Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

China: ein wachsender Markt als Chance

06.04.2005


Heidelberg mit komplettem Lösungsprogramm auf der China Print in Peking



Vom 11. bis 15. Mai 2005 zeigt die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) auf der „6. Internationalen Printing Technology Exhibition“ in Peking, der China Print, einen Querschnitt aus dem gesamten Lösungsangebot des Unternehmens. Auf rund 3.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche stehen dabei die Angebote – von der Vorstufe bis hin zur Weiterverarbeitung – für Verpackungs- und Etikettendrucker, industrielle Drucker sowie für kleinere und mittlere Druckereien im Mittelpunkt. Geklammert wird der Auftritt durch die Darstellung des Prinect Workflows, der modular aufgebauten Software von Heidelberg zur Steuerung und Optimierung des gesamten Herstellungsprozesses.

... mehr zu:
»Print »Printmedien-Industrie


„Wir stehen sicherlich vor der größten und wichtigsten China Print in der Historie dieser Messe“, betont Günter Zorn, verantwortlich bei Heidelberg für die Region Asien. Zorn erwartet eine weitere Zunahme der Zahl ausländischer Besucher. „Gerade China hat sich in den zurückliegenden Jahren überproportional entwickelt, und die Prognosen für die Zukunft besagen, dass in dieser Region die höchsten Zuwachsraten für die Printmedien-Industrie erwartet werden“, erklärt Günter Zorn. Heidelberg hat sich aufgrund dieser Tendenz auf die China Print entsprechend vorbereitet. Neben den Angeboten in den jeweiligen Anwendungssegmenten stehen vor allem Remote Service – wird in China erstmals in webbasierter Form vorgestellt – Umweltschutzthemen, Gebrauchsmaterialien und die Ersatzteilversorgung im Blickpunkt des Interesses.

Mit einer eigenen Halle (Halle 2) und als größter Einzelaussteller geht Heidelberg unter dem Motto „Created with Passion. Made for Success“ gut vorbereitet in die China Print. Mit dem Erscheinungsbild, das bei der drupa 2004 Premiere hatte, setzt der Marktführer in der Printmedien-Industrie auf Kontinuität und Wiedererkennungseffekt bei den internationalen Kunden. Vor allem aber ist das Angebot auf den starken chinesischen Markt ausgerichtet.

Hans-Dieter Siegfried | Pressestelle
Weitere Informationen:
http://www.heidelberg.com

Weitere Berichte zu: Print Printmedien-Industrie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Neue Schaltschrank-Plattform für die Automobilindustrie
16.08.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Überraschend einfache Lösung von Heraeus für schwer zugängliche Stellen durch Infrarot-Wärme auf den Punkt
31.07.2018 | Heraeus Noblelight GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

In Form bleiben

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weizen hat ein fünfmal umfangreicheres Erbgut als der Mensch

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wenn Schwefel spurlos verschwindet

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics