Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

1:0 für "BERTI" - Bayern Innovativ Gemeinschaftsstand auf der CeBIT 2005

22.02.2005


  • Voice-Award Preisträger Sympalog mit Bundesliga- und WM-Informationssystem BERTI auf dem Gemeinschaftsstand
  • 15 Unternehmen und 11 Institute zeigen innovative IT-Lösungen aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • Eröffnung des Bayerntages: 11.03.2005, 11.20 Uhr, mit Bayerns Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu

"Wie steht es beim 1. FC Bayern?" - eine Frage, die BERTI nicht unbeantwortet lässt. BERTI ist ein sprachgesteuertes System, bei dem der Fußballfan per Telefon in einem freien Dialog Informationen rund um die erste Fußball-Bundesliga abrufen kann. Auf Alltagssprache oder Dialekt, Versprecher oder auch Dazwischenreden reagiert BERTI äußerst tolerant, da robuste Spracherkennung und innovative Dialogführung im Zusammenspiel Mensch-Computer eine natürliche Interaktion ermöglichen. Das System zeigt, welchen Komfort und Mehrwert moderne Sprachdialogsysteme im Bereich telefonischer Auskunfts- und Transaktionsdienste bieten können und welche Fortschritte besonders innerhalb der Dialoggestaltung erzielt worden sind. Das Erlanger Unternehmen Sympalog Voice Solutions GmbH, das für das Bundesliga-Ergebnis- und Tabellen-Informationssystem BERTI mit dem 1. Deutschen Voice Award in der Kategorie "Innovativste Applikation" aktuell ausgezeichnet wurde, ist eines von 15 Unternehmen und 11 Instituten aus Bayern, die im Rahmen der CeBIT innovative Produkte und Verfahren auf dem Gemeinschaftsstand der Bayern Innovativ zeigen.

... mehr zu:
»BERTI »CeBIT »Gemeinschaftsstand

Die Innovationen auf diesem großen Gemeinschaftsstand lassen sich fünf Themenbereichen zuordnen: Wissensmanagement, Geschäftsprozesse, Mobile Kommunikation, E-Learning und IT-Security. Im Themenbereich Wissensmanagement reichen die Anwendungen von Intranetsuchmaschinen über interne Unternehmensportale bis zu intelligenten Beratungssystemen für Kunden. Neuentwicklungen für die Unterstützung von Geschäftsprozessen betreffen Prozessmanagement und Workflow, Projektdokumentation, Mobile Anbindung des Außendienstes, Anwenderspezifische Geoinformationsdienste, oder effektive Kommunikationslösungen in Zuliefererketten. Weiterhin werden Innovationen präsentiert in Mobiler Kommunikation wie mobile Informationsterminals, virtuelle PCs und Netze oder V-Cards für mobile Multimediadienste.

Der Bereich E-Learníng ist weiterhin durch große Dynamik gekennzeichnet mit neuen Konzepten für virtuelle Vorlesungen, Teleteaching über Online-Kongresse sowie Online-Sprachkurse. IT-Security bekommt im Zeitalter von Electronic signature noch größere Bedeutung. Großes Interesse dürfte deshalb eine Verifikation der Unterschrift über biomimetische Ansätze finden. Der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie geförderte Gemeinschaftsstand mit einer Ausstellungsfläche von 255 m² wird von der Bayern Innovativ, Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH konzipiert und organisiert. Das gemeinsame Dach ermöglicht den Firmen und Instituten eine Plattform mit attraktiver Außenwirkung.


Einladung zum Bayerntag am 11.03.2005 mit Bayerns Staatsminister Dr. Otto Wiesheu

Am Freitag, den 11.03.2005 findet der traditionelle Bayerntag statt: Diesen wird Bayerns Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu um 11.20 Uhr auf dem Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ eröffnen. Um 18.00 Uhr beginnt die Bayern Party auf dem Gemeinschaftsstand. Zu beiden Terminen sind alle Aussteller und Vertreter der Medien herzlich eingeladen.

Informationen:

Jörg Perwitzschky, Projektleiter Messe,
Tel. 0911-20671-152
E-mail: perwitzschky@bayern-innovativ.de

Nicola Socha, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. 0911- 20671-151,
E-mail: socha@bayern-innovativ.de

Telefon am Stand: 0511- 89597660

Nicola Socha | idw
Weitere Informationen:
http://www.bayern-innovativ.de

Weitere Berichte zu: BERTI CeBIT Gemeinschaftsstand

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art
17.08.2018 | HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

nachricht Neue Schaltschrank-Plattform für die Automobilindustrie
16.08.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics