examinierte Gesundheits- oder Krankenpfleger/innen oder an Personen, die in einem Sozialberuf eine abgeschlossene Ausbildung absolviert haben. Sie führen in die jeweilige Thematik umfassend und weitgehend ein.

Im Kurs Kostenrechnung/Controlling sind zum Beispiel die Inhalte anhand realer Gegebenheiten des Medizinischen Zentrums Itzehoe (Schleswig-Holstein) illustriert. Zielsetzung dieses Online-Kurses ist, die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, die Hintergründe der betriebswirtschaftlich geprägten Anforderungen von Management und Controlling zu verstehen, die in der täglichen Arbeit häufig an Sie gestellt werden.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen schreiben sich über oncampus an der Fachhochschule Flensburg für die Online-Kurse ein. Die Präsenzveranstaltungen finden an der DRK-Fachhochschule in Göttingen oder an der Fachhochschule Flensburg statt.

80 % der Online-Weiterbildungskurse finden online - via Internet - statt. Etwa 20 % entfallen auf Präsenzveranstaltungen, beispielsweise für Prüfungen, Labore, Übungen. Diese finden an den Wochenenden statt. Trotz Berufstätigkeit, Kindererziehung oder Bindung an den Wohnort lässt sich ein kontinuierlicher Lernprozess vereinbaren. Alle Kurse werden mit Hochschulzertifikat und Prüfung angeboten und enthalten mentorielle Online-Betreuung.

Die Gebühren je Kurs betragen 680,- Euro, zahlbar in 2 Raten à 315,- Euro zzgl. Prüfungsgebühr 50,- Euro.

Anmeldeschluss zum Sommersemester 2006 ist der 15. Februar 2006.
Kursbeginn ist am 15. März 2006.

Anmeldeunterlagen und weitere Informationen unter http://www.oncampus.de oder Infoline 0700-662 267 87.

Frank Mindt | idw
Weitere Informationen:
http://www.fh-luebeck.de
http://www.oncampus.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht 5G sichert Zukunft von Industrie 4.0 – DFKI mit der SmartFactoryKL auf der SPS IPC Drives
13.11.2018 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

nachricht Der schnelle Weg zur individuellen Therapie
13.11.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein Chip mit echten Blutgefäßen

An der TU Wien wurden Bio-Chips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren.

Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen von feinen...

Im Focus: A Chip with Blood Vessels

Biochips have been developed at TU Wien (Vienna), on which tissue can be produced and examined. This allows supplying the tissue with different substances in a very controlled way.

Cultivating human cells in the Petri dish is not a big challenge today. Producing artificial tissue, however, permeated by fine blood vessels, is a much more...

Im Focus: Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

Aluminiumlegierungen verfügen über einzigartige Materialeigenschaften und sind unverzichtbare Werkstoffe im Flugzeugbau sowie in der Weltraumtechnik.

Im Focus: Graphen auf dem Weg zur Supraleitung

Doppelschichten aus Graphen haben eine Eigenschaft, die ihnen erlauben könnte, Strom völlig widerstandslos zu leiten. Dies zeigt nun eine Arbeit an BESSY II. Ein Team hat dafür die Bandstruktur dieser Proben mit extrem hoher Präzision ausgemessen und an einer überraschenden Stelle einen flachen Bereich entdeckt. Möglich wurde dies durch die extrem hohe Auflösung des ARPES-Instruments an BESSY II.

Aus reinem Kohlenstoff bestehen so unterschiedliche Materialien wie Diamant, Graphit oder Graphen. In Graphen bilden die Kohlenstoffatome ein zweidimensionales...

Im Focus: Datensicherheit: Aufbruch in die Quantentechnologie

Den Datenverkehr noch schneller und abhörsicher machen: Darauf zielt ein neues Verbundprojekt ab, an dem Physiker der Uni Würzburg beteiligt sind. Das Bundesforschungsministerium fördert das Projekt mit 14,8 Millionen Euro.

Je stärker die Digitalisierung voranschreitet, umso mehr gewinnen Datensicherheit und sichere Kommunikation an Bedeutung. Für diese Ziele ist die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungen

Wer rechnet schneller? Algorithmen und ihre gesellschaftliche Überwachung

12.11.2018 | Veranstaltungen

Profilierte Ausblicke auf die Mobilität von morgen

12.11.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

MagicMoney: Offline bezahlen – mit deinem Smartphone

13.11.2018 | Wirtschaft Finanzen

5G sichert Zukunft von Industrie 4.0 – DFKI mit der SmartFactoryKL auf der SPS IPC Drives

13.11.2018 | Messenachrichten

Tagung informiert über künstliche Intelligenz

13.11.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics